Anonyme Anrufe! Anzeige? Fangschaltung?

    • (1) 18.02.10 - 20:40

      Hallo,

      ich hab ein Problem: Jeden ABend um exakt 20:00 Uhr habe ich einen anonymen Anruf (also ohne Nummer) und wenn ich rangehe, antwortet Niemand.
      Ich bekomm langsam Panik, da ich schonmal von einem Stalker verfolgt wurde und den wir mit einer Fangschaltung über die Polizei ,ausfindig gemacht haben.
      Ich hab aber momentan kein Geld um wieder solch eine teure Fangschaltung machen zu lassen.
      Was kann ich denn tun? Kann ich trotzdem eine Anzeige machen? Aber das bringt ja nichts oder?
      Ich hab echt Angst, da die Anrufe auch immer exakt um 20:00 Uhr sind, will da Jemand testen, ob ich zu Hause bin?
      Bei uns im Haus wurde schon mehrfach eingebrochen, in der Wohnung über uns auch schonmal Nachts die Wohnung ausgeräumt. Ich hab Angst, dass die auch zu uns kommen, wenn wir schlafen und vielleicht noch den Kindern was tun.
      Wir haben keine Sicherheitstüren, die kann man von aussen aufklinken und sind aus Holz.

      Bitte kommt jetzt nicht mit umziehen, ich habe einfach das Geld nicht dazu. Bin seit Weihnachten arbeitslos.

      Aber habt ihr einen Rat zu meinem Anrufproblem?

      Lg Conni

      • Hallo, also Anzeigewird wohl nix bingen, Du weisst ja nicht wer anruft. Ich würde einen AB dranhängen und nicht rangehen bzw. würde einen Mann drangehen lassen.

        Zur Sicherung in Eurer Wohnungkann ich nichts sagen, aber bei Türen die man scheinbar so von aussen aufmachen kann, wäre mir wohl nichts so wohl und ich würde mir überlegen, ob ich mir nicht eine neue Tür einbauen lassen würde.

        LG

        • Ich darf ja keine anderen Türen einbauen, da sie dann nicht mehr zum Rest des Hauses passen. ( verzierte Holztüren mit geschwungenen Goldklinken)

          Die Tür können wir ja von innen verschliessen, aber sie kann eben auch schnell eingetreten werden, da ja nur Holz.
          Einen AB hab ich schon dran, aber da spricht keiner drauf (geht immer erst nach dem 5. Klingeln an)
          Wenn mein Mann rangeht, meldet sich auch keiner.

      Hallo, Conni,
      dann leg halt einfach kurz vor 20.00 Uhr den Hörer mal einige Minuten neben das Telefon, damit das Besetzt-Zeichen kommt. Vielleicht ist dann mal Ruhe.
      Linda

    • Ich denke wenns garnicht mehr aufhört einfach die Nummer wechseln.
      Oder das Telefon zu dieser Zeit komplett ausschalten.
      Es gibt verschiedene Sicherheitsvorrichtungen die man innen an der Tür anbringen kann, vielleicht wäre das ganz sinnvoll in eurem Fall.

      LG

      Also wenn es immer exakt um 20 Uhr ist (also sekundengenau um die gleiche Zeit) könnte es auch eine Art "Weckruf" sein. Habt ihr einen Router in dem das eingestellt sein könnte? Oder am Handy?

      Üblicherweise klingelt so ein Weckruf dann bis das Besetztzeichen kommt, wenn niemand abnimmt und nach exakt 5 Minuten ruft er nochmal an...

      Teste das mal und lass es einfach klingeln, bis es von alleine aufhört und schau nach, ob es dann 5 Minuten später wieder klingelt.

      • Nein ich geh ja schon gar nicht mehr ans Telefon, nur noch, wenn mir eine Nummer angezeigt wird. Es klingelt auch kein zweites Mal

        Keine Panik. Ist nur ein Anruf. Du musst nicht gleich auswandern.

