Habt Ihr Ticks, Schrullen oder merkwürdige Angewohnheiten?

    • (1) 29.11.09 - 17:07

      Hallo,

      laaaaangweiliger Herbst-Nachmittag, also muss mal wieder eine Umfrage her!
      Mich würden mal Eure Eigenarten interessieren?
      Ich geh mal als gutes Beispiel voran:

      -ich muss an allem immer schnuppern, egal ob frischgewaschene Wäsche, Shampoo, Seife, Duschgel im Laden, die Haare meines Sohnes, dauernd und ständig.

      -ich muss mir sobald ich nach Hause komme, die Hände waschen.Nach 3 Jahren in Folge Noro-Virus fühlen sich meine Hände immer schmutzig an, sobald ich draussen war.

      -wenn ich staubsauge, dann nicht, wie normale Menschen, sondern auf allen Vieren quer durch die Wohnung kriechend und auch nur mit der Düse vorne.Also dem Hand-Teil.

      -Durst stillen bei mir nur Getränke mit Kohlensäure.

      -ich kann nicht schlafen ohne mein Schmusekissen,ohne Ohropax und bei geschlossenem Fenster.

      -bevor ich einschlafe, muss ich noch x male auf die Pipi-Box


      oje, ich stelle gerade fest, dass ich ewig so weitermachen könnte.
      Ich scheine wohl Mrs Oberschrullig zu sein.

      Na los, jetzt Ihr.

      LG Samira

      • (2) 29.11.09 - 17:25

        Ok ich mach mal weiter-mal sehen, ob ich alle Angewohnheiten zusammen bekomme:-p

        -ich schlafe am besten ein, wenn das Radio läuft-wird Nachts natürlich wieder angemacht wenn man auf Klo war und es aus ist
        -ich schlafe mit Kuschelkissen
        -nach dem Hände waschen MUSS ich meine Hände eincremen
        -1x am Tag Ohren sauber machen mit Q-Tips ist normal (Ja ich weiß, das die nicht gut sind:-p )
        -wenn ich unterwegs war und nach Hause komme muss ich erst auf den AB gucken-alles andere kommt danach
        -Tatü´s werden, wenn ich sie nur einmal benutzt habe NICHT weggeschmissen sondern in die Hosentasche oder unters Kopfkissen gesteckt

        Mhm....ich glaub das war es erstmal ! Obwohl meinem Mann bestimmt noch was einfallen würde#schwitz

        (3) 29.11.09 - 17:35

        Hallo Samira,

        ich habe wohl auch so einiges an Ticks ;-)

        - Zeitschriften und Zeitungen lese ich IMMER von hinten nach vorne
        - Die Toilettenrolle muss immer mit dem Anfang vorne sein
        - Wenn ich mit dem Auto ausparke, schnalle ich mich erst an, wenn ich losgefahren bin
        - Wenn ich nach Hause komme, schau ich immer zuerst, ob jemand angerufen hat
        - Einschlafen da läuft in der Regel CD
        - Vor dem einschlafen spiel ich immer noch kurz auf dem Handy ein Spiel

        Ich glaube die Liste ist noch weiter fortzuführen *g*

        LG und einen schönen ersten Advent ;-)
        mini-bibo

        (4) 29.11.09 - 17:53

        Bei mir gibts auch so Einiges. ;-) Spontan vergesse ich bestimmt wieder die Hälfte, aber hier mal, was ich gerade weiß:

        - bevor ich ins Bett gehe, muss ich IMMER mehrmals kontrollieren, ob mein Fenster und meine Zimmertür zu sind und ob alle elektrischen Geräte ausgeschaltet sind...sonst kann ich nicht schlafen #kratz.
        - Zeitschriften blättere ich immer einmal durch, bevor ich sie lese.
        - Bücher lese ich meistens bis zur Hälfte, dann blättere ich vor und lese den Schluss und dann lese ich meistens normal zuende.
        - Ich wasche mir die Hände IMMER mit einer ganz bestimmten Sorte Seife, nie nehme ich eine andere.

        Da gibts bestimmt noch viel mehr, ich bin da auch ziemlich schlimm #schein.

