Bis wann kann man noch bei Bekannten anrufen (Uhrzeit?)

    • (1) 21.02.10 - 21:00

      Hi!

      Was meint ihr, bis wann kann man noch bei Bekannten ( nicht guten Freunden) abends anrufen?

      Ich hatte einen Anruf auf AB, ich sollte dringend zurückrufen, habe das dann gemacht (20.30) und mir wurde dann gesagt, das sei aber ein bisschen spät (die Uhrzeit war gemeint). So dringend kann das dann ja nicht gewesen sein :-[

      (der Mann hat mir dann auch meine Bekannte nicht mehr ans Telefon gegeben, so dass ich jetzt nicht weiß, was denn so dringend war...)

      Ist 20.30 so viel zu spät??

      Danke!

      • (2) 21.02.10 - 21:06

        Hallo,

        also später als 21 Uhr rufe ich nicht gern bei Bekannten an. Neulich hat mich jemand kurz vor 22 Uhr angerufen und ich fand den Grund nicht besonders wichtig aber was solls kommt ja nicht jeden Tag vor und demjenigen war es wichtig.

        Ich habe aber auch eine Freundin die mal gesagt hat nach 20 Uhr möchte sie nicht mehr angerufen werden es sei den es ist der "Teufel los". Daran halte ich mich natürlich. Eine andre Freundin dagegen arbeitet Schicht und da ruf ich an wens mir in den Kopf kommt da ich mir eh nie sicher sein kann wann sie schläft und wann nicht.

        20,30 Uhr find ich auf jedenfall noch ok um jemanden zurück zu rufen.

        LG dore

        (3) 21.02.10 - 21:06

        Hallo

        Was für ein quatsch.
        Normal kenne ich das man bis 21.00 Uhr überall anrufen kann.

        Du konntest deine Bekannte nicht mehr sprechen? Was für ein Kinderquatsch wenn sie nicht gerade geschlafen hat.

        LG

        (4) 21.02.10 - 21:08

        Hallo!

        Bekannte so bis 22.00 Uhr. Ab 10.00 Uhr morgens...

        Bei Freunden kommt es auf den Tagesrytmus an, ein paar kann ich bis Mitternacht anrufen. In Notfällen rund um die Uhr.

        20.30 finde ich vollkommen normal und in Ordnung.

      • Hallo
        Bei uns kann man unter der Woche bis 24 Uhr anrufen und am WE bis ca 2 Uhr (wenns wichtig ist, wenns sehr wichtig ist kann man uns 24 Stunden anrufen ohne Angst zu haben ;-).

        Ich finde 20.30 nicht zu späte zumal sie dich angerufen hatte und um einen Rückruf gebeten hat der auch anscheinend dringend war.

        LG
        Jelena

        (6) 21.02.10 - 21:08

        Hallo,

        hmm. Bei den meisten Menschen würde ich um 20.30 auch anrufen. Ich habe allerdings auch Bekannte, wo ich weiss, dass das nicht gut ankommt.
        Es kommt halt immer auf die Personen an. Ich weiss ja nicht, ob sie Schichtdienst hat, kleine Kinder, krank ist, ...

        Gruß Lucccy

      • Hallo,

        sind dort Kinder, die evtl dann ins Bett gehen, muss evtl der Mann frühmorgens raus und sie wollen abends nicht nach 20 Uhr gestört werden??

        Uns ruft so mancher auch noch um 22 Uhr an, aber da meldet sich eher der AB, da ich dann schon im Bett bin (mitunter).

        Im Regelfall rufen wir zwischen 9 und 19.30 Uhr die meisten an, da wir ab 20.15 auf schlafende Kinder hoffen und die anderen auch...

        Ausnahmen gibt es reichlich, im Notfall sind wir aber auch nachts erreichbar, da muß dann halt dreimal hintereinander angerufen werden, damit die Kurze wach wird und uns brüllend weckt ggg

        LG

        ***muss evtl der Mann frühmorgens raus**

        Warum ausgerechnet der Mann? Gibts keine Frauen, die frühmorgens raus zum Job müssen?

        Typisch Urbia!

        • lach neee... typisch in vielen Familien, wir Frauen sind da belastbarer...

          auch wenn ich meist gegen vier aufstehe, kann man mich um 22 uhr anrufen... meinen Mann weniger...

          LG

          • Wenn man hier liest, könnte man denken, alle Männer sind Weicheier ... zumindest die, die mit Urbianerinnen verheiratet sind.#schock

            Ich komme aus dem Staunen nicht mehr raus, in natura sind mir solche Spezies, wie sie hier beschrieben werden, bisher eher selten begegnet.

    (13) 21.02.10 - 21:21

    Der Spruch war echt nicht so toll, dann kann es ja wirklich nicht so dringend gewesen sein #kratz

    Wenn ich jemanden bitte, mich dringend zurückzurufen, dann kann er das auch tun, da ist es relativ egal bis wann (solange ich noch wach bin ;-))
    Bis 21 Uhr noch anzurufen, finde ich in normalem Fall vollkommen ok!

    (14) 21.02.10 - 21:24

    Unser Telefon schaltet zwischen 20 und 8 Uhr automatisch auf den AB ;-)

    Bis 22 Uhr rufe ich sogar meine Oma an- nur zum Tratschen.
    Freundinnen auch später.

