Lotto & Co. was spielt ihr?

    • (1) 31.08.10 - 08:46

      Guten Morgen,

      ich möchte etwas Geld verzocken#cool und weiß ncht so recht was ich spielen soll. Lotto, NKL, SKL, Glücksspirale, Die goldene Eins.... da gibt es ja sooooooo viel.

      Verratet mir doch mal wo ihr spielt und bei wem hat man den die höhste Gewinnchance#freu.

      Danke schön

      lg

      maddi

      • wenn du allen Ernstes "Geld übrig" hast, dann zieh Dich fein an und geh in ein Spielcasino - da macht das Glücksspiel wenigstens Spaß ;-)

        ob NKL, SKL oder Lotto... überall unwahrscheinlich, dass Du gewinnst :-)

        ich habe 4 Jahre lang mit meinem damaligen Partner Geld in die SKL gepumpt und NICHTS gewonnen.
        und als sehr sporadischer Lottospieler hatte ich letztes Jahr sogar mal 5 richrige (immerhin 3.000€) :-)

        also: viel Glück und nicht mehr verzocken als vorher festgelegt ;-)

        gruß
        die bina

      (4) 31.08.10 - 09:10

      Aktien.
      Da hat man länger was von, kann sich jeden Morgen beim Zeitungsaufschlagen freuen (oder ärgern).

      • Dem kann ich nur zustimmen! Damit kann man sich auch aktiv beschäftigen und seine Gewinne (einigermaßen ;-) ) selbst steuern. :-)

        Ansonsten spiele ich auch Lotto - ein Kästchen jeden Samstag, aber mehr als ein Dreier war bislang nicht drin!

        Lg
        Clarissa

        (6) 31.08.10 - 09:17

        ach du meine Güte, das sind für mich böhmische Dörfer#hicks.

        Außerdem möchte ich keine größere Summe anlegen, sondern wöchentl. oder monatlich eine kleine Summe "verzocken".

        Ich wüsste weder welche Aktien ich kaufen sollte, noch wie ich die überhaupt bekomme#zitter

        lg

        maddi

        • Wusste ich früher auch nicht ;-)

          Wenn man sich ein wenig damit beschäftigt, kann das richtig Spaß machen! :-) Aktien und andere Wertpapiere bekommst du über jeden Online-Broker, die meisten Depots können mittlerweile kostenlos geführt werden. Du kannst z.b. bei der ING-DiBa oder bei der comdirect Bank oder der DAB Bank ein Wertpapierdepot eröffnen (funktioniert ähnlich wie eine Kontoeröffnung) und dann im Prinzip schon loslegen. Ein paar Grundkenntnisse solltest du aber schon haben!

          Empfehlenswert: Einfach mal bei http://www.onvista.de ein kostenloses Musterdepot anlegen und einfach mal ein paar Aktien reinlegen (ist ja nur Spielgeld, du musst kein echtes Geld investieren). Dann siehst du wie sich die Sache entwickelt und du kannst nach und nach dazu lernen...
          Für Informationen, Austausch mit anderen Anlegern und Infos über Aktien: http://www.wallstreet-online.de

          LG

    hallo,

    oft spiele ich nicht. ab und an lotto (wenn der jackpot um die 20 million liegt, ich weiß, bescheiden #schein) und mit meinem freund spiele ich öfter oddset, also sportwette (fußball bundesliga). da kommt aber leider nicht viel bei rum.
    ah, und wir haben uns in letzter zeit öfter ein rubbellos mitgenommen und bei 3 von 4 gekauften haben wir was gewonnen. mal 5 euro, mal 2 euro und ein gratislos ;-)

    Guten Tag.

    Ich spiele Lotto,aber ich hatte nur 3er.Lohnen tut es sich nicht.

    Dann spiele ich noch Bingo(kommt Sonntags auf NDR).Ich hatte dort dieses Jahr ein Fernseher und Anlage gewonnen im Wert von 3200Euro.

    Es ist alles nur Glückssache.

    LG Nicole

    (10) 31.08.10 - 10:32

    Gar nichts davon.

    Wenn ich Bock auf zocken habe, mach ich mir einen netten Abend , fahr ins Casino und spiel Roulette. Da stimmt dann wenigstens der Erlebniswert, wenn die Kohle schon "fott is".

    Ute

    (11) 31.08.10 - 11:18

    Hallo,

    beim Lotto habe ich noch nie was gewonnen.
    Aber an der Börse#cool

    LG
    Tina

Top Diskussionen anzeigen