mitbringsel für krankenhaus

    • (1) 13.07.10 - 10:22

      hallöchen,
      heute abend besuche ich meine beste freundin in krankenhaus.
      sie ist in der 24.woche ss und darf aufgrund eines vorzeitigen blasensprungs nicht mehr aus dem bett.
      ich möchte ihr jetzt irgendetwas zur aufmunterung mit bringen.
      aber was????
      ich hab echt keine idee....
      wißt ihr was??? außer blumen und obst ;-)

      lg meli

      • Lesefutter ist doch immer gut. Also Zeitschriften, Bücher, ...

        Oder vielleicht Sudoku.

        Von "Eltern" gibt's immer ganz nette Sonderhefte rund um Schwangerschaft / Baby.

        Hat sie einen iPod oder einen MP3-Player? Dann wäre auch ein schönes Hörspiel eine Idee.

        LG
        Nadine

        weist du, über was ich mich total gefreut hab?

        ich konnte nicht stricken, musste in der 1.ssw auch ab der 26ssw liegen wegen vorzeitigen wehen.

        meine mom hat mir ein heft mit detaillierter anleitung für einfache rechte maschen, baumwoll-wolle und nadeln gekauft und ich hatte echt was zu tun.

        ich hab dann so kleine vierecke gestrickt und die dann irgendwann zusammen genäht, das ergab dann ne coole bunte decke!

        wolle, nadeln und anleitungen gibts im gut sortierten wollgeschäft und so rechte maschen sind schön fluffig und einfach zu lernen...

        wenn das funzt, kannst ihr dann nach und nach auch andere anleitungen mitbringen und wolle für jäckchen, söckchen, mützen, etc.


        lg und an deine freundin gute besserung!!!

        Fruchtsäfte aus dem Reformhaus die man sich normalerweise nicht leisten würde.

Top Diskussionen anzeigen