Was passiert ohne ausweiß oder reisepass in italien?

    • (1) 21.08.10 - 18:22

      Hallo

      mein freund und ich wollten (dank kinderfrei) morgen nach italien mit dme auto.
      Nun findet er sein ausweis nicht und hat kein reisepass.
      Mir ist nicht wohl dabei und ich will eigentlich nicht fahren.Habe angst dann dort fest zu stecken wenn sie uns doch kontrollieren.
      Er will aber trotzdem, notfalls ohne mich.
      Ein Führerschein reicht ja nicht.

      Was passiert in italien wenn man ohne ausweis aufgegriffe wird?

      Lg yvonne

            • Die Polizei, Carabinieri, Finanz usw können dich jeder Zeit danach fragen, passiert aber nicht oft.
              Meisstens nachts, auf Bahnhöfen und an einsamen Orten.
              Als mein Bruder noch lange Haare hatte, wurde er nachts sehr oft angehalten, auch als Fussgänger.

              (6) 21.08.10 - 19:57

              Einmal unachtsam sein, ein kleiner Auffahrunfall und schon hast Du ein Problem. Nur weil es keine Grenzkontrollen mehr gibt, ist das kein Freibrief.

      (7) 21.08.10 - 18:42

      Hallo!

      Führerschein reicht!

      Wenn man ohne Ausweis aufgegegriffen wird gibt es eine Geldstrafe, sie ist noch nicht mal besonders hoch.

      Bin einmal ohne Ausweis und Führerschein gestoppt worden, sogar mit dem Roller, die Carabinieri hatten Mitleid mit mir und haben mich einfach weiterfahren gelassen.

    (10) 21.08.10 - 18:52

    Hallo

    Fahrt ihr über die Schweiz, oder durch Östereich?
    Wenns durch die Schweiz geht,würde ich vorsichtig sein.
    Wir waren dieses Jahr auch in Italien (sind durch die Schweiz gefahren)
    und da gibt es ja immernoch Grenzen.

    Wir sind zwar nicht angehalten worden, aber die machen viele Kontrollen.
    Ansonsten in Italien selber, reicht da auch ein Führerschein.
    Aber bedenke, wenn ihr in ein Hotel geht, müsst ihr dort euren Ausweis abgeben.

    LG

    • (11) 21.08.10 - 19:19

      Soweit ich das kenne machen die in Hotel nur eine Fotokopie, und die auch nur von der Person die das Zimmer mietet, nicht von der Begleitung.

      Ausweis abgeben? Sowas gab es vielleicht im Ostblock aber nicht in der EU. ;-)

      • (12) 21.08.10 - 19:35

        Man muss ihn in Italien nicht abgeben, sondern nur das Formular ausfüllen, man braucht nur die Ausweisnr einer Person, von den anderen nur Nachnamen, Vornamen, Geburtsort und Datum (sollte man eigentlich im Kopf haben;-)).

        Seitdem es eine Online-Registrierung gibt, lasse ich mir die Ausweise aushändigen, wer möchte, darf dabei natürlich gerne hinter mir stehen. Daten müssen innerhalb 24 St an die Polizei weitergeleitet werden, aber wie gesagt, Ausweisnr braucht man nur eine.

        Und ein Führerschein ist ein Ausweis, habe auch schon mal eine Australierin mit Führerschein registriert.

        Ah, und dann hatten wir einen Deutschen, der ist mit dem Personalausweis seines Bruders gekommen, weil sein eigener abgelaufen war und er keinen Führerschein hatte. Tuifly-de hat nichts bemerkt.

hi!

ihr könnt ja einen vorläufigen pass austellen lassen aufm rathaus. ich weiß jetzt nicht obs bei erwachsenen auch so läuft, aber den reisepass meiner tochter haben die im rathaus ausgestellt und hergestellt!

und durch die schweiz nie ohne ausweis! ich wohne an der grenze und mich haben die mal zurückgeschickt weil mein perso abgelaufen war.

im ausland haben wir noch nie den ausweis benötigt. also im eu-ausland und wir sind letztes jahr in 6 ländern mit dem auto gewesen.

gruß und schönen urlaub!

Top Diskussionen anzeigen