Was macht man eigentlich so den ganzen Tag.....

    • (1) 04.07.10 - 19:32

      .....

      Hallo!

      Wenn ich so lese, dann frag ich mich, was man so den ganzen Tag eigentlich macht. Viele haben Putzfrauen, die Kinder in der Krabbelstube oder im Kindergarten, die Wäsche macht die Bügelfrau, die Fenster lässt man auch putzen. Zum Essen geht man Mc-Donald oder mach Fix-Produkte.....Ist ja alles öde.

      Äh, was macht man dann den ganzen Tag? Arbeiten, damit man das alles bezahlen kann? Oder ganzen Tag Urbia? Oder Kaffee trinken......

      LG
      #sonnegirl

      • Also....;-)

        Ich stehe um 4 Auf weil mein jüngster das so will#schock
        Um 6 wecke ich die Grossen, mache Brote und Frühstück, um 7 gehts zum Schulbus
        Um 8 geht der kleine wieder schlafen bis um 12 in der Zeit Putze ich.
        Um 13 Uhr kommen die Grossen wieder, dann mache ich Mittag.
        Dann ist meißt 4 Stunden frei in der Zeit mache ich was mit den Kindern.
        Um 16:30 Kommt mein Mann von der Arbeit(Selbstständig)
        Dann bekommt er sein Essen,

        Danach gehen wir dann in den Garten oder ich gehe den Grosseinkauf machen, alles was so zumachen ist machen wir in der Zeit bis die Kinder dann um 19Uhr30 ins Bett gehen.

        Ab dann haben mein Mann und ich Frei;-)
        Ich bin aber meist schon um 21 Uhr im Bett, mein Mann auch, er muss ja um 3 raus und ich um 4.

        LG

        Huhu,

        ich denk mal die meisten Arbeiten oder sitzen bei Urbia :-P #schein

        Ich hab keine Putzfrau, mein kleiner geht nicht in die Krabbelgruppe oder noch nicht in den Kindergarten, Bügelfrau gibt es nicht und Mc Donalds gibt es mal wenn wir beim bummeln sind.

        Ich denk die meisten Mütter sind arbeiten oder sind mit ihren Kindern beschäftigt und wenn die kleinen schlafen kann man es sich schon mal genehmigen das man sich ja vor dem PC sitzen tut. Mach ich ja genauso :-)


        Vg

        Echt? Hast du hier wen gefunden, der das Alles macht?

      • (5) 04.07.10 - 20:04

        Zeit ist Luxus!

        Wobei ich mir ziemlich sicher bin, dass sich die Personen mit Putz- und Bügelfrau nicht ausschließlich von MCD oder Fixprodukten ernähren!

        also wenn einer hier noch ne putzfrau über hat, ich nehme auch eine #winke


        dann hätte man den tag über für so manch andere dinge mehr zeit... #schein

      • Hallo,

        ich stehe um halb 5 auf und fahre zur Arbeit, dann bin ich um 13 Uhr wieder daheim.
        Tja, dann muss ich daheim etwas tun, auch wenn ich eine Putzfrau habe. denn ich habe täglich Wäsche, die gewaschen werden möchte und das Katzenklo muss auch täglich gereinigt werden.

        Dann hole ich die Kinder gegen halb 3 und wir machen vesper. dann kommt mein Mann gegen halb 4 und wir machen etwas mit den Kindern. Zur Zeit fahren wir fast täglich an den See und wenn nicht sind wir mit den Kindern im Garten. Einer geht dann gegen halb 6 rein und kocht frisch ohne Fixprodukte. Find ich nämlich eklig.

        Ach ja am Freitag waren wir bei MC, weil wir sehr lange am See waren.
        Mein Tag ist also nicht öde.

        Gruss

        Is klar. In der Urbia-Welt haben alle ne Putzfrau und Haushälterin- Glaubste das im Ernst? Ich kenne nur einige Geschäftsleute aus unserem Ort, die eine Putzfrau und/oder Haushälterin haben. Lächerlich. Hier wird doch gelogen, dass sich die Balken biegen. Als ob Otto-Normalbürger sich das leisten könnte.

        Die meisten Frauen werden ihre Kinder morgens in Kita und Kindergarten bringen und dann zur Arbeit gehen und anschließend den Haushalt machen und kochen!

        Wenn ich das nötige Kleingeld hätte, würde ich es auch so machen!
        Was ist falsch daran?

        Hallo,

        man könnte meinen, daß Dein Leben nur aus Haushalt und Kochen besteht. Schade. Es gibt noch andere Sachen im Leben.

        Schöne Grüße

        (11) 04.07.10 - 22:38

        Hallo,

        ich hab zwar eine Putzfrau (hauptsächlich, weil ich es hasse zu putzen), aber mit zwei kleinen Kindern und einem Teilzeitjob bleibt mir trotzdem nicht viel Zeit. Doch wenn ich den ganzen Tag Zeit hätte, würden mir hundert Dinge einfallen, die ich tun könnte: endlich meinen Roman fertigschreiben - viele Bücher lesen - versuchen zu verstehen, wie das Universum aufgebaut ist - in Kunstausstellungen gehen - meine Englischkenntnisse wieder aufpolieren - Kontakte zu alten Freunden wiederaufleben lassen - Yoga machen ... Mir fällt noch viel mehr ein, aber leider hab ich gerade keine Zeit ;-)

        LG Meggie




        Och - ich habe genug zu tun...

        Lesen, schlafen, chatten, Sex, Katzen bespaßen, Freunde treffen, Blumen züchten, meine Schnecken beobachten...


        :-p


        LG, katzz (die trotzdem weiss was Du meinst....)

        (13) 05.07.10 - 01:40

        hm...was kann man machen, wenn die Gesundheit so kauppt ist, dass man eigentlich nciht arbeiten kann ?

        ich bin ungeplannt schwanger, die tochterim Kindergarten, der Mann arbeiten,..ich entweder bei Ärzten, oder ausruhen, weil ich ovn den Gängen so müpde bin..

        Putzfrau haben wir nicht aber es war und es wird eine lange zeit sein, dass wir alle hemden wegbringen..

        Wenn ich arbeiten sollte, dann haben wir mit sicherheit eine Putzfrau..
        bei urbia hocken...ja ? zm Teil in der Nacht, wenn ich wie immer vor Schmerzen nicht shclafen kann...

        "Äh, was macht man dann den ganzen Tag? Arbeiten, damit man das alles bezahlen kann? Oder ganzen Tag Urbia? Oder Kaffee trinken......"

        Genau das.
        Ich könnte natürlich zuhause putzen, waschen, aufräumen etc. etc..... lauter Dinge die ich hasse.

        Oder ich arbeite in einem Job, den ich liebe und in dem ich viel erlebe und bezahle damit (unter anderem) Leute, die für mich das machen, was ich nicht mag.

Top Diskussionen anzeigen