Au Pair Grrrrr

    • (1) 16.01.10 - 19:43

      Wir haben schon lange Au Pair Mädchen und haben bisher immer Glück gehabt.
      Heute kam sie aus dem Wochenend Urlaub von ihrer Freundin zurück ( auch Au Pair ) und erzählt mir folgendes.
      Der Gastvater des anderen Mädchens küsst sein Au Pair und kommt Abends in ihr Zimmer möchte einen Gute Nacht Kuss und möchte ohne seine Frau mit ihr essen gehen,stellt das Mädchen dort als seine Frau vor usw.

      Das Mädchen hat sich nun entschlossen ihren Aufenthalt in Deutschland nach nur knapp 5 Monaten abzubrechen und nach China zurückzukehren.
      Was meint ihr soll sie was gegen ihn unternehmen??
      Die Frau hat zu Hause nichts zu sagen...

      Ich habe dem Mädchen nun angeboten bis zur Abreise (19.01.2010 ) zu uns zu kommen,weiss aber nicht ob das erlaubt ist,oder ich mch dadurch eventuell strafbar mache??
      Kennt sich jemand damit aus?

      :-( Andrea

      • Wenn sie durch eine Agentur vermittelt wurde, solltet ihr sicherlich die Agentur einschalten, vielleicht vermittelt man ihr dann einfach eine neue Familie.

        Ansonsten denke ich nicht, daß man sich strafbar macht, wenn man jemanden zu sich nach Hause einlädt (mal naiv ausgedrückt). Welches Vergehen könnte man dir denn vorwerfen?

        Sie hat ja sicher eine Aufenthaltserlaubnis, oder?

        In dem Fall würde ich mal die Polizei befragen.

        SOFORT die Agentur informieren und sofort raus aus der Familie.

        Falls die Agentur nicht erreichbar sein sollte, das Mädchen sofort aus der Familie holen.

        Armes Mädechen.

      • Wende Dich an den Frauennotruf und bitte um Hilfe. Es wäre gut, ihr könntet das Mädchen zu einer Anzeige bewegen. Wer weiß, ob es bei den Nötigungsversuchen bleibt, wer weiß ob es schon andere Fälle vor ihr gegeben hat und was er mit dem nächsten Au-Pair anstellt!

        Selbstverständlich darfst Du sie aufnehmen, solange ihr Visum noch gültig ist.

        Gruß

        Manavgat

        • <<Selbstverständlich darfst Du sie aufnehmen, solange ihr Visum noch gültig ist. <<

          Das ist so nicht ganz richtig. Das Visum beinhaltet eine auflösende Bedingung: "Gilt nur für die Tätigkeit als Au-Pair bei Familie XY"! D.h. sobald sie die Arbeit dort beendet, erlischt ihre Aufenthaltsgenehmigung.

          Wenn ihr sie nur die paar Tage beherbergt, bis ihr Flug geht, ist sicher nichts dagegen einzuwenden. Aber länger halt nicht.

          Ich würde Anzeige bei der Polizei und der Agentur und der Ausländerbehörde erstatten, damit diese Familie nie wieder ein Au-Pair bekommt. Wir hatten auch so eine Art "schwarze Liste". Da gabs bestimmte Familien, denen wir kein Au-Pair mehr genehmigt haben.

          Gruß, Nicole

      Sie hat noch ein Visum für 7 Monate.

      Danke dann werd ich schauen was ich machen kann wenn sie nachher kommt.

      LG Andrea

      1. Melde den Vorfall beim zuständigen Arbeitsamt. Denn das Arbeitsamt ist für die Erteilung der Arbeitserlaubnisse zuständig, die Au Pairs angehen. Die Familie müsste wieder eine offizielle Arbeitserlaubnis beim nächsten Au Pair beantragen.

      Dieses wäre die einzige dauernde Stelle, über die die Familie immer laufen würde. Sonst könnte das keine Stelle kontrollieren.

      2. Logisch darfst Du das Au Pair bei Dir aufnehmen. Das Problem, was Du dabei bedenken musst ist allerdings, dass sie wahrscheinlich binnen kürzester Zeit keine Krankenversicherung mehr haben wird.

      Sollte sie von einer Agentur vermittelt worden sein, musst Du diese umgehend davon in Kenntnis setzen.

      Das Mädel muss allerdings innerhalb einer bestimmten Frist eine neue Familie finden, gerade wenn sie aus einem nicht EU Land kommt, ist ihr Visum immer Abhängig von ihrer Aufgabe und ihrer Familie.

      Wende Dich an die Caritas oder an Euren Kirchenkreis. Es gibt Notfallnummern, speziell für Au Pairs und in Deutschand lebende Ausländer. In jeder Stadt.

      Wir haben eine Freundin von unserem Au Pair letztes Jahr im Sommer nothospitiert. Sie hatte auch Probleme mit ihrer Familie, allerdings anderer Natur. Die Agentur war gerade im Urlaub.

      Wir haben ihr hier dann eine Familie gesucht. Allerdings habe ich mir die vorher angesehen. Sie ist nun super happy.

      LG Janette

      Der meint wohl er hat ne Thai die sonst wie super ist. Es gibt ja genug Deutsche Männer die sich eine holen für ..... . Und ganz ehrlich ich glaube der Kerl hat auch das im Sinn weil er dann wohl meint alle sind so. ich würde sie auch schnellstens rausholen, von dir aus die Grünen anrufen und der Agentur Bescheid sagen.
      Ela

      Liest Du Dir bitte Deinen Text nochmal genau durch!

Top Diskussionen anzeigen