Typisch Niederrhein?

    • (1) 28.07.10 - 09:40

      Hallo,

      was würde euch zu diesem Stichwort einfallen? Wir suchen ein Geschenk, das typisch für die Region ist. Aber wenn man selbst hier wohnt hat man wohl irgendwie Tomaten auf den Augen. Mir fällt nur der ganze Holland-Kram ein, aber das ist ja nun mal nicht Niederrhein sondern eben Holland....

      LG

      • (2) 28.07.10 - 10:00

        Borussia MG ;-)

        Ich denke, dass es da auch noch regionale Unterschiede gibt. "Das" typische fällt mir grade auch nicht ein. Oder aber, dass es halt doch sehr an Holland erinnert (Spargel, Klompen etc). Ist ja alles eigentlich typisch Niederrhein, aber auch typisch Holland.

        • (3) 28.07.10 - 10:09

          Gladbach, das würde meinem Mann gefallen :-)

          Wir sind vom unteren Niederrhein, wohnen also sehr nah an der Grenze. Wirklich typisch regionale Sachen fallen mir nur für anderswo ein (Räuchermännchen in Sachsen oder so).

          LG

          (4) 28.07.10 - 10:09

          Nachtrag, mich hats grade auch interessiert und da ich eh mit ner Freundin telefoniert habe, habe ich sie direkt mal gefragt. ;-)

          Das erste was sie mir (nach Borussia) entgegen geschmissen hat, war: Schützenfeste! In den meisten Dörfern, ist das ja "DAS" Highlight des Jahres...

      Ne Kiste Boltens Uralt und einen Kohl (aka Kappes) aus Rheindalen ;-)

    (8) 28.07.10 - 11:48

    Typisch für den Niederrhein ist Spargel...okay, die Zeit habt ihr verpaßt.

    Wo am Niederrhein lebt ihr denn?

    In Issum gibts bspw. eine Brauerei, da gäbe es dann niederrheinisches Bier zu kaufen.

    Oder ein Buch über den Niederrhein?

    Gruß Hezna #klee

    (9) 28.07.10 - 12:19

    Als ehemalige Niederrheinerin, die nun im Rheinland gelandet ist, fällt mir dazu spontan ein:

    - plattes Land
    - Fahrradfahren (klappt wunderbar ohne Hügel und Berge :-) )
    - ein gescheites Pils (das kriegt man hier oft nur gut aus der Flasche)
    - die gute Hausmannsküche (Eintöpfe, etc.)
    - die verklinkerten Häuser (das ist hier eher die Seltenheit)
    - ein schöner Bauernhof neben dem anderen
    - naja, und die Einflüsse von Holland können wir halt auch nicht wegdenken...


    Mehr fällt mir grad nicht ein...

    Lieben Gruß,

    Ronja

    (10) 28.07.10 - 16:49

    scheint ja sehr viele Schützenfeste da zu geben.
    Wie wärs mit nem Schützen-Knigge?
    http://www.amazon.de/Kleiner-Sch%C3%BCtzen-Knigge-Benimmregeln-f%C3%BCrs-Sch%C3%BCtzenfest/dp/3874482979

Top Diskussionen anzeigen