        • (5) 29.11.09 - 22:40

          Huhu,

          da hab ich mal ganz spontan eine Frage:

          Was machst du, wenn es die Sorte Seife nicht mehr gibt? ;-):-p


          Schnuppernde Grüße,

          Susanne (die auch mal ne ganze Weile einen "Dove"-Tick hatte)

      (6) 29.11.09 - 18:02

      Okay, dann leg ich mal los;-)

      -Ich blättere Zeitschriften immer erst durch und lese nur die Überschriften. Erst wenn ich das gemacht habe kann ich anfangen sie zu lesen
      -bei diesen Schokoleibnizkeksen ess ich immer zuerst die Schokolade drum herum
      -beim Twix beiß ich immer erst den Teil mit dem Caramel ab
      -Flaschen trinken ich nur bis zur Hälfte. Hab immer das Gefühl es schmeckt drunter nicht mehr


      Bescheuert ich weiß.

      lg Janette

    (8) 29.11.09 - 18:27

    Ich habe natürlich KEINE Schrullen ;-)

    aber

    -ich schnuppere beim Zusammenlegen der Wäsche oder beim Aufhängen der Wäsche immer mal wieder dran.

    -Unterwäsche muss zusammenpassen

    -Beim Essen esse ich immer zuerst das, was ich am wenigsten mag und das Beste zum Schluss!

    -Bücher im Bücherregal werden nach Größe sortiert

    -ich kann (fast) nur zu Hause auf Toi

    ....

    mit Sicherheit gibt es noch einige Macken von mir, die andere euch sofoert nennen könnten, die ich gar nicht als Macke empfinde


    GLG

    Sara

    (9) 29.11.09 - 19:36

    Guten Abend#gaehn

    - momentan habe ich den Tick, wenn ich Fernsehn schaue...kratze ich mir ununterbrochen meinen Kopf

    - ich lass permanent ... einen Schluck vom Getränk im Glas übrig

    - ich kann keine Clowns sehen....egal ob echt, auf Karten, in Büchern, auf Bettwäsche etc.....ich hasse sie einfach

    - wenn ich Alkohol trinke, zähle ich immer die Gläser/Flaschen mit.......und wenn ich mal einen sitzen habe, bekomme ich ein Aufräumflash#klatsch

    lg
    Sabrina

    • (10) 30.11.09 - 10:01

      ##
      und wenn ich mal einen sitzen habe, bekomme ich ein Aufräumflash
      ##


      Dann Bestelle ich dich jetzt jeden Freitag, überlasse dir ne Flasche Fusel... und lasse dir freie Hand. #freu;-)

      • (11) 30.11.09 - 16:06

        >>>Dann Bestelle ich dich jetzt jeden Freitag, überlasse dir ne Flasche Fusel... und lasse dir freie Hand. <<<

        Das hast du dir wohl so gedacht:-p:-D........

        lg

Guten Abend.,..:-)

Also:
-ich muss ebenso an allem riechen, neue Sachen, Haare, gewaschene Sachen, geschenkte Sachen..einfach an allem

-ich führe jeden Tag exakt dieselben Putzarbeiten in meiner Whg durch in genau derselben Reihenfolge #schwitz

-ich wasche mir immer die Hände sobald ich irgendwo her komme oder auch irgendwo hin gehe

-ich blättere Zeitschriften ebenso erst durch bevor ich sie lese und danach gehts los :-)

-kucke andauernd auf mein HANDY, obwohl es nicht klingelt..ich nehme es und drücke auf einen Knopf um was auf dem Dispaly zu sehen...immer wieder :-)..total Banane

-ich gehe bevor i das Haus verlasse nochmal durch jeden Raum...und kucke einfach

-wenn mir langweilig ist renne i krampfhaft durch die Wohnung und suche mir Dinge die ich putzen oder umräumen kann..oder gehe bei Hunger andauernd zum Kühlschrank, mache ihn auf und zu aber finde nix...

Oh i kann da noch lange weiter machen,....aber das beste an mir ist..

-ich mache immer solche Faselfehler das sich alle kaputt lachen, meist weil ich zu fix rede und dann sehr lustige versprecher heraus kommen

LG Claudi#rofl

(13) 29.11.09 - 19:47

- Ich muss mich morgens erst waschen, dann Zähne putzen,
dann Haare machen umgekehrt geht das nicht
- morgens muss ich immer eine Tasse Tee trinken und eine
Scheibe Toast mit Brunch essen - was anderes geht nicht

LG
Anne

(14) 29.11.09 - 20:01

Du machst mir Angst!#schock

Bis auf: "-ich kann nicht schlafen ohne mein Schmusekissen,ohne Ohropax und bei geschlossenem Fenster. "...bei mir genau das gleiche bis auf "offenes Fenster";-)

...Punkt 1 bis auf "die Haare meines Sohnes"...habe keine Kinder
....bin das ICH!!!#zitter

