schnellführerschein

hat hier jemand einen führerschein in 7 tagen oder 3 wochen gemacht?

wie waren eure erfahrungen?

danke sagt nadine

Hallo,

In 7 Tagen?!

Wie macht man denn sowas?#schock

Na jetzt ins Auto und losfahren #cool Einmal Hamburg - München und zurück #cool

Sowas sollten WIR nicht machen - zu gefährlich ;-)

Stimmt - Besser ist das....Für unsere Mitmenschen#cool

weitere 6 Kommentare laden

Hallo Nadine
Ich gibt Fahrschulen die Fuehrerscheine anbieten die man in 14tagen machen kann,dafuer muss man dann aber auch jeden Tag den ganzen tag in die Fahrschule...
Meine Schwester hat das gemacht aber das ist auch schon etwas laenger her,und heute den Fuehrerschein machen ist glaub ich schwerer als damals

Hi

ich habe ihn in 3 Wochen gemacht:-)

824 euro hat er mich gekostet.Habe ihn im Dezember 2006 gemacht.

Diana

Hallo Nadine,

ich habe mal in einer "Ferien"-Fahrschule gearbeitet, Führerschein in 3 Wochen, war aber recht streng, fanden die Schüler ;-)

LG mini-bibo

In 7 Tagen? So einem Autofahrer möchte ich lieber nicht begegnen.#zitter#zitter

Hallo,

hm, wenn du erstmal anfängst mit den Stunden, dann bekommst du glaube ich erstmal ganz schon Bammel, wenn du weisst, dass du das in 5 Tage alles draufhaben sollst.

Außerdem müsstest du bei uns dann dennoch 3 Wochen+
auf den Schein warten, weil das Amt ist l a n g s a m.
Die Theorie im Crashverfahren, okay, aber tu dir dir Fahrstunden nicht an.

Lg, franziska

Hallo.
Also ich kann mir nicht vorstellen das es eine Fahrschule gibt wo man den Führerschein innerhalb 1 woche machen kann.
Natürlich lasse ich mich eines besseren belehren.

Es gibt Ferienfahrschulen (nennt man so) da dauert es knappe 14 tage, Woebi du aber (glaube ich) täglich den ganzen tag daran teilnehmen musst.

Ich selber habe meinen Führerschein letztes jahr innerhalb 5 wochen gemacht.
War ganz ok.
2 bzw 3 mal die woche 90 minuten unterricht und dann das autofahren.
Habe 1500€ bezahlt :-o

Nun ja... ich denke mal das es in der Ferienfahrschule nicht billiger sein wird.

Ich an deiner stelle würde sagen mach den Führerschein "normal" Ist wirklich besser... und du kannst dich "langsam" darauf vorbereiten...

LG