Wer kennt ne lustige Einlage für einen Geburtstag?

    • (1) 18.04.10 - 20:20

      Hallo,

      Frage steht schon oben. Es is der Papa meines Mannes, der 70 wird...

      LG und 1000 Dank im Voraus.

      Martina

      • Huhu,

        muss es witzig sein?

        Wenn ja würd ich mir jemanden engagieren, finds immer ultrapeinlich wenn die Verwandtschaft versucht was witziges zu machen, meist wird das nix.

        Wir (meine Schwester und Ich) haben einen Bauchtanzauftritt gemacht bei dem 70sten meiner Oma, das kam sehr toll an.

        Lg

      Hallo Martina,

      verkleidet euch als Schlümpfe, setzt euch hinter ein aufgestelltes Leintuch und teilt euch die Passagen des Schlumpfliedes und des Geburtstagsliedes der Schlümpfe ein. Wir hatten 4 Schlümpfe und einen Vadder Abraham.

      Das Lied startet und abwechselnd schießt ein Schlumpf oder alle (je nach Text) hinter der Leinwand hervor, "singt" seine Passage und verschwindet wieder hinter dem Leintuch.

      Man braucht noch Utensilien: Beim Schlumpflied heißt es u.a. "der Flötenschlumpf fängt an"--> Flöte
      Beim Geburtstagslied hatten wir Luftballonherzen, Blumen, Sektgläser... und haben es dementsprechend mit hochgenommen. Am Ende des Liedes sind wir dann aufgestanden und haben dem Geburtstagskind die Blumen überreicht.

      Die einzelen Passagen sind leicht einzuteilen...

      Die Gäste haben Tränen gelacht #ole

      lg B.

      • find ich süß, kannst du das schlumpflied noch genauer erklären bitte??? LG

        • Hallo,

          so viel gibt es da nicht zu erklären ;-)

          Vader Abraham tanz vorm Leintuch: "Sagt mal von wo..."
          Alle Schlümpfe schauen über das Leintuch, wackeln mit dem Kopf: Aus Schlumpfhausen..." und verschwinden wieder dahinter

          So läuft das Passage für Passage. Der Flötenschlumpf schaut alleine über das Leintuch und spielt Flöte... Dann singen nach und nach die Schlümpfe mit.
          ...
          "Wir sind hier nicht in der Badewanne" ein Schlumpf singt ganz übertrieben lalala

          Der Spaß daran ist einfach dieses Auf und Nieder hinter dem Leintuch... Und alles ziemlich überzogen darstellen.

          Noch Fragen?
          lg B.

          • Danke dir, find ich total süß und ich hoffe den andren gefällts auch und wir werden des machen... Nur, wie habt ihr den Vader Abraham gemacht? Also dass ma den erkennt? Irgendwie verkleidet oder so? Schlümpfe haben wir sogar mal im Fasching gemacht und die Kostüme könnt ich von meinen Freundinnen noch ausleihen, des wär scho mal praktisch... LG von Martina

            • Guten Mor#gaehn,

              freut mich, wenn es dir gefällt :-)
              Dem Vader Abraham haben wir einen Mantel angezogen, Bart umgehängt und Hut aufgesetzt.

              Unsere Schlümpfe waren übrigens nur mit einem blauen T- Shirt und Mützen aus Dreieckstüchern bekleidet. Also garnicht professionell ;-)

              Dann mal viel Spaß und gutes Gelingen!
              lg B.

    http://www.youtube.com/watch?v=G-Uysk-Ljfs

    ein bisschen sollte man aber singen können, und das Lied kennt er bestimmt!!!

Top Diskussionen anzeigen