habt ihr immer alkohol im haus?

guten morgen,

mein mann und ich trinken eigentlich so gut wie nie alkohol, mal im sommer ein alster aber sonst eher weniger. 1-2 flaschen wein haben wir sowieso immer im haus, aber kein bier, schnaps oder ähnliches, weil wir es wie gesagt nicht trinken.

wie ist das bei euch, trinkt ihr unter der woche alkohol? habt ihr immer was im haus, auch wenn ihr selber keinen trinkt wenn z.b. gäste kommen? oder mal der nachbar vorbei schaut. dann gibt es bei uns halt nur getränke ohne alk. :-)

wie ist das bei euch?

glg jayda mit söhnchen 4j und #ei 10 wo.

Hallo,

nein, ich habe nie Alkohol im Haus. Ich selber trinke keinen - schmeckt mir nicht - und auch Gäste bekommen keine alkoholischen Getränke bei mir.

Allerdings tickt auch der ganze Familien- und Freundeskreis ähnlich wie ich. Die meisten trinken zwar ab und an z.B. mal ein Glas Wein o. ä. bei einer Feierlichkeit, aber wenn es nichts gibt, vermisst keiner was.

LG, Cinderella

Guten Morgen!

Mein Freund trinkt gerne ab und zu ein Glaesschen Whisky! Er hat einige teure Flaschen hier stehen.
Ich trinke nie Alkohol.
Gaesten bieten wir auch nur Getraenke ohne Alk an.
Wenn wir aber jm. zum Essen einladen und wissen, dass diejenigen z.B. gerne Wein trinken, dann kaufen wir ihnen auch einen.

lg
roze

Hallo,

nee wir trinken unter der Woche gaaaaanz selten mal was. Aber bewußt kaufe ich keinen Alkohol, wir haben auch keinen Bierkasten in der Wohnung. Mein Mann bringt mal zwei Flaschen mit wenn er Lust drauf hat. Wenn wir was feiern, Weihnachten oder so, habe ich aber für Gäste immer was da, einen guten Rotwein, Rose oder Weiswein, aber auch Bier.

lg
redegewandte

Hallo Jayda,

wir haben schon immer Bier und Wein/Sekt im Haus, auch manchmal eine Flasche Ramazotti im Kühlschrank. Aber wir trinken eher wenig. Im Winter mal ein Glas Wein, im Sommer abends ein Bier draußen im Garten. Im Moment trinke ich keinen Alkohol, weil ich schwanger bin.

Wir haben einen großen Freundeskreis und bekommen oft Besuch, auch zum Abendessen, weil ich gerne koche. Ich finde, dass man da neben alkoholfreien Getränken, die man ja immer im Haus hat, auch etwas anderes haben sollte.

Viele Grüße,
Carly

Hallo,

wir haben eigentlich immer was im Haus.

Ich trinke gern mal ein Glas Wein oder Sekt, mein Mann gern mal einen Talisker oder Ardbeg.

Es kommt darauf an, wann die Gäste kommen, wenn sie zum Frühstück odet tagsüber kommen, gibt es natürlich kein Alkohol. Kommen die Gäste abends, gibts es schon mal ein Glas Wein oder so, je nach Bedarf.

LG Kerstin

Guten Morgen,

meistens trinken wir Wasser oder Kaffee, aber wir trinken auch unter der Woche abends ab und zu mal ein Glas Wein oder im Sommer ein Bier.

Wein und Sekt haben wir immer im Keller und wenn wir wissen, dass Gäste kommen auch mal einen Kasten Bier.

Schnaps trinken wir sehr sehr selten, haben aber ein paar "erlesene" Tropfen im Keller.

LG

hallo!

wir haben immer eine kiste bier im schuppen, aber bis die alle ist, ist die schon verstaubt. und ein paar flaschen wein haben wir immer im schrank.

wenn gäste kommen, zu geburtstagen oder so, dann kauf ich schon wein, prosecco etc. aber nie schnaps, den trinken wir nicht!

im sommer hole ich immer eine kiste becks lemon, da genehmige ich mir schon mal eine flasche am abend. oder ich kaufe auch mal ein paar flaschen hefeweizen, das schmeckt aber auch nur eisgekühlt im sommer.

aber das wir jetzt regelmäßig alkohol trinken müssen, soweit ist es bei uns nicht!

lg

Hallo!

Also ich habe immer eine Flasche Sekt kaltliegen :-) Und ein Fläschchen Beck's Green Lemon für meinen Mann liegt auch drin.
Unter der Woche trinken wir nicht, am WE auch nur unregelmäßig.

Gruß
Rebecca

wir trinken seeeeehr selten.

wir haben eigentlich nur die sachen im haus die wir geschenkt bekommen.

alkohol kaufen wir nur wenn wir wissen dass wir besuch bekommen (also bier etc.)

unsere freunde wissen bei überraschungsbesuchen, dass sie sich ihr bier dann selbst mitbringen müssen :-P oder eben ohne alkohol auskommen müssen.

glg

Wir haben immer Alkohol im Haus und trinken auch in der Woche was.