Besonders das hier: "-Durst stillen bei mir nur Getränke mit Kohlensäure."
Ist keine Sprudelflasche neben meinem Bett, bekomme ich Panik!
...was dazu führt, daß ich natürlich besonders oft auf die Pipi-Box renne!#aerger;-)

LG#herzlich


(15) 29.11.09 - 20:13

Hallo,

meine Schrulle ist:

- ich kann Hosen nur anziehen, wenn ich schon Socken anhabe. Ohne Socken finde ich Hose-anziehen unangenehm...#kratz

- wenn ich nach Hause komme: sofort Hände waschen, schauen ob jemand angerufen hat

- bevor ich aus dem Haus gehe: Gedanke "Ist der Ofen aus?"...grübel grübel und dann laufe ich in die Küche und glotze auf den kalten Ofen

(16) 29.11.09 - 20:26

-Ich kann an so gut wie keinem Fenster oder Spiegel vorbeigehen, ohne einen kurzen Blick auf mich zu werfen...eine Macke, die meine beste Freundin (und auch ihren Mann) schon seit Jahren nervt ;-)

-Ich leere immer den Aschenbecher aus, wenn nur ein paar Kippen drin sind...kann es nämlich absolut nicht haben, wenn er überquillt.

-Ich fummele mehr oder weniger ständig in meinen Haaren rum.

-Ne zeitlang war ich quasi "süchtig" nach Lippenbalsam, hab mir also zigmal am Tag die Lippen eingeschmiert...aber das hab ich mir mittlerweile weitestgehend abgewöhnt.

"-ich muss an allem immer schnuppern, egal ob frischgewaschene Wäsche, Shampoo, Seife, Duschgel im Laden, die Haare meines Sohnes, dauernd und ständig."

Dabei ertappe ich mich auch öfter...allerdings nicht ganz so ausgeprägt wie du.

Und mehr fällt mir grad spontan nicht ein...wobei das nicht heißt, dass das meine einzigen Schrullen sind ;-)

(17) 29.11.09 - 20:35

Hi,

ich mache immer beim Rückwärts-Einparken die Musik im Auto ganz leise... gut, jetzt mit dem Rückfahr-Warner machts ja Sinn, aber das mach ich schon immer...;-)

LG,

Manuela

(18) 29.11.09 - 20:51

Hallo...

also ich habe auch so einige Macken:

-ich probiere abends, wenn mein Sohn schläft, immer mal wieder, ob das Babyphon geht (leise Kinderzimmertür aufmachen und dran rascheln) obwohl es grün leuchtet. Fühle mich sonst nicht wohl, es könnte ja kaputt sein #klatsch (mein Sohn ist zwei und kommt eh raus, wenn was ist aber naja #hicks

-ich esse immer drumherum, z.B. Schnitzel esse ich erst den ganzen Rand, auch bei Kuchen etc.

-ich rieche an allem, auch immer vor dem essen, was oft
den Anschein erweckt, dass ich denke dass etwas schlecht ist. Meine Mom regt sich immer darüber auf. Ich tue es aber unbewusst #gruebel

-ich kann nicht nur einen Raum putzen, es wird dann automatisch ein Grossputz der ganzen Wohnung draus #putz

-ich muss abends alles wieder schön herrichten im Wohnzimmer, denn ich mag es nicht, wenn ich morgens aufstehe und das Glas vom Abend steht noch rum #zitter

-ich richte jeden Abend den Kaffee für Morgens her (wir haben Instant-Kaffee, also Tassen rausstellen, 1Löffel Kaffee rein und zwei Zucker) #tasse

-in unserer Wohnung steht weitestgehend immer alles am gleichen Platz, exakt am gleichen #schwitz

Hhm, mir kommt vor ich hab nen echten Ordnungs-Piep #schock

LG bee

  • (19) 29.11.09 - 22:28

    Hallo,

    als ich das so gelesen habe, musst ich an meinen Bruder denken:
    "ich richte jeden Abend den Kaffee für Morgens her (wir haben Instant-Kaffee, also Tassen rausstellen, 1Löffel Kaffee rein und zwei Zucker)"

    -ich nehm immer die halbe Tasse Milch und dazu dann Kaffe. Jedesmal wenn ich zu Besuch bin fragt er " noch etwas Kaffee in die Milch???"
    Könnt man bei dir glatt auch sagen:
    Darf es noch ein Löffel Kaffee zum Zucker sein " :-D

    LG
    schnuti

(20) 29.11.09 - 20:51

Hallo
Lustige Umfrage ;-)


-Ich trinke Cola Light nur aus Dosen.

