Füllungsstück abgebrochen, nun scharfe Kante (selber Schleifen?)

    • (1) 07.08.10 - 21:40

      Toll! Sowas passiert doch immer am Wochenende.
      Mir ist vom Backenzahn ein Stück der Füllung abgebrochen.
      Nun steht da ein ziemlich kleines aber ebenso spitzes und scharfes Teil der Restfüllung ab, genau so dass meine Zunge da immer gegen kommt und schon aufgeschürft ist.
      Montag kann ich erst zum Zahnarzt, aber diese wirklich winzige Ecke würde ich mir echt gerne selber entschärfen.

      Geht das mit Schleifpapier der feinsten Sorte?
      Ist echt kein Zahnmaterial was ich schleifen würde, nur Füllungsmaterial.

      Mach ich nichts ist morgen meine Zunge offen an der Stelle. Ist der letzte Backenzahn, da wo also die Zunge auf jeden Fall immer liegt und bei jeder Bewegung gegen kommt.

      Ist Ernst gemeint meine Frage, wäre quasi erste Hilfe für meine Zunge bis Montag der Zahnarzt alles wieder schön macht.

      Mona

      • Das ist nicht dein Ernst oder?

        Selbst mit Schleifpapier aus dem Baumarkt die Zähne feilen??? #schock

        Geh morgen früh gleich zum Zahnarzt-Notdienst.

        LG Ina

        • Ist mein Ernst ;-)
          Ich will nicht den ganzen Zahn schleifen sondern NUR diese winzige Teilchen was meine Zunge maltretiert.
          Ein Notdienst ist für Notfälle da, ich bin keiner :-) ich kann gar nicht beschreiben wie winzig das ist....vielleicht so wie ein - also der Bindestrich.
          Oder kleiner.

          Man rennt ja auch nicht wegen einem Kratzer zum Krankenhaus....es nervt eben nur!

          Mona

      Müsste theoretisch funktionieren, hast du eine Glasfeile da? damit müsste es noch besser funktionieren.
      Teste es doch einfach aus wenn du wirklich nur die Füllung ein bisschen unschärfer machen möchtest sehe ich wirklich kein Problem.
      Am Zahn an sich würde ich nich rumschleifen aber das ist ja auch nicht deine Absicht ;-)

      Ich würde lieber ne feile als schleifpapier nehmen und vorsichtig sein.


      lg cait

        • (7) 07.08.10 - 22:37

          Bis Du ins Bett gehst wird es schon halten und während Du schläfst wirst Du doch nicht mit der Zunge daran rumfummeln...

          Abschleifen würde ich es jedenfalls nicht. Da machst Du unter Umständen mehr kaputt als Dir lieb ist.

    Oh Mensch,

    ich bin ja schon hart im Nehmen...

    Aber niemals würde ich irgentwie selber an meinen Zähnen ´rumschleifen!

    Schon allein die Vorstellung des Geräuschs --- das meiner Meinung nach dabei ensteht, --- jagt mir eisige Schauer den Rücken ´runter!

    Kleb´n Stück Kaugummi (zuckerfei;-))drüber und geh morgen früh zum Notdienst!!!

    LG,

    Nicole

    Guten Morgen,

    hab dann gestern Abend noch die Nagelfeile genommen.
    Mit gaaanz wenig Druck hab ich dieses spitze Teil dan wegbekommen.
    Ich gebe zu, das Geräusch war mehr als merkwürdig, aber da es ein Wurzelbehandelter Zahn war hab ich nichts gemerkt.
    Morgen geht es dann zum Zahnarzt.

    Danke für Eure Tips.,.....;-)

    Mona

    #rofl

Top Diskussionen anzeigen