Wir bekommen oft überraschend Besuch und die trinken gerne auch ein Gläschen Wein mit uns.

Hallo!

Das einzigste, was ich an Alk im Haus habe ist eine Flasche Pflaumenwein vom Chinesen, allerdings auch nur, weil wir den zu unserer Hochzeit 2008 geschenkt bekommen haben. Aber die Flasche ist immernoch ZU.

Ansonsten gibt es bei uns GARKEINEN Alk.
Ausnahme ist Silvester, aber der wird dann auch erst ein paar Tage vorher geholt. Sonst trinken weder mein Mann noch ich.

LG Nadine

Hi

Eigentlich haben wir nur Wein zum Kochen auf dem Schrank.
Ab und zu holt sich mein Mann mal ein Bier, z.B. wenn Fußball kommt.
Da ich aber Geburtstag hatte, steht jetzt hier noch:
Weinbrand, Klopfer, Wodka, Grüner und nen halben Kasten Bier.
Das steht aber auch dann bis zur nächsten Feier;-)
Naja, wahrscheinlich bis auf das Bier...

LG Tanja

wir trinken kein alkohol.

wenn aber eine feier ist dann kaufen wir bier, wein und auch ne flasche schnaps zur "verdauung".

so kommt es das meisst immer was im haus ist, die "rester" von den feierlichkeiten. :-)

Hi,

kistenweise Wein im Keller, da wir den immer gleich auf Vorrat beim Winzer zuhause kaufen.

Ansonsten auch mal Bier und guten Whisky (Talisker, Laphroaig, ...)

LG
Peter

Bis auf das Bier, sieht das bei euch aus wie bei uns----
--dabei kann ich Laphroaig immer noch nicht richtig aussprechen, aber wenigstens tröpfchenweise trinken-mittlerweile

L.G.
Asbo

Dann trink mal ein halbes Fläschchen davon... das hilft der Aussprache ungemein auf die Sprünge.. :-)

weitere 12 Kommentare laden

Hallo!

Wir haben nie bewusst Alkohol im Haus. Wenn wir mal Lust auf ein Bier haben, muss mein Mann eben schnell zur Tankstelle rüberlaufen und 2 kaufen. Aber das kommt extrem selten vor. Wir haben allerdings noch eine Flasche Wodka und eine Flasche Ouzo im Kühlschrank, seit Wochen. Wir haben jeder ein Stamperl davon rausgenommen und seitdem stehen die Flaschen da und nehmen Platz weg.

LG, Kathrin

Hi!

Also wenn ich weiß, dass jemand kommt, dann hab ich auch was da (oder der Besuch bringt was mit) - ansonsten nur, wenn ich mal was trinken möchte. Das kommt vielleicht alle 14 Tage mal vor (meist am WE) und ich kauf mir dann ein paar Flaschen Desperados die dann meistens auch alle getrunken werden (mit Besuch oder ohne - dann dauerts halt ein paar Tage ;-) ).
Ich würde gar nicht dran denken (beim Einkaufen), immer was im Haus zu haben.

Gruß

M. :-)

Hi!
Wir haben ein paar Flaschen V+ im Kühlschrank und `ne halbe Flasche Pflaumenwein vom Chinesen.
Wir trinken aber nur selten Alkohol. Wenn ich Lust auf ein Bier habe, dann trinke ich das auch mal unter der Woche. Aber nie in Anwesenheit der Kinder. Sowas machen wir aus Prinzip nicht. Und das darf auch unser Besuch nicht.
LG,
Sandra

Ja.
Mein Mann arbeitet bei der Müllabfuhr und bekommt gerade in der Weihnachtszeit viiiel Alkohol geschenkt. (Bier, Wein, Schnaps usw)

Wir sind aber keine Trinker. Zuhause trinken wir nie Alkohol. Höchstensmal auf Geburtstagen 1 Radler.

Warum trinkt ihr nicht vor den Kindern?

weitere 11 Kommentare laden

hallo,

ja, gerade weil wir wenig trinken,
ist es im haus und die flaschen müssen regelmäßig abgestaubt werden ;-)
wir haben hier ungelogen schon jahrelang manche schnaps- oder likörflasche herumstehen,
trinkt eben einfach keiner, manches kann man wenigstens zum kochen oder backen nehmen.
irgendjemand bringt es mit und dann steht es hier.

doch, bier und wein haben wir meist da,
aber bis eine kiste bier leer ist, dauert das auch lange.
eigentlich ist es nicht so, daß wir dauernd die bestände füllen,
sondern daß die reste von geburtstagen o.ä. immer ewig hier herumstehen, sektflaschen vom letzten geburtstag zb oder auch wein.



