Alkohol im Joghurt Seite: 2

      • (26) 04.08.10 - 10:12

        Ist es der von Zott?
        Ich weiss nicht, aber wenn man lesen kann, dann sollte das kein Problem sein.
        Es ist in keinster Weise versteckt.
        Es steht ganz klar drauf "Ananas-Kokos-Rum".

        LG

        Biene

        • (27) 04.08.10 - 10:26

          Habe ich gerade etwas weiter oben beantwortet.

          L.G.

          • (28) 04.08.10 - 10:31

            Habe ich gelesen. Fuer mich unverstaendlich, dass Dein Sohn Dir das nicht glaubt. In manchen Speisen ist nun mal Alkohol.
            In Tiramisu, in manchen Eissorten, etc pp.
            Weiss nicht wie alt Dein Sohn ist oder gerade in der "Ich glaub der Mama nichts"-Phase, aber meiner Meinung nach sollte ein Kind sowas wissen.
            Nicht, weil es wichtig ist sowas zu wissen, sondern weil man die Situation schon mal hatte.

            LG

            Biene

        • (36) 04.08.10 - 10:38

          ja, selbst in den leckeren milka tender ist alk drinne. ich finde das schmeckt man aber schon ein wenig #kratz und beim schauen auf der zutatenliste hat sich das bestätigt.

          • (37) 04.08.10 - 10:46

            Ich kann mich gut daran erinnern, dass in der Milchschnitte Alkohol war (oder immernoch ist?)

            • (38) 04.08.10 - 11:21

              hi, das kann doch jedem mal passieren.warum werden hier die leute immer gleich so angemacht? hier gibts anscheinend nur super mamas die alles können,nie was falsch machen und den ganzen tag bei urbia verbringen lol.sie hat es ja doch noch gesehen das rum drinn ist. gruss mamelina
              ( yes törtchen enthalten übrigends auch alk also sollten einige hier davon nicht mehr naschen muahahhahahahha)

              • (39) 04.08.10 - 11:32

                Es sagt doch keiner was dagegen! Sie meckert, dass es Joghurt mit Alkohol gibt. Da sagen wir, die Super-Muetter "Klar, muss man halt aufs Label gucken". Nicht mehr und nicht weniger.
                Der Alkohol war nicht versteckt, sondern es stand ganz deutlich oben drauf.
                Also worueber beschwert sich die TE eigentlich?

                (40) 04.08.10 - 11:44

                Klar kann es passieren, dass man mal was Falsches einkauft.

                Aber ich kann keinen leichtfertigen Umgang mit dem Thema Alkohol erkennen, wenn deutlich RUM mit drauf steht. Und das ist es doch, worüber die TE sich hier aufregt.

                (41) 04.08.10 - 11:48

                Wenn ich was Falsches einkaufe, weil ich nicht gelesen habe, was ich da eigentlich kaufe, eröffne ich aber keinen Urbia-Thread über leichtfertigen Umgang mit Alkohol #aha

                Wenn ich was falsch mache, dann beschwere ich mich nicht über andere (zumindest nicht öffentlich #schein).

                • So isses!

                  Aber ist doch viel schöner, wenn man selbst daneben liegt, die Schuld beim anderen zu suchen.

                  Erstens hat sie schon mal gepennt, in dem sie Joghurt generell als etwas Gesundes einstuft.

                  Und dann hat sie erneut gepennt als sie dem Wicht sagte, geh Du mal was aussuchen.

                  Wenn sie bis dato nicht gewusst hätte, dass in Bier Alkohol ist und der Zwerg gefragt hätte " Hör mal Omma, ich will was gegen den Durst!" und er ab in die Getränkeabteilung und kommt mit 'ner Dose Elefantenbier zurück, die sie ihm am nächsten Tag zu seiner Butterbrotdose für den Kiga packt, ist das dann gewiss auch die Brauerei schuld.

            (45) 04.08.10 - 11:36

            hi,

            ich habe hier vor mir ne milchschnitte ;-) und da steht jetzt nix direkt...
            beim tender z.b. steht ja auch direkt ? % alk drauf. denke nicht das in milchschnitte noch was drinne ist #kratz
            naja und wenn, schmeckt trotzdem ;-)

(46) 04.08.10 - 11:38

Hallo,

also ich würde nun keinen Joghurt mit Rum essen wollen, aber ich verstehe dein Problem nicht ganz. Es hat deutlich drauf gestanden, dass Rum enthalten ist. Nur du hast es nicht bemerkt. Und dann kann man dem Hersteller wohl kaum vorwerfen, er würde leichtfertig mit dem Thema Alkohol umgehen.

Gruß
Sassi

(47) 04.08.10 - 11:47

Hi,

1. Stand es ja auch dem Joghurt drauf,
2. vermute ich, dass dein Enkel es überlebt hätte und
3. finde ich das du es übertreibst.

Ich habe als Kind imm Grand Marnier Pudding gegessen. Ich lebe und bin nicht zum Alki geworden.

Heute wird um alles ein Theater gemacht, dass ich mich schon oft sehr wundern muß.

LG Dany

(49) 04.08.10 - 11:48

hey
mir ging es während meiner zeit in einer jugendhilfeeinrichtung öfters so.
da hab ich mir z.b. en fertigdessert geholt und die betreuer gucken nachher drauf und sagen "den musste selbst zahlen da ist alk drin" hat mich dann schon geärgert.
aber bei den meisten sachen ist das ja klar ersichtlich das alk drin ist
wie bei dem joghurt auch - wenns schon im geschmacksname drin steht!

aber ich finds jetzt nicht schlimm - es gibt so viele sachen wo alk drin ist. ich merk das immer wenn mein vater einkäuft "nee das nehm ich nicht da ist alk drin" da bekommt man erst einen blick für wenn man in einer situaiton ist wo man keinen alk trinken darf oder eben kinder hat.

naja und bei joghurt denkt man nicht gleich an alk - da könnte es mir auch passieren das ich da nicht kontrolliere wnen ein kind den käuft. aber jetzt bin ich ja schlauer :-p

(50) 04.08.10 - 11:51

Du wußtest nicht, dass Rum Alkohol enthält?

Aber rechne Dir mal durch, wieviel Alkohol enthalten ist, wenn der Becher Joghurt 0,4% Rum enthält....
Das fällt mit Sicherheit unter die Grenze der Deklarationspflicht!

Hättest dem Jungen gar keine Lügengeschichten erzählen müssen, er hätte den Joghurt verkraftet.

Top Diskussionen anzeigen