habt ihr immer alkohol im haus? Seite: 4

      • (76) 26.11.09 - 13:46

        Hallo!

        Wir haben im Keller eine Ecke, wo ein 1-2 Flaschen Wein, Schnaps und Sekt stehen. Falls mal Besuch kommt oder ein Geburtstag ansteht zur Bewirtung der Gäste. Ansonsten noch einen Kasten Bier, der hält aber länger. Mein Mann trinkt am WE gerne mal abends vor dem Fernseher 1-2 Flaschen.

        Ich persönlich trinke keinen Alkohol, auch nicht zu Feiern. Nicht aus moralischen Gründen, sondern einfach nur, weil er mir nicht schmeckt. :-p Und ich wahnsinnige Gelenkschmerzen bekomme, wenn ich nur ein halbes Glas trinke. Ansonsen gibt es bei uns nur Wasser, Limo, Saft u.ä.

        LG Katja

        Ja immer einen Kasten Bier und ne Flasche Jack Daniels.

        LG

        (78) 26.11.09 - 14:24

        hallo

        ja ich hab eigentlich so gut wie immer was im haus.

        sekt
        wein
        vodka
        malibu
        Baileys.....naja alles was so ne schnapsbar hergibt :-) teilweise auch in doppelter ausführung.

        hin und wieder gibt es tage...da trinke ich 2 wochenlang jeden tag wein, aber dann trink ich wieder eeeewig gar nichts :o)

        und nichts geht gegen einen leckeren eiskalten vodka-energie drink.

        lg melli

        Hallo...

        nein wir haben keinen Alkohol im Haus. Ich trinke keinen und mein Mann wenn nur mal 1-2 Bier (alle paar Monate). Wenn mein Mann mal Lust drauf hat,muss er zur Tanke bzw zum Supermarkt (wenn dieser noch auf hat)

        Wenn wir eine Feier haben kaufen wir mal ne Kiste Bier, nen Weinbrand o.ö.

        Spontane besuche gibts bei uns nicht, da unsere Familie zu weit weg wohnt und Freunde haben wir hier noch keine gefunden (wohnen erst seit 1,5Monaten hier)

        LG
        Steffi

      • (80) 26.11.09 - 17:05

        ja haben wir


        Rotwein meistens ein paar Liter, Weißwein ev. 1-2 Flaschen und kaufen dann bei Bedarf mehr, wenn sich beispielsweise Besuch ankündigt jemand Geburtstag hat etc

        Sekt hab ich 2 Flaschen zu Hause bekam ich geschenkt ansonsten kaufe ich Sekt auch nur zu Geburtstagen ein


        Whisky, Jägermeister, Vodka und Co haben wir auch noch zu Hause#schein das Meiste allerdings geschenkt bekommen

        ach ja und selbstgemachen Weichsel(Kirsch)Likör leeeeeeeeeeecker ach ja und Mozart Likör#schwitz

        ganz schön viel wenn ich mir das so überlege#gruebel

        (81) 26.11.09 - 17:17

        Ja, wir haben eine ganze Bar. Männe hat früher beruflich Cocktails gemixt, ich profitiere gern davon#schein Und unser Besuch auch!
        Nur, weil man Alkohol im Haus hat, heisst das ja nicht, dass man täglich zur Flasche greift#aha
        Ausserdem sind wir leidenschaftliche Frankreichbesucher und bieten auch unseren Gästen (und uns selbst) einen Aperitif vor dem Abendessen an.#glas
        Es geht auch nichts über einen guten "Apérol Sour"... dafür brauchen wir immer alle Zutaten im Haus.

      • (82) 26.11.09 - 17:34

        Was wir NIE dahaben: Cola und andere Softgetränke. DIE müssen wir dann immer extra holen. Wenn wir krank sind (Cola) oder eine Feier bevorsteht.
        Wollte ich nur mal sagen.:-)

        (83) 26.11.09 - 17:54

        Nein, wir haben nie Alkohol im Haus.

        1. Trinken wir nie, außer wir sind auf einer Party eingeladen und Kind ist bis zum nächsten tag untergebracht.


        2. Gibt es bei uns keinen Alkohol im Haus wegen Kind.


        Ich weiß nicht, ich sehe das vielleicht zu eng oder so, aber ich möchte einfach nichts alkoholisches im Haus haben. ich kenne viele die abends mal ein Bier trinken und teilweise sind die Kids dann noch wach, aber ich mag das nicht. Ich finde das irgendwie, ja asozial möchte ich jetzt nicht sagen, aber es sieht seltsam aus, wenn Papa mit einer Flasche Bier in der Hand neben dem Kind sitzt.


        Also bei uns gibt es grundsätzlich keinen Alkohol.


        lG germany

        (84) 26.11.09 - 18:15

        hallo,

        wir haben eigentlich immer alkohol im haus. wein, sekt, ab und an bier und schnaps.
        trinken unter der woche eigentlich kaum, mal ein glas wein. hat mir damals mehr geschmeckt und muß das jetzt nicht mehr so oft haben ;-)

        gruß

        (85) 27.11.09 - 02:02

        Hallo,

        wir haben immer mehrere Flaschen Wein/Sekt, gelegentlich einen Kasten Bier oder auch eine Flasche Whisky/Kräuterlikör im Haus.

        Unter der Woche trinken wir generell nichts, auch am Wochenende selten.

        Ich habe vor 6 Monaten ein Baby bekommen, habe schon ewig keinen Alkohol mehr getrunken und bin noch in der Stillzeit. Alkoholfreien Sekt habe ich schon mehrfach getrunken, den fand ich gar nicht so schlecht.

        Vor der Schwangerschaft haben wir am Wochenende abends gern mal eine Flasche Wein getrunken, nach dem abstillen wird sich das auch mal wieder ergeben.

        Ein Kasten Bier steht bei uns monatelang bis er leer ist, mein Mann trinkt im Sommer gern mal eins beim grillen, sonst eher selten. Auch Schnaps hält sich bei uns sehr lange, genau wie die Wein-u.Sektflaschen.

        Für Besuch hätten wir aber immer einen Tropfen im Haus, warum auch nicht, deshalb muss man ihn doch nicht konsumieren, der hält sich sehr lange.:-D
        Naja 2 Liköre habe ich kürzlich entsorgt, die standen zu lange und sahen nicht mehr genießbar aus.

        Zu Weihnachten gönnt sich mein Mann sicher wieder eine gute Flasche Whisky, das macht er fast jedes Jahr.

        Gruß Anja

Top Diskussionen anzeigen