Runder Geburtstag - Mottoparty?

    • (1) 16.08.10 - 16:59

      Hallo,

      ich überlege meinen nächsten Geburstag (ein Runder) mit einer Mottoparty zu feiern. Am liebsten was in Richtung: "Film&Fernsehen".

      Wie kommt die Idee bei euch an, klingt das komisch? Klar 80er wäre vielleicht logischer, aber ich habs nicht so mit diesen "Jahrzehnt" Mottopartys.

      Ich frag mich halt, ob man sich da total zum Volldepp macht mit so einer Einladung und ob die Leute Lust haben sich zu verkleiden (mal von der Deko ganz abgesehen, aber da hab ich ja noch ein Weilchen Zeit um mir was zu überelgen). Andererseits gibts den Geburtstag ja nur 1x für mich UND es ist meine erste Geburtstagsfeier seit 11 Jahren....

      Ich brauch mal ein wenig Feedback von der Allgemeinheit ;-) .

      Gruß,

      Alais

      • (2) 16.08.10 - 17:16

        Film und fernsehen:

        - western
        - bollywood
        - stars und sternchen
        - baywatch #rofl (eher was für ne poolparty)
        - frankenstein
        - disney
        - prinz und prinzessin

        - auch geil is (geklaut aus bridget jones) pfarrer und schlampe #rofl

        hihihi ich lieeeebe mottopartys
        kannst ja mal nen kleinen rundruf starten und einfach fragen bevor du dich wild in vorbereitungen stürzt und dann kommt keiner.

        lg cait

      Hi,

      das musst du eingrenzen, darunter kann sich kein Mensch was vorstellen.

      Fernsehn? Ja die Tagesschau kommt im Fernseher und die Lottozahlen und dämlichen Gerichtsshows und was weiss ich alles.

      Das kann alles Mögliche sein. Da baut sich keine Gemeinsamkeit auf.

      Du könntest 1 oder 2 Fillme auswählen. Meintewegen Blues Brohters und Vom Winde verweht. Oder was dir so einfällt.
      Darunter kann man sich was vorstellen.

      vg





      • Hallo,

        ok, ich hätte es eingrenzen sollen. Ich, so für mich persönlich, hätte jetzt SciFi oder Fantasy (Filme und Serien) gewählt. Möcht aber da niemandem was aufnötigen, weil das ja nicht Jedermanns Genre sind. Daher wollte ich z.B. weder die ollen Schwarz-Weiß Klamotten mit Doris Day und Marilyn Monroe, noch die Unterhemden-Filme von Bruce Willis ausnehmen. ;-)

        So ganz eng eingrenzen stelle ich mir schwierig vor...mit Fernsehen meinte ich halt Fernsehserien (kann ja sein, dass einer total auf "unsere kleine Farm" oder "Bonanza" steht und dann im entsprechenden Dress aufläuft). Irgendwelche Formulierungsideen?

        Auf einen Film begrenzen halte ich für noch schwieriger...Die Altersklassen sind doch sehr gemischt, nicht jeder guckt sich alles im Kino/Fernsehen an. Nur weil ich Alien oder Battlestar Galactica mag, heißt das nicht dass es für meinen Bruder keine böhmischen Dörfer sind.

        Gruss,

        Alais

    (6) 16.08.10 - 20:02

    ich liebe auch motto-partys. zum einen find ich es einfacher ein buffet und deko zu einem bestimmtem motto zumachen und zum anderen macht es mir einfach spaß mal in ne andere rolle zu schlüpfen.
    zu meinem 25. gabs ne james bond - casino royal party. hatte in der wohung nen pokertisch und nen roulettetisch aufgebaut und die gäste kamen in abendkleidung.
    es kam eigentlich bei allen ziemlich gut an, auch wenn es natürlich immer leute gibt, die es albern finden und mit so nem "kinderkram" nichts anfangen können.
    film/fernsehen find ich auch zu allgemein, such dir was genaueres raus und es ist dein geburtstag, die anderen werden schon mitziehen.
    wir haben übrigens sogar nen paar leute angesteckt und da wird jetzt auch mal ne mottoparty gefeiert :-)

  • (7) 17.08.10 - 11:52

    Hallo,

    ich habe mal eine Mottoparty gemacht "Berühmte Paare". Das ist sehr gut angekommen und jeder hat sich was einfallen lassen, Cäsar+Cleopatra, Max+Moritz usw. War sehr lustig !

    Gruß

    Anne#herzlich

    Hallo Alais,

    Mottoparte "Berühmte Paare" hört sich ja genial an. Aber was ist mit denen die allein kommen? Ist das nicht bissle blöd für die dann?

    Hab mal von einer Party gehört wo bei stand "Hutparty".

    Jeder musste mit Hut oder Mütze kommen.

    Da ich nicht so der Verkleidungstyp bin, find ich eine Hutparty/Mützenparty eine gute alternative für meinesgleichen.

    LG
    Mary

    • Hallo,

      du kannst ja das Motto "Berühmte Paare und berühmte Persönlichkeiten" nennen, dann können die Singles z.B. als Michael Jackson kommen.

      Bei uns waren es damals nur Paare.

      Gruß

      Anne#herzlich

Top Diskussionen anzeigen