Schmuckstück mit Fingerabdruck

    • (1) 24.08.10 - 13:30

      Hallo!

      Ich wusste nicht, in welchem Forum ich mit meinem Anliegen am besten aufgehoben wäre, daher versuch ich's einfach mal hier. Und hoffe, dass es jemanden gibt, der mir einen Tipp geben kann.

      Folgendes: Ich habe vor kurzem gesehen, dass man sich seinen Fingerabdruck auf ein Schmuckstück (Kettenanhänger o.ä.) gravieren (oder lasern?#kratz) lassen kann. So ein Geschenk fände ich doch sehr persönlich und ich glaube, auch mein Mann würde sich über so einen Anhänger mit den Abdrücken der kids zum Geburtstag sehr freuen. Es ist sonst sowieso immer wahnsinnig schwierig was passendes für ihn zu finden, weil er sich alles was er haben will, ohnehin selbst kauft#augen. Das was er sich dann doch mal wünscht - oder zumindest davon spricht, etwas haben zu wollen - ist meistens einfach unleistbar#schock

      Na egal, nun ist es eben so, dass das bei uns bei keinem Juwelier und in keinem Schmuckverkauf etwas derartiges gemacht wird.

      Lange Rede, kurzer Sinn -> hat von euch schon mal jemand so etwas machen lassen? Und kann mir sagen wo? Klar hab ich schon im Internet gesucht, - wo es auch einiges gäbe - allerdings bin ich da immer eher vorsichtig. Also wenn vielleicht jemand berichten könnte, wie zufrieden er/sie damit war - wie das Ganze preislich ausgesehen hat und vor allem ob die ganze Sache mit Bezahlung/Versand usw. auch sicher war??

      Liebe Grüße und vielen Dank
      Nina

      Redest Du von einem Schlüsselanhänger oder einer Halskette?

      Letzteres kann ich mir nur vorstellen, wenn man Halsketten liebt (was ja generell nicht so häufig ist).

      • Hallo!

        Eigentlich hab ich mich da noch nicht festgelegt. Schlüsselanhänger oder eben ein Anhänger für eine Kette, - wobei's da auch für Männer Schönes gäbe. Aber ja irgendwie hat mich das Ganze was ich im Internet gefunden habe, nicht sooo sehr überzeugt.

    Hallo Nina,

    Dein Beitrag ist zwar schon eine Weile her, aber falls Du noch nicht das Richtige gefunden haben solltest, schau doch mal hier: www.foya.de - das ist mein eigenes kleines Familienunternehmen, mein Freund und ich machen genau solchen Schmuck, wie Du suchst: mit Fingerabdrücken von Kindern, aber auch Hand- und Fussabdrücke oder Pfötchen.

    Wir haben ein ganz eigenes Verfahren entwickelt, das nicht (wie die meisten, die sowas anbieten) mit Ätztechniken arbeitet, sondern wir bringen die Abdrücke 3-dimensional in das Silber. Die Abdruckmaterialien sind gesundheitlich absolut unbedenklich, das ist gerade bei Kindern ja immer superwichtig. Für viele der Schmuckstücke auf den Fotos hat mein eigener kleiner Racker (3 1/2) quasi "Modell gestanden".

    Wenn Du Fragen dazu hast, kannst Du mich gern anmailen, wir sind da mit ganz viel Liebe und Leidenschaft dabei und tun ganz viel dafür, dass unsere Kunden am Ende glücklich und zufrieden sind ;-)

    Liebe Grüße
    Katja

    • Hallo Katja!

      Ja, mein Beitrag ist schon wirklich lange her. Damals hab ich leider auch nicht das Passende gefunden...

      Hab mich nun auf eurer Seite ein wenig durchgeklickt und muss sagen: Wirklich sehr toll! Genau so etwas habe ich mir damals vorgestellt. Die Sachen sehen wirklich super aus.

      Im Moment stehen keine Geburtstage etc. an - aber vielleicht wär der 30er meines Partners ein Anlass...mal sehen. Bis dahin ist noch ein wenig Zeit, aber wenn es soweit ist werde ich mich bei dir melden (wenn ich darf?) Deine hp-Adresse hab ich mir schon gespeichert.

      Vielen Dank für deine Antwort!

      Lg.Nina

      • Hallo Nina,

        freut mich sehr, dass es Dir gefällt! #huepf Klar kannst Du Dich bei mir melden, wenn es soweit ist, dann kann ich Dir noch ein paar Tipps für die Abdrücke geben ;-)

        LG Katja

Top Diskussionen anzeigen