Autofrage: Schleifgeräusche beim bremsen und in engen Linkskurven Seite: 2

          • Bei den genannten Fzg. bzw. Vergleichbaren, würde ich das aber schon durchrechnen....

            LG

            • (27) 03.11.09 - 08:18

              naja, bei sicherheit würde ich nicht den preis bedenken.

              aber es kommt natürlich auf den wagen an.
              ich bekomme schon für gut 100 euro einen satz scheiben für meinen wagen, auch vom zulieferer, der an VW liefert.
              aber bei manch anderem wagen ist es sicher teurer.

              • (28) 03.11.09 - 09:43

                Passat-Bremsscheiben für 100 Euro?

                Ich denke, mit Einbau usw. wird ein Komplettaustausch den Wert des Fahrzeuges schnell übersteigen im geschilderten Fall und dann müßte man abwägen, ob die Scheiben ein Sicherheitsrisiko sind oder nicht....Im zweiten Fall würde ich dann natürlich nicht mehr damit fahren, sondern eher ein "neues" Fahrzeug kaufen als noch viel zu investieren!

                LG

                • (29) 03.11.09 - 09:49

                  ja, richtig.

                  habe ich erst letztes jahr gemacht (natürlich auch noch bremsbacken dazu, versteht sich).


                  ehrlich gesagt,
                  ich habe mich hier nicht darum gekümmert,
                  was für einen wagen die TE hat, wie alt, wieviel wert etc.
                  muß sie selbst wissen,
                  ob die kosten von bremsen schon den schrottplatz bedeuten.


          (30) 03.11.09 - 08:15

          du wechselst bei jedem bremsbelagwechsel auch die scheiben mit?

          nein, das mache ich nicht zwingend, nur, wenn die scheiben eindeutig gewechselt werden müssen.
          wenn man aber natürlich die belege immer gleich bis auf den stahl abfährt, ist es klar.

Top Diskussionen anzeigen