Welche Kamera habt ihr?

    • (1) 12.05.10 - 09:40

      Hallo ihr lieben Urbianer,

      ich bin auf der Suche nach einer vernünftigen Kamera, die nicht gerade ein Vermögen kostet und mit der man (bzw in diesem Falle Frau) sein Hobby ausleben kann :-)

      Die Handhabung sollte nicht zu sehr kompliziert sein (ich hasse es Ewigkeiten im Menü zu suchen).

      Also, was habt ihr so?

      LG

      • Ich habe eine Konica Minolta Dimage Z2 und eine Nikon Coolpix, sowie eine analoge Spiegelreflex von Canon.

        Die Nikon ist für den Schnappschuss zwischendurch und mit der Konica bzw. der Canon kann man schon ordentliche Bilder machen. Die Konika eignet sich aber eher für Landschaftsaufnahmen bzw. Aufnahmen im freien.

        Ich würde mir beim nächsten mal aber definitiv wieder eine Canon kaufen wenn es keine Spiegelreflex werden soll, die haben einfach ein super Objektiv. Ich hatte eine Uralte Powershot die ich meinen Eltern vererbt habe, habe damit letztens Bilder gemacht und war begeistert was die da noch so alles rausholt.

        Was auch immer es wird, wichtig ist in erster Linie das Objektiv und der optische Zoom ( viel hilft viel in diesem Fall ;-)) -am besten Du lässt Dich beraten.

        pizza

        • Danke für deine Antwort.

          Ja, beraten lassen ist immer so eine Sache, da war ich letzet Woche im Geschäft und der gute Mann hat mir da einen vom Pferd erzählt und wollte mir eine Kamera andudeln für 900 Euro #schock
          Ich wollte ja nur in meiner Freizeit Foto's machen für meine HP und keine Mega-Shootings #kratz

          LG

          • Wenn Du ihm das so gesagt hast, ist es eine Frechheit!

            Ich hab bei Pro Markt und auch bei Media Markt gute Erfahrungen gemacht, allerdings glaube ich das es reine Glücksache ist ob da Jemand Ahnung hat oder nicht!

            Ich glaub mit einer Canon machst Du in der Kategorie nichts falsch!

            pizza

      (7) 12.05.10 - 10:06

      Hallo,

      Die Frage ist, was für dich ein Vermögen ist...

      • (8) 12.05.10 - 10:16

        Hallo,

        mehr als 300 Euro wollte ich momentan nicht ausgeben, das würde mein Budget übersteigen :-)

        Alles andre kann man später noch schauen, es geht mir nur darum einigermaßen gute Bilder zu machen, momentan hab ich so ein kleines Vehikel, draussen geht es ja noch (aber bloß nicht wackeln, da nützt auch der Stabilisator nichts, ausser das er mir die Batterie leer frißt #schwitz) aber drin kann ich komplett vergessen.

        LG

    Wir haben gerade uns die Panasonic Lumix TZ7 gekauft - für 229 EUR - allerdings kann mit der auch super gute Filmchen drehen und hat eine super einfache Bedienung. Es ist wirklich schwer sich zu entscheiden bei den vielen Angeboten. Wir hatten auch noch an die Casio Exilim gedacht, aber irgendwie waren da so viele im Angebot. Die ist auch super. Ein Freund hat die.
    Katie

    • Hallo,

      dann werd ich nach der mal noch schauen, allerdings brauch ich nicht zwingend eine Film-Funktion.

      Ja, die Entscheidung fällt wirklich schwer, das Angebot ist groß, deswegen hab ich hier mal gefragt, nach Erfahrungen, im Freundes- und Bekanntenkreis haben sie alle so kleine Vehikel die gerade so reichen (aber dann das Geschrei groß, wenn die Bilder von der Kommunion nix geworden sind #rofl)

      LG

Hallo,

wir haben diese hier: http://www.testfreaks.de/digitalkameras/samsung-es55/

Kostenpunkt ca 77 Euro und für unsere Bedürfnisse einfach perfekt.
Den Kauf haben wir bislang noch nicht bereut.

Gruß
Sandra

(14) 12.05.10 - 11:24

Hi,

ich habe mir vor ca. 6 Wochen diese gekauft

http://www.amazon.de/Canon-PowerShot-Digitalkamera-Megapixel-12-fach/dp/B001T06JOG/ref=sr_1_1/276-8672498-8377653?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1273656212&sr=8-1

nachdem meine alte Powershot A510 leider kaputt gegangen ist. Ich bin sehr zufrieden mit ihr, und sie kann tolle Filme in HD-Qualität machen. Allerdings nehmen die bei sehr hoher Auflösung auch extrem viel Speicherplatz weg, aber ich habe inzwischen auf zweitbeste Auflösung gestellt, und die Filme sind immer noch top. Fotos sind auch super, und Du kannst Dich entscheiden zwischen manueller Einstellung und AF.
Und besonders toll finde ich den 12fachen Zoom#pro#pro.

LG Ally#klee

die letzten ca. vier jahre fotografieren wir mit der IXUS 850 IS und sind zufrieden (die kostet jetzt bedeutend weniger)
http://www.chip.de/artikel/Canon-Digital-Ixus-850-IS-Test_22953557.html

das vorgängermodel haben wir auch noch (die knirschelt etwas.. da ist ostseesand im.. ähm..getriebe ;-)), davor eine jenoptik, davor eine konica.

Für zwischendurch: Canon Ixus 70 und sonst meine geliebte Sony Alpha 300.

Lg,
SE

Top Diskussionen anzeigen