    Allerdings weiß ich bei diesen Personen, dass sie mit Sicherheit noch wach sind und kein Problem damit haben.
    Bis 21 Uhr rufe ich auch alle anderen an. Ohne Genierer.

    LG

    (16) 21.02.10 - 21:33

    Bei meinen Eltern kann/darf man bis 21 anrufen. Danach wäre es ihnen lieber wenn nicht mehr.

    Bei guten Freunden ruf ich bis ca. 21:30Uhr (aber nur bei denen ich weiß, dass es nicht stört). Bei Leuten die ich nicht so gut kenne oder nur Bekannte ruf ich bis höchstens 21 an.

    Bei den meisten kann man dann aber morgens ab sieben anrufen. Bei meinen Eltern ab halb sieben.

    20:30 finde ich also noch total im Rahmen.

    Bei uns ist es so, dass die die uns gut kennen 24 Stunden lang anrufen können (wenn es wichtig ist). Meistens ist es aber so, dass wir um halb zehn ins Bett gehen (nicht immer) weil mein Mann Bäcker ist und Nachts raus mus. Heißt, dass es okay ist bis 21Uhr anzurufen.
    Morgens bin ich ab sechs wach, was heißt, dass man mich theoretisch ab da anrufen kann.

    lg Janette

    (17) 21.02.10 - 21:44

    1. Finde ich es dreist von dem Mann, den Hörer nicht weiter zu geben (mein Freund würde von mir sonst was hören)

    und

    2. 20 Uhr meine Meinung!

    Wenn es GANZ dringend ist 22 Uhr.

    LG

    (18) 21.02.10 - 21:48

    20:30 finde ich nicht spät, später als 21:00 h würde ich aber bei Bekannten nicht unbedingt anrufen.

    Allerdings wenn mir jemand eine Nachricht hinterlässt, ich solle "dringend" zurückrufen, dann würde ich auch um 22.00 h oder ggf. noch später anrufen - das Gleiche würde ich auch von den Leuten erwarten, denen ich aufs Band spreche, sie müssen "dringend" zurückrufen !

    Denn "dringend" bedeutet bei mir auch tatsächlich "dringend" z. B. wenn Absprachen für den nächsten Morgen getroffen werden müssen (Kind mit zur Schule nehmen oder ähnliches) und wenn man nicht sagt um was es geht, muss man mit sllem rechnen ;-)

    Ich würde die Bekannte darauf ansprechen, schließlich kannst du ja nicht wissen, dass dort auch bei Dringlichkeitstufe 1 bereits um 20:30 Nachtruhe herrscht.

    Gruß
    emmapeel

    (19) 22.02.10 - 02:21

    Hallo,

    also ich finde 20:30 Uhr nicht zu spät, um bei Bekannten anzurufen. Mit meinen Freunden telefoniere ich auch oft erst nach 21:00 Uhr. Die sehen halt zu, dass sie erst einmal ihre Kinder ins Bett bekommen.

    Zu deinen Bekannten: Es kann dann ja nicht wirklich wichtig gewesen sein. Soll sie sich halt wieder bei dir melden.

    Gruß
    Sassi

    (20) 22.02.10 - 07:59

    Hallo,

    also sonderlich spät finde ich die Uhrzeit nicht!


    Bei uns ist es so, daß wir nur in Ausnehmeällen jemanden nach 20 Uhr anrufen.
    Unsere Familien können uns aber immer anrufen, egal wie nichtig der Grund erscheint!

    LG

    (21) 22.02.10 - 08:30

    es kommt auf die bekannten an. und für mich kommt es auch darauf an, wann sie essen, ob sie kleine kinder haben, wann die ins bett gebrahct werden etc.

    grundsätzlich finde ich 20.30 nicht spät.

    (22) 22.02.10 - 08:38

    Hallo,

    bei uns ist 21 Uhr die Schmerzgrenze da wir um die Zeit meißt zu Bett gehen

    liebe Grüße Manja

    (23) 22.02.10 - 10:14

    Ich rufe bis 22. Uhr an bei Bekannten. Bei Kunden ist 20.30 so die Grenze.

    Gruß

    Manavgat

    (24) 22.02.10 - 10:41

    Kommt immer drauf an, bei meiner besten Freundin ruf ich nicht mehr nach 20°° an weil ich weiß das sie dann gern im Bett liegt und fern sieht, bei meinem guten Freund ruf ich auch noch um 23°° an (auch wenns nirgends brennt) weil ich weiß er ist ne Nachteule...
    20.30 find ich übrigends nicht allzu spät.

    LG

    die#bla

    (25) 22.02.10 - 10:56

    Hallo,

    ich selbst rufe ab acht nirgendwo mehr an. Da hab ich selbst auch ganz gern meine Ruhe.
    Aber - wenn ich anrufe und dringend um einen Rückruf bitte, dann warte ich doch auf den und rechne auch damit, dass man bis 22.00 Uhr oder sogar später noch anruft.
    Von daher finde ich das Verhalten deiner Bekannten auch unangemessen, zumal man bei 'dringend' in der Regel zum Hörer greift ohne groß zu überlegen, wieviel Uhr es ist.

    Gruß,
    Dornpunzel

Top Diskussionen anzeigen