Frage zu Partylite

    • (1) 20.08.10 - 18:05

      Hallo

      höre immer öfters was von Partylite,das die Melts so super sind und das sie so schöne Duftlampen haben:-)

      So jetzt hab ich so mal bei Ebay geschaut und bin echt baff über die Preise #schock

      Sind die Sachen wirklich so gut#gruebel

      Vieleicht könnt ihr mir ja eure Erfahrung da mit sagen bevor ich da was kaufe .
      Sonst :-[ ich mich nur wenn ich soviel Geld aus gebe Und die Kerzen(Melts)riechen nicht wenn sie an.

      Lg Karin

      • Hi
        Partylite finde ich sowas von bescheuert.
        Die einigsten Kerzen die richtig intensiv duften sind Yankee Candles!
        Die Auswahl ist der Hammer.

        LG

        (3) 20.08.10 - 20:32

        Hallo,

        also ich war bei meiner Nachbarin bis jetzt auf 3-4 Partylites Party, es ist immer schön - aber sehr sehr teuer. Die Kerzen riechen zwar gut, aber die Vasen und Deko ist wahnsinnig teuer.

        Mein Favorit ist Umwind - ein Traum an Kerzenduft...

        Ich habe noch nie Deko gekauft, immer nur Kerzen, weil es einfach zu teuer ist

        LG Jennifer

        (4) 20.08.10 - 21:01

        Teuer ist das Zeug tatsächlich, aber wenn man gerne Durftkerzen hat lohnt es sich wirklich.
        Wir haben immer Teelichter von Partylite und die brennen viel länger, als "billige". Ist wirklich so.

        Also ich finde es lohnt sich, wenn man sowas gerne mag.

        LG
        koerCi

      (6) 20.08.10 - 22:09

      Hallo.
      Ich bin seit Jahren absoluter Partylite-Junky.
      Habe mir aber nur wenige Sachen selbst gekauft.
      Ich habe öfter mal Gastgeberin gemacht und vom Umsatz meiner Gäste profitiert #schein
      Leider gibt es viele meiner Lieblingsdüfte nicht mehr und gerade bei den Melts gibt es kaum noch welche von denen ich begeistert bin #schmoll
      Habe drei Halter für Melts und nutze sie gar nicht mehr :-(
      LG angel

    • (7) 21.08.10 - 22:58

      Hallo Karin,

      ich war auch mal - vor etwas über 10 Jahren - auch mal auf einem Partylite-Treffen. Gut, die Kerzen in verschiedenen Formen sind schon sehr schön und attraktiv und duften auch sehr, sehr gut, aber ich war auch #schock über die Preise! Eine einzige Kerze kostete DAMALS schon - also vor 10 Jahren - an die 50 (EX!)DM! Und heute wird die wohl schätzungsweise 50 € kosten ;-):-D. Vermute ich mal.

      Wie gesagt, ich fand diese Kerzen damals auch ganz toll und ich habe mir auch echt überlegt, eine solche Kerze zu kaufen, aber, wie gesagt, die astronomischen Preise haben mich davon abgehalten. Außerdem habe ich sehr viele; sprich genug (schöne!) Kerzen, die auch toll duften; wenn auch jetzt nicht von Partylite. Und die haben auch gerade mal einen Bruchteil dessen gekostet, was die Partylitekerzen kosten.

      Ich mag zwar DUFTkerzen auch sehr, sehr gerne und habe auch etliche davon bei mir im Wohnzimmer stehen, aber eben nicht von Partylite. Und so schön die Partylitekerzen auch sind, aber die müssen es nicht unbedingt sein. Und ich bin auch nicht gewillt, für KERZEN sooo viel Geld auszugeben.



      Gruß

      (8) 24.08.10 - 21:54

      hallo,
      ich geb euch allen recht dass diese kerzen extrem teuer sind und das zubehör ebenfalls. aber allein bei den kerzen lohnt es sich aus mehreren gründen.
      1. der duft: da sie durchgefärbt und durchgetränkt sind verfliegt der duft selbst nach jahren nicht wenn man sie nur im schrank stehen hat.........ich weiss es da ich mindestens 2 jahre welche im schrank aufbewahrt hab und bei jedem öffnen kam mir der duft entgegen....
      2. sie russen weniger als andere kerzen sollte doch mal russ entstehen der beraterin bescheid geben dann stimmt was nicht mit den kerzen.
      3. die brenndauer ist unschlagbar, ich habs ausprobiert indem ich die brenndauer mir aufgeschrieben hab. eine votivkerze brennt ca 15 stunden ein teelicht 5-6 stunden. versucht das mal mit ner billigen version.
      4. die auswahl ist irre alleine dadurch dass immer wieder neue sorten reinkommen. maulbeere ist nachwievor der hammer für die küche. mein favorit ist weisse gardenie. wie weichspüler.....hm ich liebe es....
      5. ausserdem kann man wirklich leicht und problemlos ware umtauschen wenn mal was dran sein sollte. zb wenn eine votivkerze nicht völlig runter brennt und man alles so gemacht hat wie es sein soll. dann bekommt man problemlos ersatz.
      und zu guter letzt
      6 find ich toll dass man im netten kreis sich was aussuchen kann was man auch in die hand nehmen und ne nase voll nehmen kann......

      mein fazit: ich war lange begeisterte kundin und wurde dann aus überzeugung auch beraterin. leider hat es aus privaten gründen nicht geklappt dass ich es lange machen konnte. aber ich würde es immer wieder machen weil ich voll hinter der ware stehe....und das kann ich ganz persönlich bei tupper oder avon nicht. weil ich da persönlich nicht so von begeistert bin. auch wenns jetzt wieder schelte hagelt. ---- meinungsfreiheit-----
      lieben gruss
      sandra

      • hallo

        ich gebe sandra da auch voll und ganz recht
        ich war auch lange kundin und nun bin ich seid paar tagen beraterin finde es echt super
        tolle ware die wirkliche qualität hat

        lg

Top Diskussionen anzeigen