Wenn es so schrecklich hagelt, was ist dann mit den Tieren draussen?

    • (1) 17.07.10 - 17:41

      Gestern hat es ja so schrecklich gehagelt, Hagelkörner die fast 9 cm Durchmesser hatten machten es draussen lebensgefährlich.

      Ja gut, wir gehen dann ins Haus, ins Auto....aber was ist mit den Kühen auf der Weide? Mit den Pferden auf der Koppel?

      Haben ja nicht alle einen Unterstand.

      Mona (die sich das schon ewig fragt)

      (5) 17.07.10 - 17:49

      Zieh mal Lederjacke an und geh kurz raus bei Hagel/ Regen/ Unwetter, dann siehst du es :-D
      Diese Tiere sind durch Beschaffenheit und Dicke des Fells und der Haut weitaus geschützter, als der Mensch..
      Es macht ihnen kaum was aus..
      Klar, dicke Hagelkörner tun auch ihnen sicher mal weh, aber es sind ja meist nur Sekunden, in denen sie so extrem fallen und das ist schnell vergessen..

      • (6) 17.07.10 - 17:53

        Echt? Ich stell mir gerade so die Massen an blauen Flecken vor die die Tiere unter dem Pelz haben......Vögel haben aber keine Lederjacke an #zitter

      • (9) 17.07.10 - 18:13

        Vögel, Hasen, Mäuse etc. suchen sich schon einen Unterschlupf vorher :-D

        Vögel z.B. einen dicht bewachsenen Baum oder so..

        @Monchibaer: Bitte stell dir nun nicht auch noch Vögel mit Regenschirmen aus Blättern vor ;-) #rofl

        • (10) 17.07.10 - 18:22

          und ich dachte die Vögelnden ooops V ersprecher Vögel tragen Schutzhelme

          • .. Nur, wenn sie Angst haben, sich ihr Leben zu verHAGELN ;-)

            und wie krieg ich nun die Kurve zum Topic wieder? ..
            Helm - Haube - Haubentaucher....
            Die tauchen bei Hagel einfach kurz unter ;-)

            • ich als Baßtölpel hab da im Pazifik keine Probs mit nur die doofen Hurricanes jagen mich manchmal.

              Aber du weißt jetzt warum Marder etc immer auf den Dachböden wohnen da kommt kein Hagel hin

              • Sehr schlaue Tiere - wie auch die Maulwürfe ;-)

                Und was macht der Mensch? (Ich?)
                Renn bei Gewitter schnell raus - weil ich die Abkühlung liebe..
                Und doch bin ich kein Regenwurm, weil... die kommen erst NACH dem Regen raus :-)

                Aber bei starkem Hagel renn ich doch lieber schnell weg - unters Dach wie ein Marder :-D

                • ich lege mich bei richtig starkem Regen gern auf die Wiese in Seenähe! Ich liebe kalten Regen

                  • Ich bin ein Nordseekind, lag gern im Sand am Strand bei richtigem Gewitter oder Regen..
                    Und danach zum Sand-Abwaschen mal eben rein ins Wasser.. wenns denn grad da war ;-)
                    Ansonsten gibts ja die gute alte Dusche :-D

                    Aber wir werden 'Silopo' hier.. Erlaubt? Oder selber anzeigen? *lol*

                    • Mein Werdegang: geboren in Schloß Neuhaus dann Husum Nordfriesland und jetzt Hannover. Hoch im Norden hinter den Dünen bin ich geborn, immer nur Wasser ganz viele Fische träller

                      • Wohne jetzt in NRW.. Essen..
                        Ein Sturz vom Himmel direkt in die Hölle, wenn mans so nimmt - rein von der Natur her..
                        Wers nicht anders kennt, ok.. ist normal dann...
                        Aber für mich wars erstmal ein Schock... und doch wars aus beruflichen Gründen nicht abzuwenden....

                        • ich hatte mal Aufträge in Dochtmund...........scheußlich sag ich nur. Wenn es nach mir geht gibbet nur Nordsee und dann noch ein bisschen sparen für einen schönen Motorsegler 15 m

                          Genial, yeah.. :-D

                          Werde auch zurückkommen :-)

                          Magst sagen, woher genau? Ich wohnte in Cuxhaven..
                          Zwar im Sommer sehr viel auf Touristik, aber es gibt auch für Insider Plätze und Tricks, wo und mit denen man dem Konsum dann entgehen kann..

                          (20) 17.07.10 - 19:27

                          Sorry, Husum, hast ja schon gesagt *lol*
                          Die Hitze killt Hirnzellen grad - schlimmer, als Hagelkorn auf Kopf ;-)

                          Wobei wir aber wieder Topic wären :-D

                          Cux kenn ich ganz gut war da 10 jahre jedes Frühjahr,Sommer,Herbst meist in Sahlenburg. Aber ich komme eher aus SH Wobbenbüll ( bei Schobüll-Hattstedt , ca 6 Km nördlich Husum)

                          Sahlenburg ist klasse, Wernerwald und so... und das EIS da ist lecker :-D

                          Aber von Sand und Strand her zog ich Duhnen und Döse (wo ich wohnte/ Nähe Kurpark) echt vor.. Der Sand ist dort weisser und feiner..

                          Und bei Unwetter warnen die Möwen eine ganze Zeit vorher vor - um wieder topic zu werden ;-)

                          lach, im Wernerwald hatten wir nen WoWa. Und der Kurpark war wegen der beiden Robben sooooo toll und im Herbst und Frühjahr spritze das Wasser immer sooo toll durch die Spalten am Unterbau der Alten Liebe.

                          Ich habe erst 2007 vor Duhnen einen Kitesurfingkus gemacht.

        (24) 17.07.10 - 20:18

        *lol* ich gebe mir Mühe.

        Vögel in Lederjacken mit Nieten und Nasenringen, Ohrlöcher und Boots...... so hängen sie rum, zusammen mit ihrer Gang #rofl#rofl#rofl#rofl#rofl

Top Diskussionen anzeigen