Wie habt ihr Silvester verbracht?

    • (1) 01.01.10 - 13:16

      Guten Morgen zum 1. Mal im Jahr 2010! :-)

      Ich wünsche allen hier ein frohes, gesundes neues Jahr! #fest

      Nun erzählt mir mal: Wie war euer Silvester?

      Ich habe im kleinen Kreis (mit meinen 3 besten Freunden - 1 Frau, 2 Männer) bei mir zu Hause gefeiert. Es war einfach toll! Viel Alkohol ;-), viel Reden, viel Lachen, viel Essen... Genau so wie es sein soll! Und trotz allem ohne Kater heute Morgen. Trotzdem gab es ein Katerfrühstück und nun bin ich wieder allein. Ein perfektes Silvester!
      Heute Abend treffen wir uns wieder zum Neujahrsumtrunk und auch darauf freue ich mich sehr! :-)

      Heute Nachmittag bekommen wir noch Besuch von einer befreundeten Auch-Alleinerziehenden, auch darauf freue ich mich.

      Das neue Jahr beginnt sehr gut! Ich hoffe bei euch auch.. ;-)


      • Ich habe meinen Silvester an der Nähmaschine verbracht, denn es war keiner da und ich hatte keine Lust mit kleinem Kind irgendwohin zu gehen. Mein Mann musste Dienst schieben und die Leute fahren. Meine Große ist bei der Oma.

        • Oh.. Hast du dann um Mitternacht mit dir selbst angestoßen oder war es einfach ein Abend wie jeder Andere für dich?

          • Diesmal war es ein Abend wie jeder andere. Ich bin dann kurz nach zwölf ans Fenster und habe mir das Feuerwerk angesehen. Angestoßen habe ich nicht, wegen dem kleinen Schluck wollte ich keine Flasche öffnen.

      Hi,

      auch Dir ein glückliches und schönes Jahr 2010. Wir waren bei Freunden und hatten viel Spaß und reichlich#fest#fest#fest. Irgendwann zwischen 5 und 5.30 bin ich dann ins Bett#gaehn#hicks. Um 11 aufgestanden und jetzt werden wir dann gemeinsam die Spuren beseitigen die wir hinterlassen haben;-). Dann ist chillen angesagt.

      LG Rene

      • Das hört sich ähnlich an wie bei uns: Gegen 5 ins Bett, um 11:00 aufgestanden, Spuren beseitigt und erstmal gemeinsam gefrühstückt. Schön.. ;-)

    Zwischen Stall und vor dem Haus, ich bin überall mit meinem Sektglas gewesen, Wir haben um 2 Minuten nach MItternacht ein Kälbchen bekommen, das nenne ich mal ein Neujahrsbaby und das ohne Schummlerei!

Ich hatte dieses Jahr kein Bock auf Besuch, oder wegfahren. Wir blieben Zuhause, haben lecker aufgetischt, und es gab ein gemütliches Glas Rotwein. War sehr ausgeglichen und ruhig. Um 22:00 rief meine Schwester an, ihr Freund wollte mit ihr noch unbedingt rum kommen, aber da er schon was getrunken hatte ging das nicht mehr, mit dem Auto. War mir auch lieb so, um 0:00 wurde kurz angestoßen und mein Mann hat geböllert, ich war bei den Kids und Tieren im Haus...

Frohes Neues Jahr!!!!


Julia

(11) 01.01.10 - 14:59

Unser 2.Silvester zu 3. war auch sehr schön.
Erst haben wir alles mit Luftballons und Luftschlangen
dekoriert, dann haben wir gemütlich fast 2 Stunden lang
Raclette gegessen#mampf! Selbst unsere Maus (22 Monate) konnte so lang in ihrem Hochstuhl sitzen bleiben.
Danach haben wir Disco "gespielt" und haben zu Schlagern, wie "Ein knallrotes Gummiboot", "Wir sind die
Kinder vom Süderhof", etc. abgerockt#ole.
Dann gab es für unsere Kleine ein Feuerwerk mit extra langen Wunderkerzen auf dem Balkon und vorgezogenen Neujahrswünschen#schein.
Um 21 Uhr schlief unsere Tochter ein und hat sich bis
heute morgen um 9 Uhr durch keinen Kracher, Rakete
aus dem Schlaf reißen lassen#verliebt.

Wir haben dann noch gemütlich eine Flasche Sekt getrunken und vom Balkon aus, das Feuerwerk betrachtet:-p.


GLG,agrokate!

  • wir waren schön weg.mit ca 20freunden(nachbarn und gute bekannte) zusammen gefeiert,viiiiiiel getrunken und gegessen!war suuuuuper!wie immer!jedes jahr aufs neue!


    heut bin ich um 5ins bett,um 9 aufgestanden,habe schon gewaschen und so,bereiten pizza vor und als nachtisch haben wir noch tiramisu!mmmmmmh

    sonst alles supi!

    euch allen ein schönes gesunden tolles jahr 2010!!!!!!!!!!!

