Leggings, Treggings, Jeggings xD

    • (1) 10.09.10 - 23:21

      Hallo!

      Eigentlich total Silopo, aber ich habe ein wenig Langeweile....
      Hier starte ich mal eine kleine Umfrage :)

      Tragt ihr auch diese Leggings, Treggings, Jeggings ? Zu Stiefeln oder Ballerinas?
      Die kamen ja so urplötzlich in Mode #kratz
      Habs garnich mitbekommen, sah auf einmal nur noch Frauen in solchen Klamotten

      Bin zwar kein Mitläufer, aber mir haben sie auch gefallen - hab mir nun eine Treggings zugelegt. Sieht aus wie eine Jeans, brauch sie nur hochzuziehen - ganz einfach ohne Knopf oder Gürtel
      Is schon ganz toll.. vor allem wenn man mal nötig muss :-p

      Dazu Stiefeletten oder Stiefel (für Ballerinas wirds langsam zu kalt) und ich finde es sieht echt total gut aus!

      Was sagt ihr dazu ?

      • "Sieht aus wie eine Jeans, brauch sie nur hochzuziehen - ganz einfach ohne Knopf oder Gürtel"

        Ah, super, so ein Teil hab ich.... mir war nicht klar, dass das einen Namen hat und dass es so "in" ist. Ich hab also eine Treggings... muss ich mal meiner Freundin erzählen, die ist so modebewusst ;-)

        Jo, ich find die mit Stiefeletten auch schick!


        °cd

        (3) 10.09.10 - 23:52



        Öm, ich finde alle diese Hosen furchtbar - nur die wenigsten Frauen haben die Figur sie zu tragen - und ich bin keine Verfechterin von Size Zero!

        An Frauen darf gerne was dran sein, aber jedes O - oder Xbein, jeder Schmerbauch, jedes Beulenknie wird da offenbar.... oft genug kein schöner Anblick.

        Und das in Kombination mit niedriger Hüfthöhe empfinde ich als optische Körperverletzung - da quillt ja sogar bei 50-Kilo Geschöpfen der eigentlich nicht vorhandene Speck über den Bund...


        LG, katzz

        • Kommt drauf an, was für ein Oberteil man dazu trägt :-)
          Mit Longshirt oder einem Kleid mit Mitte-Oberschenkel-Länge sieht das z.B. bei mir sogar sehr vorteilhaft aus.

          Enge kurze T-Shirts gehen bei einem Körpergewicht über 50 kg natürlich gar nicht dazu, da hast du Recht!

          LG!

          °cd

          • Hi,

            ich denke, dass es auch auf die Proportionen ankommt... Ich mag sie auch lieber mit langen Oberteilen - trug aber auch schon Sweatjacken dazu. Im Prinzip ja nichts anderes als Röhrenjeans und die trage ich auch nicht ausschließlich zu Longshirts oder Kleidern. Und nein, ich trage nicht Größe Zero. ;-) 36/38 mit ein bisschen Hüftspeck - aber da muss man halt unbedingt auf die Bundhöhe achten und sollte nicht auf Hüfthosen zurückgreifen.
            Neulich erst bei RTL einen Beitrag über diese neuen "Wunder-Jeans" gesehen, die angeblich jeder Frau mit jeder Figur passen (es gibt 3 verschiedene Passformen für die unterschiedlichen Figurtypen) - allerdings hatten die wohl Tomaten auf den Augen, denn bei einer Dame saß diese Jeans überhaupt nicht... #zitter

            Gruß

            M. :-)

            • (6) 11.09.10 - 11:22

              ##
              Im Prinzip ja nichts anderes als Röhrenjeans und die trage ich auch nicht ausschließlich zu Longshirts oder Kleidern.
              ##
              Ja, diese Treggings oder?
              Das ist doch Jeansstoff, aber nicht zu vergleichen mit Leggings.
              Oder sehe ich das jetzt falsch?

