Es regnet wie ein Schwein und das am Schulanfang *silopo*

    • (1) 16.08.10 - 08:57

      Hallo und guten Morgen,

      heute ist bei uns Einschulung, mein Mann, meine Tante und die Kids sind grade zur Kirche und da es hier regnet wie aus Kübeln, sitze ich hier zu Hause und bin auf Abruf bereit.

      Wenn die Kirche aus ist, sagt mein Mann mir Bescheid und wir treffen uns an der Schule (zum Glück ist es nicht so weit) und ich hoffe, das es dann etwas weniger regnet, damit die Schultüten nicht nass werden #zitter

      Eigentlich hatte ich ja die Hoffnung, dass es heute nicht regnet, gestern hat es das schon den ganzen Tag, heute ist es noch schlimmer und das am großen Tag meiner Jungs :-(

      LG #winke

      • Nicht rumheulen.

        In Sachsen ist immer am Wochenende Schuleingang plus Feier, etc. Also letzte Woche Samstag. Bei einigen Kindern ist der langersehnte buchstäblich ins Wasser gefallen wegen dem Hochwasser letztes Wochenende. Was sollen die sagen???

        Och mensch, des ist ja blöd...

        Wir haben absoluten Sonnenschein hier und hätte so gerne Regen...

        Mein Sohnemann und ich haben nämlich ausgemacht, dass wir bei Sonnenschein Spazieren gehen und bei Regen ist Schwimmbad...ich will ins Wasser#schmoll

        Vielleicht kannst du ja nen Überzug für die Schultüte nehmen? oder einfach nen großen Schirm...

        Die armen Kinder....aber warum bist du zu Hause und nicht bei den Kids?

        LG

        • Hallo,

          sry, gestern kam ich nicht mehr dazu zu antworten #hicks

          Die Not machte erfinderisch, ich hab einfach Mülltüten über die Schultüten gezogen, da blieben sie zum Großteil trocken #schein

          Da es gestern morgen als wir zu Kirche wollten wie aus Eimern gegossen hatte, haben wir kurzerhand entschieden, dass ich zu Hause bleibe und mit den Schultüten nach komme, damit die Jungs nicht zu viel zum Tragen hatten und es dann in der Kirche auch nicht zu eng wird mit nassem Schirm und Schultüte. War auch gut so, meine Tante sagte nachher, das die Kirche proppenvoll war und kaum jemand wußte wohin mit dem Schirm #schwitz

          Wir haben zu beidem einen fußweg von kaum 5 Minuten, von daher war das kein Problem :-)

          LG

      (5) 16.08.10 - 09:24

      Huhu,

      bei uns ist auch Samstags Einschulung. Bei meine NIchte (in NRW) war es auf einem Dienstag.

      Es ist zwar nicht schön aber ich denke es gibt noch schlimmeres als Regen am Einschulungstag.

      Geniest den Tag soweit es geht, ohne nasse Füsse.

      LG Netti

      Ich drücke euch die Daumen, dass der Regen aufhört. Wir hatten am 7.8. Schuleinführung und kommen, wie meine Vorschreiberin offensichtlich auch, aus Sachsen. Am Einschulungstag hat es wie aus Kübeln gegossen, blöderweise war unsere Feier auch noch im Ergebirge, die Autobahn und verschiedene Landstraße überflutet. Natürlich sind wir zu spät gekommen. Aber dann hörte es auf zu regnen, und die Feier wurde noch sehr schön.

      Letzte Nacht ist unser Bach hinter dem Haus in Dresden über die Ufer getreten. Wir haben seit den frühen Morgenstunden das Nötigste aus dem Untergeschoss geräumt. Ich sitze hier auf Arbeit und bin fix und fertig.

      Für euch wünsche ich aber, dass der Regen aufhört, die Sonne rauskommt und ihr eine wunderschöne Schuleinführung feiern könnt.#sonne

      Gruß

      Heike

    • Hallo

      Wir hatten echt Schwein.Bei uns hat es gestern aus Kübeln gegossen.Heute war es zwar bedeckt und etwas nass,aber es ging.Der 1.Tag ist rum und gleich geht es zu Freunden zum Kaffee.

      Euch trotz Regen einen tollen ersten Tag und viel Spaß in der Schule.

      lg

Top Diskussionen anzeigen