manchmal trinken wir auch in der woche ein glas wein zum essen, ist nicht so oft, aber kommt auch vor,
fast eher als am WE ;-)


was wir allerdings nur selten dahaben, ist zb cola,
trinke ich höchstens mal ganz selten,
limonaden trinkt hier auch keiner, haben wir auch fast nie.
wir decken uns eben nur ein, wenn eine feier ansteht.

nein, wir mögen auch keinen, aber wir haben immer was zuhause, weil wir immer welchen geschenkt bekommen, obwohl wir keinen trinken, komisch

Klar, wir haben Kinder und ab und an ist es ohne Alkohol einfach nicht zu ertragen :)

Spaß beseite; wir haben Wein, Bier und Sekt vorrätig. Wenn Besuch kommt ist was da.

Bongomaus

Ich habe früher von meinen KollegInnen zum Geburtstag auch immer jede Menge Sekt und Wein bekommen. Ich habe das dann alles verschenkt.

Mittlerweile wissen aber alle, dass ich keinen Alkohol mag und respektieren das. Zum Geburtstag bekomm ich jetzt stattdessen meist Bücher!#huepf

Hi,

nein, wir trinken eigentlich nie Alkohol. Mein Mann holt sich mal ein, zwei Flaschen Bier, wenn er Lust drauf hat.

Da es in meiner Familie einige Alkoholiker gibt, möchte ich das nicht unterstützen.

Wir haben immer Cola und Wasser im Haus. Und Säfte für den Kleinen.

Liebe Grüße, Shakira0619

Wir selber trinken selten Alkohol, allerdings haben wir immer was im Haus. Ich könnte die gesamte Nachbarschaft damit abfüllen #rofl.

Weinkeller, Cognac (verschiedene Hennessy wie Paradis, XO), mehrere Grappe, Ziegler Obstbrände, Verler Heimatwasser ;-), Prosecco und Champagner.

In unserem Freundeskreis haben wir monatlich so eine Art Gourmet - Dinnerparty mit 10-14 Personen, und wenn ich da erst jedes Mal losschlüren müsste, um die passenden Getränke zum Menü zu besorgen... Und nur Saft und Wasser zu einem Dinner anzubieten? Ist ja kein Kindergeburtstag. Aperitif, Wein und Digestif gehören da nunmal dazu, es steht ja jedem frei, das abzulehnen.

Bier kaufen wir nur dann ein, wenn es gebraucht wird (Grillabend z.B.), das wird sonst immer schlecht bei uns.


Mich stört an der Fragestellung so ein wenig der negative Unterton, klingt so als wenn nur Alkoholiker Sprit im Haus haben?! Dabei bin ich schon nach einem halben Glas Wein abgefüllt #rofl.

##
Mich stört an der Fragestellung so ein wenig der negative Unterton, klingt so als wenn nur Alkoholiker Sprit im Haus haben?!
##

neee, alkoholiker sind wohl eher die, die keinen mehr haben ;-)

Hört sich an wie bei mir. Wir haben auch viel Zeug im Haus, aber wenn ich ein Glas irgendwas trinke, dann reicht das für den Abend#ole. Das ist so, seitdem ich zwei Kinder habe, die ich na klar in vollkommener Abstinenz ausgetragen und gestillt habe:-D
Also, Bier würde bei uns auch schlecht werden, der Rest hält sich ja lang. So ein Schnaps im Gefrierfach wird ja nicht schlecht, Wodka sowieso nie und überhaupt. Ist doch Alkohol = Konserviert!!!:-)

Bei mir steht schon seit dem Sommer ein Kasten Bier rum.
Die werden regelmäßig schlecht.
Ansonsten hab ich noch eine Campari (trink ich gerne) Flasche, Rum (der war zu meinem 30. zum Backen gedacht, da fehlt genau eine Kappe von#augen) ah und noch eine Likör Flasche, die bereits 2x mit umgezogen ist.

Ansonsten trinke ich nur, wenn ich mal wegehe (das kommt sooft nicht vor) oder mal ein Glas Rotwein, wenn mein ExFreund vorbeikommt (der trinkt schon eher regelmäßig).

Bei Aldi gibts die kleinen Weinfalschen (ich glaub da sind 350ml drin) die benutzte ich zum kochen, da ich gerne Weinsoßen esse.

mfg

Hallo,


wir haben einen alten Schrank zur Bar umfunktioniert. Es wird aber nur dann gemixt, gerührt und geschüttelt, wenn Gäste da sind. Im Keller haben wir Wein und nen Kasten Bier wir kommen aber ewig hin damit.

In der Bar ist alles was braucht. Wir lassen uns die Spirituosen aber meist schenken.

In der Woche trinken wir nie und am WE auch nur, wenn jemand da ist.