Geschenk zum Start in die Selbstständigkeit

    • (1) 02.09.10 - 13:27

      Hallo,


      ihr habt doch immer so tolle Ideen und Einfälle. Ein ganz lieber Freund von mir ist Architekt und macht sich demnächst selbstständig.
      Ich wollte ihm jetzt ein Paket zum Start in die Selbstständigkeit packen. Ein paar Ideen habe ich schon, aber der richtige Brüller fehlt mir noch.

      Also, wer hat Vorschläge für mich. Ich bin gespannt.

      Lieben Dank Anja

      • Ein paar Urlaubsprospekte. Live wird er da so schnell nix mehr zu Gesicht bekommen#rofl.
        Sorry, aber das sind reine Erfahrungswerte. Vielleicht bekommst Du ja noch sinnvollere Antworten.

        LG
        Saskia

        • Lol, gute Idee. #rofl
          Ein wenig fies darf es schon sein. ;-)
          Allerdings weilt er gerade in Kanada, um Urlaub zu machen. Aber das konntest du nicht wissen.

          #danke Anja

      Hallo,
      ich weiß ja nicht, wie teuer es sein darf, aber unser Großer hat jetzt in seiner Ergotherapie ein Haus-Modell aus richtigen Ziegelsteinen gebaut. In dem Paket waren neben den Steinen auch ein Mörtel und eine kleine Maurerkelle. Das ganze kann man wieder im Wasserbad auseinander nehmen und wieder neu verbauen. Dann könnte er ja seine Entwürfe erstmal probebauen, bevor er sie an seine Kunden weitergibt. Guck mal hier:
      http://teifoc-steinbaukasten.poeppelshop.de/
      Vielleicht ist das ja was.
      LG,
      Martina75

    • Kastanien, Streichhölzer (in Schachteln), Zahnstocher, Schaschlikspieße und Holzleim, damit er sich kleine Häuschen oder Tiere basteln kann.

      Und einen dicken Gummihammer zum Draufhauen bei schlechter Laune.

      Gruß, liebelain

      P.S.: Statt der o. g. Naturalien vielleicht auch Lego-Steine.

Top Diskussionen anzeigen