Wie heißen eigentlich die Leute...

ja und wenn man Pech hat und im Supermarkt das Gammelfleisch erwischt, dann ist man sogar ein Aasfresser *duckundrennweg* #schein

*Klugscheißmodus on*

Die Vergleiche mit Omnivoren/Carnivoren hinken etwas -Diese Begriffe beziehen sich auf die Physiologie und Anatomie eines Lebewesen.

Omnivoren, Carnivoren und Herbivore unterscheiden sich beim Aufbau des Gebisses und des Verdauungssystems. Sie können andere Nahrung als die für sie vorgesehene nicht oder nur unzulänglich verwerten/verdauen.

Vegetarier wären dem Vergleich nach Herbivoren.

*Klugscheißmodus off*

Leider habe ich keine vernünftige Antwort auf Deine Frage, finde diese aber sehr interessant #schein

pizza

(23) 04.08.10 - 21:44

Opa!!

Mein Opa ist so einer - ernährt sich schon ein Leben lang ohne Obst und Gemüse - nicht einmal Marmelade in der Sachertorte wird akzeptiert.....;-)

Er ist dieses Jahr 90 geworden, zwar ein bisschen vergesslich - aber sonst?!

lg, SANDRA

  • (24) 04.08.10 - 22:00

    Hallo,

    das ist ja interessant:-) also ist dein Opa das lebendige Beispiel dafür, dass man auch ohne Vitamine auskommt...
    Sag das NIE zu laut vor Kindern hörst du?!?!
    Viele würden sich freuen, zu hören, dass man auch ohne Obst und Gemüse 90 werden kann.
    Dann wünsch ich deinem Opa weiterhin alles Gute.
    LG
    Selma

Hallo

das sind Frutarier :-)

http://de.wikipedia.org/wiki/Frutarier

Habt Ihr alle nicht den Film gesehen, Nothing Hill mit Julia Roberts?
Da war doch auch eine Frutarierin #rofl

lg

Top Diskussionen anzeigen