        Vermutlich irgendein Wählprogramm einer Werbefirma.
        Lästig aber ungefährlich.

        Wenn es Dich so sehr stört, beauftrage bei deinem Telefonanbieter eine Fangschaltung. Kostet ca. 80 - 150 EUR, die Du Dir im Erfolgsfall vom Störer zurückholen kannst.

    (9) 18.02.10 - 22:15

    Trillerpfeiffe ans Telefon legen und beim Anruf mal ganz heftig pusten. Wenn wirklich jemand am anderen Ende ist........dann hast Du zukünftig Deine Ruhe.

    • (10) 19.02.10 - 12:02

      "dann hast Du zukünftig Deine Ruhe."


      Du aber wahrscheinlich nicht, denn u.U. kassierst du umgehend eine Anzeige wegen vorsätzlicher Körperverletzung. Und die hat gute Aussichten auf Erfolg.

      #aha

(11) 19.02.10 - 09:02

Solche probleme kasnn man zum Teil verhindern, enn die Telefonnummer nirgendwo gelistet ist..kein Telefonbuch! du darfst auch bei keinen spielen mitmachen..nirgendwo dein Nummer angeben..

Dann kannst du davon ausgehen, dass dich jemand anrufen...der aus persönlicher umgebung ist..

wir haben in den zehn jahren einen einzigen Anruf auf diese Art und Weise erhalten..und gerade weil ich mich konsequnt daran gehalten habe!!1

nummer wechseln, nicht veröffentlichen zu lassen..

papazei

  • Ich mache weder Gewinnspiele, noch stehen wir im Tel.buch.
    Und bei Registrierungen im I-Net (bsp. Forum) gebe ich sowieso keine Tel. an. wozu auch. Die ist privat

    • Hm, dann existiert doch noch dritte Möglichkeit...man hat einen Anrufbeantowrter..der anrufer hat ie möglichkeit die Nachricht zu hinterlassen...wenn ich da sehe, es ist jemand, der mir bekannt ist und mit dem ich selbstverständlich mal reden will, kann ich doch rangehen..

      Ich finde einmal am Tag um 20 Uhr an sioch nicht schlimm...?!?!?

Hallo,

das stimmt aber so nicht.

Ich bin vor knapp einem Jahr umgezogen, meine Nummer steht weder im Telefonbuch noch bekommt man sie bei der Auskunft oder sonst wo. Genauso die Nummer meiner Eltern.

Dennoch haben meine Eltern und ich schon einen solchen Werbeanruf bekommen und auf Nachfrage bei einem Freund der bei der Telekom arbeitet hat er mir das System was diese Firmen benutzen erklärt.

Grüße

  • Ja, cdeswegen habe ich geschreiben...uns ist es auch einmal passiert...der Computer versucht der irreweise usgesucht Nummer anzurufen, wenn sich jemand dann meldet..kommt dann die Masche..

    Ja, das ist uns auch passiert.. Aber es ist shocn unterschied, ob jemand im Telefonbuch steht, oder nummer eingibt..ich sage auch nciht, dass es dann ausgeschlossen ist..

    papazei

Wenn du eine FritzBox hat könntest du auch unbekannte Rufnummern sperren.

Du könntest auch einfach mal ein paar Tage um die Zeit rum das Telefon ausstecken.

Es muss ja auch kein Stalker sein.

mir ist auch beim lesen die idee gekommen, dass du um kurz vor acht für einige minuten den hörer daneben legst #kratz
oder halt AB anschließen und wenn es garnicht mehr geht, eine neue nummer.

gruß

Hallo,
den Tip mit der Trillerpfeife hast ja schon bekommen.
Kauf Dir doch im Baumarkt für deine Türe so eine Sicherheitskette. Kostet soweit ich weiß nicht viel, bring aber wenigstens ein wenig Sicherheit.
LG,
Juliane

Top Diskussionen anzeigen