Leute, die ewig übers Wetter meckern, nerven Seite: 2

    • (27) 03.07.10 - 14:48

      Ganz einfach: es liegt einfach in der Natur des Menschen zu meckern...;-)

      BESONDERS über Dinge, die man nicht ändern kann.

      Fast jeder Thread hier ist ein "Meckerthread"...sei es über die Post, die Nachbarin, den Partner oder die Schwiegermutter.

      Meckern hilft manchmal, weil man seinem Ärger Luft machen kann.

      Ich oute mich mal als Meckertante...;-)

      Mein Mann und ich bekommen z. B. jedesmal Streit im Auto, weil er sich aufregt, daß ich mich aufrege, wenn wirklich JEDE Ampel rot wird. Wenn dann noch andere Verkehrsteilnehmer auch noch die Grünphase verpennen, mutiere ich zur Furie...unnötig zu erwähnen, was passiert, wenn wir in einen Stau geraten...;-)
      Mein Mann ist da allgemein viel gelassener...als wir dieses mistige Gerüst vor der Nase hatten, verging kein Tag, an dem ich nicht darüber gemeckert habe. Er sagte immer: "Du kannst es doch eh nicht ändern und es bleibt ja nicht ewig, also hör auf, zu meckern...DU NERVST!"#augen ...womit er ja eigentlich recht hatte...#hicks

      Dafür mutiert er zum Meckerfritzen, wenn ich z. B. meiner Meinung nach absolut wichtige Anschaffungen für die Wohnung mache. Für ihn braucht ein Wohnzimmer folgende Ausstattung: Fernseher und Sofa...paßt!#augen

      Er meckert, weil er im Schuhregal keinen Platz mehr für seine Schuhe hat, auch im Kleiderschrank stehen seine Chancen schlecht...und für mich sind das nunmal ebenfalls Dinge, die man nicht ändern kann.#rofl

      Meckern tut jeder mehr oder weniger und worüber man meckert ist eben Ansichtssache...
      Du hast jetzt z. B. über die "Wettermeckerer" gemeckert...;-)

      LG#winke

    (29) 03.07.10 - 14:51

    wenn man sonst keine probleme hat sich über sowas aufzuregen bzw seine zeit zu nutzen um sowas zu schreiben, na denni...
    tauschen wa...

(31) 03.07.10 - 15:06

Hallo,

eigentlich meckere ich auch nicht übers Wetter!

Aber im Moment meckere ich auch, weil mir die Hitze grad gar nicht gut tut.

Mein Kreislauf spinnt, ich kann nichts essen und konnte die letzten 2 Tage nicht mal was trinken, weil Florian voll auf den Magen drückt.

Ich wäre schon froh, wenn es ein wenig kühler wäre. Aber nur ein paar Grad.

Muss nicht gleich wieder Winter werden!

Ich hasse dieses Gemecker auch: Der Winter ist zu hart, der Frühling zu kalt, der Sommer zu heiß, der Herbst zu stürmisch.

Und früher war eh alles besser!

Sonnige Grüße

Michaela

  • (32) 03.07.10 - 15:19

    hm, gut. ich meckere nciht ABER..ich bin schwanger, darf nciht baden und es geht mir nicht beseonders gut! Dazu kommt aquch die Kinderbelustigung..

    Hurra.. es freut mich sehr, dass wir hier grade 37 Grqad haben...wahnsinn

    (33) 03.07.10 - 16:12

    Ich find das wetter auch genial. Lieber schwitzen als sich bei EIS auf die Fresse packen.

    Von mir aus kann es ewig so bleiben!!!!

    (34) 03.07.10 - 17:53

    Hallo

    So sehe ich das auch so.

    Ich finde es schön.Wenn es mir zu warm wird geh ich rein oder in den Keller,da ist immer was zu tun.
    Jetzt regnet es gerade etwas.

    lg

    *zustimm*

    Hallo,

    Klar, es ist Super das der Sommer da ist, ich bin auch so Sommerfan, und mag den Winter nicht leiden.

    Aber es sind ja die Extremen Wetterbedingungen, die eher schlechte Laune bereiten. Im Winter wenn es zu extrem kalt wird, nass und glatt, und es einschränkt.