(13) 01.01.10 - 15:49

Danke gleichfalls #klee

Wir haben auch super gefeiert, war bis 21h noch auf der Party meiner Eltern, was gegessen und gelabert, bin dann zu Freunden gefahren, haben viel gelacht, gelabert, getrunken und um Punkt 00h angestoßen und fast 30min durchgeböllert :-D Danach noch schön weitergefeiert, jedes Jahr wieder #fest

LG, Jassi

Hallo,

ich war alleine und habe mir DVD's angeschaut. gelesen und ein wenig im Netz gesurft.


Mein Freund musste arbeiten, meine Kinder ebenso.

Ich hätte zu einer Freundin gehen können, aber die war auch mit ihrem Mann alleine, da wollte ich die Zweisamkeit nicht stören ... zumal ich Silvester eigentlich gar nicht mag.

Für mich war es ein ganz normaler schöner Abend, an dem ich gemacht habe, was mir gefällt.

LG, Cinderella

Auch dir ein frohes neues Jahr!#herzlich

Als du den Thread eröffnet hast, lagen wir noch im Bett.#hicks

Sogar ich als bekennender "Silvester-Hasser" (wird jedes Jahr schlimmer) fand dieses Silvester schön. Zum ersten mal in der neuen Wohnung, unser Hund nahm es zum Glück wie jedes Jahr gelassen#cool.
Eigentlich wollte meine Schwester mit Anhang dieses Jahr zu uns kommen, aber letzte Woche meinte ja ihr Blinddarm, sich verabschieden zu müssen.#aerger

Naja, so haben Schatzi und ich uns einen schönen Abend mit Champagner und Jakobsmuscheln gemacht.#verliebt
Nachher setzen wir noch einen drauf und machen Fondue.
Endlich hat draußen die Knallerei aufgehört (seit vorgestern früh!!!#aerger) und das neue Jahr kann beginnen...#klee

LG, ratatouille

(17) 01.01.10 - 20:06

Ich hab alles richtig gemacht - ich war arbeiten :-)

War ein super Abend, gutes Geld verdient, mit lieben Leuten zusammen gewesen. Perfekt :)

(18) 01.01.10 - 22:19

Allen ein frohes neues #fest

Wir haben mit unseren Mietern Fondue gegessen. Danach bisschen gequatscht, mit den kidds playstation (buzzer) gespielt. Ruck zuck wars dann 23 uhr. Noch bisschen gequatscht und dann nach draussen gegangen.
Paar raketen abgeschossen und um halb 1 wieder rein,
und mit allen angestoßen. Meine schwester kam auch noch einen sprung vorbei. Kidds sind so um 1 ins bett und wir um 3.

Mein Hund war total aufgeregt und gestresst. Die hatt so panik, die arme.

Schlafen durften wir bis 10 #huepf

Es war dieses mal ein suuuupertolles silvester. Mit unseren mietern machte es riesen spass zu feiern.

LG Sabine die heute nur müde war #gaehn

(19) 02.01.10 - 00:02

Ich hab gearbeitet und mein Mann hat Silvester wie jedes Jahr verpennt.

LG
visilo

(20) 02.01.10 - 00:19

Hallo,

Ebensfalls erstmal ein gesundes neues Jahr!

Wir haben zu Hause gefeiert und es uns gemütlich gemacht. Eigentlich wollten Freunde kommen, mussten aber krankeitsbedingt absagen.

Es gab Fondue, danach brach unser Großer zur Jugendparty auf.

Gegen 21 Uhr gab es das 1. Feuerwerk für unseren Mittleren und unser Baby, die dann beide müde waren. Ich hätte nicht gedacht, dass unser Kleinster das schon mit 7 Monaten so bewußt mitbekommt.

Erst hatten wir Radio an, anschließend haben wir auf RTL/RTL 2 abwechselnd fern geschaut, um 0 Uhr dann angestoßen und nochmal Feuerwerk gemacht.
Danach haben wir telefoniert, SMS geschrieben und noch etwas fern geschaut, kurz vor 3 Uhr waren wir im Bett, war ein gelungener Abend.

Gruß Anja

  • (21) 02.01.10 - 02:26

    noch vergessen:

    Unser Kater hatte an Silvester einen schlechten Tag, Vormittag wollte er raus und kam erst am Neujahrsmorgen gegen 3 Uhr wieder, hat sich vor der Knallerei versteckt.

(22) 02.01.10 - 11:25

Hallo

Erstmal frohes neues Jahr. #klee


Wir haben mit ingesamt 16 Leuten (8 Erw., 8 Kinder) bei uns zu Hause gefeiert. Wir hatten ein kaltes Buffet und reichlich Alkohol. #hicks

Man so einen sitzen hatt ich schon lange nicht mehr. ;-)

Um 3.00 Uhr snd dann alle aufgebrochen. Man hatten wir einen Saustall aber es war defenitiv die Party des Jahre. #freu

Lg Kerstin (die heut noch nicht auf 100% läuft) #schein

Top Diskussionen anzeigen