-Getränke MÜSSEN eiskalt sein.Mein Kühlschrank steht auf 5

-Nach dem Hände waschen muss ich mich auch immer eincremen

-Wenn ich NicNacs esse,knabber ich nur die Hülle ab und schmeisse die Nüsse weg

-Ich kann nicht einschlafen ohne vorher zu lesen

-Schoko-Weihnachtsmänner esse ich nur von Lindt.

-Ich putze jeden Tag nach dem gleichen Ablauf

-Ich trage nur Schuhe von der Firma Eject

-Meine Tabletten nehme ich immer zur gleichen Uhrzeit ein

-Trinke Sekt nur von Freixenet


Ich glaub das wärs

Liebe Grüsse




(21) 29.11.09 - 22:35

So! Da mache ich doch mal mit!

Getränke (außer Heißgetränken) ohne Kohlensäure gehen garnicht bei mir!

Ich muss die Pfeffermühle immer so drehen, dass die Drehanzahl durch 4 teilbar ist, am besten 16X#augen

Ich sortiere Smarties nach Farben, ich esse immer so viele weg, dass von jeder Farbe vier da liegen, dann kann ich die "wegarbeiten".

Ich kann nicht ohne Hörspiel / Höbuch einschlafen, am liebsten Die Drei Fragezeichen, Fünf Freunde, Point Whitmark oder ein aktuelles Hörbuch.

Wenn ein Thema im TV interessant ist, und ich besser sehen will, mache ich lauter. #rofl#klatsch

Klopapier MUSS nach vorne abzurollen sein.

Meinen Sohn muss ich jeden abend im Bett nochmal durchkitzeln, damit er fröhlich einschläft, Außerdem male ich ihm mit dem Finger ein Kreuz auf die Stirn, obwohl ich nicht besonders gläubig bin, aber sehr wohl weiß, dass ich es sehr schätzen muss, dass ich genau dieses Kind habe.


Ich liiiiebe Technik und hasse es, wenn was nicht funktioniert. Daher frickel ich auch gerne selber an Geräten rum, damit ich sie selbst reparieren kann. Das Beste Beispiel dafür sind meine alten rechner oder mein jetzt;-)iger Laptop.

So, das war es für`s Erste. Ich wette, mir fällt sicher noch was ein.. ;-)

LG,

die Silly #snowy

(22) 29.11.09 - 22:41

das ist ja ne lustige umfrage....

also bei mir ist das so:

-wenn wir einen einkaufswagen nehmen,dann gucke ich zuerst,ob da nichts drin liegt (keine werbung,kassenbons,etc..am liebsten würde ich auch den griff erst desinfizieren):-)

- beim putzen habe ich einen festen ablauf (zuerst küche,dann badezimmer und gäste wc, dann schlafzimmer und dann wohnzimmer)..wehe mein mann versucht es dann durcheinander zu bringen...

-mein mann darf nicht staubsaugen,während ich noch putze (ich muss erst mit allen räumen fertig sein,dann erst)

- die wäsche darf nur ich aufhängen,da ich ein bestimmtes "system" habe:-)

- wenn ich mit leuten rede,dann schaue ich ihnen zuerst auf die zähne,dann in die augen (berufskrankheit#klatsch)

so ich glaube das wars erst mal....aber meinem mann fällt bestimmt noch mehr ein...

lg
nastja23+prinzessin 32.ssw

(23) 29.11.09 - 22:43

Meine größte Schrulle ist:
-Ich zähle alles in 2 er Schritte (Pflasterstein, Fenster einfach alles was sich zählen lässt)
-Ich lese Zeitungen immer von hinten
-beim Essen, esse ich das Fleisch immer zum Schluss
-wenn ich nach Hause komme muss ich immer erst Pipi machen
- die Küche muss abends immer aufgeräumt werden, stehe ich frühs auf und der Abwasch steht noch da, ist für mich der ganze Tag gelaufen
- nach dem aufstehen muss ich mir immer als erstes die Zähne putzen
Ich glaub das waren die Größten Schrullen

  • (24) 29.11.09 - 23:08

    Mir fällt noch ein
    - wenn ich wütend bin heuel ich
    -ich liebe es alles auf Zettel zu schreiben
    - jeden Abend gehe ich zu meinen Kindern an Bett und sage noch mal Gute Nacht
    - wenn ich Nachts wach werde muss ich Pipi
    - jeden Sonntag ist bei mir Wäsche waschen angesagt und die Wäsche muss nach einem bestimmten System auf gehangen werden (sonst bekomme ich echt die Krise.

(25) 30.11.09 - 06:57

Ja.
Ich lese täglich bei "Urbia" und schreibe auch sehr häufig.

Top Diskussionen anzeigen