    Sowie jetzt bei der extremen Hitze, alles bis 30° ist ja auch total schön, und Klasse. Aber 40° in der Sonne, mal ehrlich nicht jeder kann nur am Wasser liegen. Viele müßen arbeiten, haben schwere Einkäufe, und ich denke an ältere Menschen, zudem leiden meine Kinder an Heuschnupfen, das ist übelst.

    Unser Hund und die Katzen leiden, japsen nur so nach Abkühlung, alles was man anfässt klebt, und nach dem duschen- klebt man wieder. Schön nenne ich was anderes.

    Hier hat es sich jetzt abgekühlt, hatten schon Gewitter.

    LG

    Was haben alle eigentlich im Sommer 2003 gemacht ?

    Der war mega heiss und das lange..

    Ich mag es so heiss auch nicht, aber besser als Kälte.

    Ich war im Sommer 2003 Hochschwanger und habe trotzdem nicht gemeckert, sondern mich den ganzen Tag in den Pool geschmissen :)

    In dem Sinne

    Geist

    P.S: Hier ist gerade stürmischer kühler GENIALER Wind :)

    • Hallo

      Ich war 2003 auch schwanger und noch in der Gastronomie tätig#schwitz.

      Jetzt bin ich erst in der 10 ssw und mir geht es wie 2003 wunderbar.

      lg

      Hallo,

      wie süß:


      Ich war im Sommer 2003 hochschwanger und habe trotzdem nicht gemeckert, sondern mich den ganzen Tag in den Pool geschmissen :)


      Es gibt tatsächlich Menschen, die arbeiten müssen, oder massive Gesundheitsprobleme durch die ständigen Temperaturwechsel bekommen.

      Wenn all diese die Möglichkeit hätten sich den ganzen Tag im Schatten oder im Pool aufzuhalten, würden sie auch nicht meckern.

      fernande

    <<Was haben alle eigentlich im Sommer 2003 gemacht?>>

    Ich habe da ganz normal gearbeitet wie immer. Klar war das oftmals recht anstrengend, aber ich fand diesen Sommer echt genial :-)#freu. Das fing damals schon im/Anfang(!) Mai an und hielt bis August an. Aber dann wurde es auch ganz schnell um einiges kühler (wann genau weiß ich aber nicht mehr; sind ja immerhin bereits 7 Jahre. - Nicht lang, aber auch nicht so/zu kurz, so dass man sich noch an alles erinnern kann. - )


    <<Ich mag es so heiß auch nicht, aber besser als Kälte.>> #pro#pro

    Sehe ich auch so - und, wie bereits erwähnt, würden mir 25-28° auch vollkommen ausreichen (ÜBER(!) 30° brauche ich nicht wirklich), aber trotzdem; solche Sommer wie 2003 sollte es noch viel, viel öfters geben. Ich jedenfalls habe den sehr genossen - trotzdem ich sehr oft unheimlich groggy war.



    Gruß

(42) 03.07.10 - 19:57

Huhu,

ich find das Wetter auch herrlich und ich beklag mich nicht.

Mich nerven die Menschen auch, die zuerst über die ewige Kälte jammern und gemeckert haben das endlich der Sommer kommen soll und jetzt ist er da wird schon wieder gejammert#augen
Die sollen doch froh sein das endlich Sommer ist.

Ich mag den Sommer :-)

Vg

Mich nervt das auch.

Hier in Berlin waren heute 37 Grad. Und ich musste arbeiten. Drinnen. Morgen auch.

Ich fahre jeden Tag 1-2 Stunden mit dem Fahrrad durch die Stadt. Und ich liebe es. Meinetwegen könnte es noch 6 Wochen so sein.

lg die hinterwäldlerin

(44) 03.07.10 - 21:27

Huhu und guten Abend,

also ICH meckere NICHT... ganz ehrlich nicht... ich schwör's! :-):-p

Auch wenn ich (natürlich!!!) total groggy bin ob dieser Hitze und mich selbige auch echt fertigmacht, bin ich trotzdem sehr FROH(!), dass wir ENDLICH(!) Sommer haben #freu#huepf#verliebt! Lange - ob nun allein oder mit meinen Bekannten/Freunden - auf dem Balkon sitzen, ist doch echt was richtig Feines! #verliebt#verliebt#verliebt:-)#freu Und das GENIEßE ich einfach - und zwar so richtig und in vollen Zügen! Und von daher MUSS man das einfach ausnutzen, denn WIE LANGE können wir (Deutschen!) das dann - ERST MAL - nicht mehr?!
Und den diesjährigen Mai konnte man ja wirklich vergessen, denn der war ja sowas von verregnet und kühl... #schock:-(#contra#contra

