Wohnstätte Krefeld

    • (1) 29.07.10 - 16:56

      Da wir bald nach krefeld ziehen und wir uns auch schon informiert haben, zwecks Wohnungen sind wir auf die Wohnstätte Krefeld gestoßen, mein Mann hat am Donnerstag auch schon einen Termin dort.
      Gibt es hier jemand der bei dieser Firma auch wohnt.
      Wollte nämlich mal fragen ob die auch Leute nehmen mit Schufa?
      Und ob man dort Kaution bezahlen muss?

      Den diese beiden dinge stehen nämlich nix von auf deren Internetseite.

      • Hallo,

        ich kenne viele, die von der Wohnstätte eine Wohnung haben. Meinst du pos. Schufa oder neg. Schufa? Wenn du etwas auf Raten kaufst stehst du auch in der Schufa...

        Kaution müsste von der Arge übernommen werden (wenn du ALG2 bekommst) bzw es gibt so einen Garantiewisch von denen.

        Hmm... ich glaube schon, dass sie auch Leute mit neg. Schufa nehmen, da viele Alg2 Empfänger bei sind die ihre Wohnung von der Wohnstätte haben...

        Dein Mann soll einfach am Donnerstag nachfragen oder du rufst morgen einfach nochmal an und fragst nach :-)

        Solltest du andere Fragen bzgl Krefeld haben helf ich dir gerne weiter, wenn du magst :-)

        Lg Maria

        • Ja meine neg. schufa eintrag, mein Mann hat dort nämlich Privatinsolvenz drinnen zu stehen und wir haben dadurch angst keine Wohnung zu kriegen.

          • Eine Wohnung bekommt ihr bestimmt. Im Notfall könnt ihr sie auf dich anmelden... wobei ich nicht weiß, wie es bei verheirateten Leuten aussieht mit Insolvenzen.

            Die Deutsche Annington nimmt keine Leute mit Schufa... ansonsten würd ich einen privaten Vermieter nehmen, wenn die Wohnstätte absagt.

            Wir sind schon oft umgezogen und bisher wollte nur die Annington eine Schufaauskunft.

            Wollt ihr in die Innenstadt ziehen?

Top Diskussionen anzeigen