              Also meine Meinung:
              Jeans ja, geht auch mit kurzem Oberteil,
              Leggings nein.

        • ##
          Enge kurze T-Shirts gehen bei einem Körpergewicht über 50 kg natürlich gar nicht dazu, da hast du Recht!
          ##
          Ich persönlich mag es nicht, wenn man den Po sieht, hat so etwas von Peg Bundy #gruebel

          Also ich trage da lieber kurze, enge Röcke mit T-shirt oder kurzer Bluse, aber keine solche dünne Hose, die eben strumpfhosenartig den Po zeigt.

          Da würde ich mir vorkommen, als wäre ich bei der Gymnastik, auch mit meinen 51kg.

    (10) 11.09.10 - 01:11

    Hi,

    ich kenne nur Leggings. Und so enge Hosen trage ich nicht.

    Ne, bei mir muss es Schlagjeans sein oder Boot Cut. ;-)

    Liebe Grüße, Shakira0619

    (11) 11.09.10 - 09:32

    Ich find die auch super chic. Meine Tochter hat solche (sie hat ja auch Beine wie ein Storch - Papas Beine ;-)), mir würden die auch super gefallen, aber ich hab nicht die Figur dafür. Bei H&M gibts die zwar auch in größeren Größen, aber das muss ich mir und sonst keinem antun. Ich finde, es sollen die tragen, denen es steht und dann siehts super aus :-)

    LG, Kathrin

    (12) 11.09.10 - 09:46

    Nein, da ich die Hosen heute, wie schon vor 20 Jahre total häßlich finde.

    LG Dany

    (13) 11.09.10 - 10:35

    Huhu,
    ich finde diese Hosen nicht sooooo chick.
    Ich selber würde sie mit Gr. 40/42 nicht tragen.

    Bei sehr großen jungen Frauen mit langen Beinen find ich es in der entsprechenden Kombination manchmal hübsch anzusehen.

    Aber viele Damen laufen damit rum, die es nicht wirklich tragen sollten. Na ja jedem das seine.

    Gruß
    Jule

    Jaaaaa, diesen Trend mach ich auch gern mit!
    Fand das von Anfang an total geil!

    Ich hab ne Braune und ne Schwarze Leggings.
    Eine dreiviertel, eine ganz lang.So ne Treggings hätt ich auch noch gern!
    Sieht auch nicht schlecht aus!#pro

    Gruß Mauli

    (15) 11.09.10 - 11:22

    ##
    Tragt ihr auch diese Leggings, Treggings, Jeggings ? Zu Stiefeln oder Ballerinas?
    ##
    Nein, ich habe keine.
    Ich mag auch keine Stiefel, höchstens im Winter.
    Und Ballerinas sind auch nicht mein Fall.

    (16) 11.09.10 - 11:53

    >>rauch sie nur hochzuziehen - ganz einfach ohne Knopf oder Gürtel
    Is schon ganz toll.. vor allem wenn man mal nötig muss<<

    Ich kenne das unter Schnellficker-Hosen.

    LG

    Biene

Leggings sind für mich das Grauen. Die waren in meiner Kindheit (~11 Jahre) schon einmal in, allerdings in so Kreischfarben mit Mustern, erinnert sich noch jemand? Dazu wurden überweite T-Shirts getragen, die an der Seite lässig geknotet wurden. Uhh äääh.
Ich habe da wohl ein Trauma, deshalb ziehe ich die nicht an.

  • Leggings wurden Anfang der 90er getragen. Aber ich kenne niemanden, der dazu ein T-Shirt an der Seite geknotet hätte.... #kratz

    Ich trage übrigens keine Leggings (oder Ähnliches), weil ich trotz meiner 52 kg nicht die Figur dafür habe. Die Proportionen meiner Beine passen dazu einfach nicht, finde ich. Außerdem trage ich eh lieber ganz normale Jeans.

Top Diskussionen anzeigen