Was muss man sich unbedingt aus Frankreich mitbringen lassen?

    • (1) 03.11.09 - 09:20

      Hallo,

      ein Bekannter ist gerade dort.

      Was könnt ihr empfehlen, was man so in Deutschland nicht bekommt, abgesehen von Muscheln und Froschschenkel, auf die verzichte ich lieber...

      Danke und Gruß

      • Orangina#verliebt#verliebt#verliebt#verliebt

        (Aber ich glaub die gibts jetzt auch in Deutschland#kratz)

        LG

        Vreni

        • (3) 03.11.09 - 10:01

          Gibt's doch schon ewig in Deutschland, oder nicht? Ich seh die ganz oft.

          Aber mir fällt auch nix ein, was man unbedingt aus Frankreich bräuchte. Schon allein, weil da alles unglaublich teuer ist.

          Viele stehen ja auf diesen Kosmetikladen Sephora - vielleicht von da irgendwas? http://www.sephora.fr/

          • (4) 03.11.09 - 10:04

            Ja, aber hier sind die immernoch schweineteuer#schock Früher musste man(n) sie mir immer mitbringen#schein

            Sephora gibt´s inzwischen auch in Deutschland, aber mehr fällt mir auch nicht ein ...

            • (5) 03.11.09 - 10:10

              Hm, mir war auch so, als hätte ich mal gehört, dass es Sephora in D gibt. Hab aber noch nie einen gesehen.

              Tja, es gibt wohl nix, was es hier nicht gibt.... ;-)

    Käse (wenn man welchen mag). Die Eltern meines frz. Tageskindes bringen immer welchen mit wenn sie Ihre Bekannten in Zentralfrankreich besuchen und einen Abstecker in die Boulangerie/Pattisserie machen (wobei das Brot zügig bei dir landen sollte) ich könnt darauf nichtmehr verzichten #mampf

    Hallo,

    da wir in der Nähe von Frankreich wohnen, gehen wir sehr oft da einkaufen.

    Auf unserem Einkaufszettel steht immer folgendes:

    Volvic / Evian
    Lindt Pralinen (nur in der Weihnachtszeit) 1kg ca. 15 Euro im Angebot
    Joghurt & Pudding (sehr viele ausgefallene Sachen)
    Käse
    Fisch / Garnelen / Muscheln / Austern
    Orangina
    Maronen in der Dose
    Salami
    Kuchen
    Petite Fours
    Kekse
    und ganz wichtig: franz. Baguette

    Schau doch mal unter cora.fr oder auchan.fr bei den Angeboten, dann kannst du dir in etwa ein Bild machen.

    LG
    Kerstin

(15) 03.11.09 - 10:16

Wein und Käse.

Hallo,
wenn mein Mann im Jahresverlauf zwei oder dreimal ausserhalb unseres Urlaubes geschäftlich nach Frankreich (Nord pas de Calais) fährt, muss er immer im Auchan einkaufen:

Benco - Kakao
bretonische Butter doux
bretonische Butterplätzchen
Hähnchen (da gibt es eine Sorte, die nehmen wir immer, sind Hühner vom Bauernhof)
Pastete (Leberpastete)
Orangina
Ch'ti Bier
Potjevleesch
Fleur de sel
und feines Meersalz mit Algen
Bouquet garni
Couscous Gewürz
eine Torte aus dem riesigen Sortiment
Croissants fourrés à la crème d'amandes
Baguette
Limonade (nach alter Art hergestellt in einer Flasche mit Bügelverschluss)

bestimmte Süßigkeiten, die die Kinder gerne essen

wenn wir im Urlaub sind und guten Kühltaschen dabei haben, kaufen wir auch immer frischen Fisch, den wir zusätzlich in Eis packen lassen

Cerealien (Kellogs verschiedene Sorten)
Käse (der Region)
Couscous Salat

und das ist nur ein Teil dessen was wir immer kaufen

*Meersalz, Fleur de sel
*salzige Butter
*Frischkäse (Madame Loik)
*Fjörd von Danone (Naturjoghurt, den es bei uns hier nicht gibt)
*Mille Feuille (wenn es so geschrieben wird), das sind Cremeschnitten mit Blätterteig, lecker!!!!
*Alkoholika: Suze (schöner Aperitif), Pastis, Lillet (rot oder weiss), Rum, na klar einen guten Rotwein (Bordeaux/Medoc) und einen guten Weissen (Sancerre)!
*Chips mit Essig (gibt es hier auch, ja, aber die in Frankreich schmecken einfach anders, besser)
*salzige Mandeln
*Artischocken, aber nur, wenn Saison ist (ist jetzt vorbei, glaube ich)
*(Oliven)Seife (die berühmte aus Marseille, die ist dort günstiger als hier)
*Petit Bateau und Absorba Unterwäsche für die Kinder, in den großen Supermärkten günstiger als bei uns
*Pflegeprodukte ohne Parabene etc.
*Senf und diese Mischung aus Senf und Mayonnaise, lecker lecker lecker
*Himbeersirup zum verdünnen (furchtbar süß und furchtbar lecker)
*Lavendel

L G
G, die immer unendlich viel mitnehmen könnte, wenn sie da ist... und gerade wundere ich ich nicht, dass ich im Urlaub IMMER zunehme...#aerger

Orangina

und zwar die mit den Geschmackverstärkern - die gibts nur da.

Und Käse!

M.

Für mich ganz klar

Butter, ich finde die französische einfach genial
Käse
Baguette
Wein


LG

Da schliesse ich mich mal an:
Kaese, Butter, bretonische Butterkekse, Choucroute Royale au Riesling von William Laurin, Patê, Salami, Bayonne Schinken, Orangina, Fruitella (so aehnlich wie Maom, nur fruchtiger finde ich), Tabouleh, ...
Illy Espresso (ist zwar italienisch, aber sehr preiswert in Frankreich im Vergleich zu Deutschland)

Ich liebe die franzoesischen Geschaefte, in denen die Kaesetheke so lang ist und diese vielen verschiedenen Sorten *schleck die Finger*

Ich beneide Dich!! :-)

Alles Gute,

Athena

(21) 03.11.09 - 13:00

champagner,

der rest interessiert mich nicht so.

Marron glacé
http://www.gourmetfoodstore.com/gourmetchocolate/gourmet-chocolate-details-7015.asp

Gruß
emmapeel

Hallo,
ich würde mir halb gesalzene Butter,
weisse Schoki von Galak (?)
und Kinder Delice (?) mitbringen.
Letzteres gibt es aber auch hin und wieder hier. Ich glaub nur nicht in der Auswahl...

LG

(24) 03.11.09 - 14:16

rosa Klopapier!!!

Nee, im Ernst, das fand ich früher so toll und nun bringen es mir meine Freunde aus Frankreich immer mit, wenn sie kommen. #augen

Super!

Habt dank, hab nun eine lange Liste gemacht!;-)

LG

Top Diskussionen anzeigen