Wohin ohne Auto?

    • (1) 28.02.10 - 17:02

      Hallo,

      mein Mann, ich und unser Sohn möchten endlich dieses Jahr Urlaub auf dem Bauernhof machen. Habe mich mal im Internet schlau gemacht. Die meisten Bauernhöfen sind Abseits abgelegen. Was auch gut ist. Problem ist nur, wir besitzen noch keinen Führerschein.

      Wer von euch hat auch keinen Füherscheín und hat trotzdem mit seiner Familie Urlaub auf dem Bauernhof gemacht?

      LG
      Melli

      Es gibt heute viele Familien ohne Auto (meine Tochter hat auch keins) Ich würde mir den Katalog besorgen "Urlaub auf dem Bauernhof" - mir was raussuchen und dort anrufen, ob sie euch am Bahnhof abholen. Machen eigentlich die meisten.
      Anreise ohne Auto kann stressfreier sein als mit :-)
      Schönen Urlaub
      LG Moni

    • Habt ihr Euch das auch wirklich wirklich gut überlegt?

      Ich denke schon, das man Euch am Bahnhof abholen wird - aber was ist denn mit den Urlaubstagen auf dem Hof? Wenn ihr Lebensmittel einkaufen wollt, mal einen Ausflug machen möchtet oder bei schlechtem Wetter ins Hallenbad?

      Ehrlich, ohne PKW gibts es mit Sicherheit bessere Urlausmöglichkeiten mit kleinem Kind als ausgerechnet Urlaub auf dem Bauernhof.

      Ich würde mich niemals so abhänig machen wollen, von Goodwill von Fremden

      M.

      (6) 28.02.10 - 19:46

      Optimale Lage hat dieser Bauernhof

      http://www.chiemgau-bauernhofurlaub.de/hof_detail.php?nr=1145&gb=1

      Bahnhof im Ort, Fahrräder kann man mieten und somit locker mit Kind zum See fahren und auch sonst schöne Radausflüge machen. Ansonsten sind jede Menge Ziel mit Bus erreichbar.

      Für Abwechslung ist also gesorgt.

Top Diskussionen anzeigen