Was schenkt ihr als "kleinigkeit" zum Geburtstag?

    • (1) 25.02.10 - 12:53

      Hallo!

      Ich bin am Samstag zum Geburtstagsbrunch bei einer Bekannten eingeladen. Sie ist dei Mutter einer Kindergartenfreundin meiner Tochter.

      Ich kenne sie also nicht so gut.

      Ich möchte ihr natürlich eine Kleinigkeit mitbringen, weiß aber nicht so richtig was...

      Es sollte nicht so teuer sein (ca. € 5,00) und trotzdem schön sein.

      Habt ihr ne Idee?

      LG

      Kleiner Bär

            • Das muß nicht sein.

              Ich habe heute kleine Umtöpfe in pink und orange (99 Cent) gesehen---dazu ein passendes Blümchen------flammendes Kätchen heißen die-----glaube ich. Die gibt es auch in pink und orange für 3 Euro.

              Wenn man dazu einen Dekoschmetterling (99 Cent) steckt und alles schön in Folie einpackt-------hat man ein schönes, kleines Geschenk.
              Und ausser der Blume, sogar bleibend.

      Hallo,

      bei solchen Gelegenheiten schenke ich immer gerne etwas "vom Fass" http://www.vomfass.de/

      Allerdings beträgt der Wert für solche "Kleinigkeiten" bei mir immer zwischen 10 und 15€ je nach Anlass.

      Da es ja eine Einladung zum Geburtstag ist und nicht nur einfach zu einem netten Abendessen ohne besonderen Anlass fände ich persönlich 5€ für zu wenig.

      Aber auch in diesem Bereich lässt sich beim "vom Fass" etwas nettes finden.

      Solche Läden gibt es in fast jeder Stadt, sie müssen ja nicht unbedingt zur Kette gehören.

      Gruß Krüml

      Haben die einen Garten zu Hause?
      Dann könnte evtl. ein Blumenstecker oder ein "Willkommen"-Schildchen eine kleine Aufmerksamkeit sein. Gerade jetzt, wo der Frühling an die Türe klopft.

      Meine Ma hat mal von einer Bekannten als Mitbringsel einen Glaswasserstandanzeiger in Form eines Vogels bekommen, allerdings für Zimmerpflanzen. Ich glaub, den gibts bei Dehner und war auch nicht sooo teuer. Und der ist wirklich schön.

      Ich wäre auch, wie bereits vor mir schon geschrieben, für die Blümchen. Einen Frühjahrsgruß im Topf (Narzissen, Tulpen) würde ich bevorzugen.

      Gruß

      Heike

      Ich kaufe bei solchen gelegenheiten, und besonders, wenn ich den geschmack desjenigen nicht sehr gut kenne, gerne zwei drei leckereien im feinkostgeschäft (oder bei karstadt in der lebensmittelabteilung). Zb. spezielle grillsaucen, hübsch verpackte gewürze oder grobes meersalz, besonderes gebäck oder dergleichen.
      Aber mit fünf euro kommt man da nicht hin, zehn wäre schon wirklich das billigste, was ginge.
      Grüße
      Alex

      (12) 25.02.10 - 15:07

      Blumen, Schokolade oder Alkohol (meist Wein)

      lg glu

      Hallo,

      ich verschenke als Kleinigkeit gerne ein kleines Blümchen, an das ich einen Lottoschein binde.

      Den Lottoschein lasse ich mir dann immer zwei Mal geben, damit ich nicht den 6er mit Zusatzzahl verschenke und selbst leer ausgehe.

      LG Anja

Top Diskussionen anzeigen