Klar... ÜBER(!) 30° brauche/bräuchte ich auch nicht wirklich; "nur" 25-28° täten es auch, aber besser als (zu!) kühl und Dauerregen ist DAS ALLEMAL!


Aber lange, schneereiche und extremst kalte Winter wie der letzte, mag ich wiederum üüüberhaupt gaaar nicht! #contra#contra Und zwar deshalb (nicht), weil man bei Glatteis immer saumäßig aufpassen muss beim Laufen, so extrem viel anziehen muss - und außerdem hasse ich Schneeschippen!
Klar, ZU mild "sollte" der Winter auch nicht sein, aber, wie gesagt, -10° aufwärts und Glatteis brauche ich WIRKLICH NICHT! #contra#contra Ganz im Gegenteil - mir würde da 0° ohne Schnee vollkommen ausreichen! Bin einfach nicht der Schneefan - und das war ich schon als Kind nicht. Zog auch da schon Frühjahr und Sommer vor!



Gruß

(45) 04.07.10 - 09:06

es geht mir nicht drum, DASS es warm ist, sondern dass es ZU warm ist.

es wird ja auch in den medien von der gluthitze oder der hitzewelle gesprochen, also so normal ist das nicht. und von jetzt auf gleich 39 grad ist schon heftig.

aber denk mal weiter:
-die kinder können nicht raus, weil es hier bei uns fast nirgendwo schattig ist, wir haben ne wohnung im 1.stock, also kein garten, überall nur gepflasterter hof oder rasen in der prallen sonne, es bleibt nur ein miniplanschbecken auf dem balkon oder spielen IN der wohnung...nerv

-die ozonwerte sind dermaßen hoch, dass das auch nicht gesund für die kids ist und draußen toben nicht drin ist

-der see und das freibad ist so arg überfüllt, dass ich da mit nem 3jährigen und nem 9monate altem baby nicht hinkann. zu gefährlich

-park haben wir, aber alles in der prallen sonne

-ich hab seit meiner zweiten schwangerschaft extrem mit wassereinlagerungen ab 25 grad celsius zu kämpfen, kann kaum 200m am stück laufen, dann gehts überhaupt nichtmehr.



und so gibts viele gründe, warum diese EXTREME hitze nicht wirklich spaß macht. 25-28 grad sind supi, alles andere zu arg. es ist einfach nichtmehr gesund!


früher haben die leute halt am telefon oder beim feldbestellen (noch viel früherer;-) ) gemeckert und ihren unmut freien lauf gelassen, heute halt im internet.


klar, man kann das wetter nicht ändern, aber man kann ja mal was dazu sagen:-)


lg

(46) 04.07.10 - 11:08

Ist das Gemecker in anderen Ländern wohl auch so schlimm?

Du bist noch nicht viel rumgekommen, was? #sonne In anderen Ländern wird genau so viel über das Wetter gemeckert. In den USA kriegen die NY eine mittlere Krise, wenn ihnen bei 25Grad die Klimaanlage ausfällt. #schrei In Drittweltländern hat das Meckern allerdings einen anderen Hintergrund: Hier steht ein Regentropfen für Überleben!

(47) 04.07.10 - 13:38

Also wir haben den Sommer gestern so richtig genossen!

Erst waren wir schön schwimmen, dann auf einem Stadtfest und abends im Freibad zum Konzert. Es war unheimlich warm, die ganzen Kinder haben auch um 21.00 Uhr noch fische gekescht, viele haben getanzt, lecker essen gab es auch.

Und nachts gab es noch ein Feuerwerk!

Ist doch herrlich!!!!

(48) 04.07.10 - 18:10

Hallo,

also heute ist es perfekt.
Windig und 27 Grad. 25 Grad wären perfekt. Aber man will ja nicht meckern#rofl



Top Diskussionen anzeigen