Seifenblasen selbst machen???

    • (1) 16.09.10 - 19:49

      Hallo,

      als Kind haben wir die mit Geschirrspülmittel und Wasser selbst gemacht, wenn sie leer waren - leider mußte ich nun verzweifelt feststellen, das das nicht mehr funktioniert :-(

      Oder hat jemand ein "Rezept" für uns???

      LG Gitti#winke

      (4) 16.09.10 - 20:39

      ich habe mich auch darüber aufgeregt. habe dann gesagt bekommen, daß es mit dem ganz normalen pril noch geht. und es hat geklappt.
      lg
      viwi

    • Hi,

      ich mache Seifenblasen mit einer Zuckerlösung, etwas Shampoo und Fit. Funktioniert prima und die Blasen sind durch die Zuckerlösung total "standhaft" - die liegen noch ewig auf Wiese und Sträuchern rum.

      #winke
      chaos

      (8) 17.09.10 - 08:09

      Vorsicht: Wenn man Zucker beifügt, sollte man die Seifenblasen auf keinen Fall mehr im Haus fliegen lassen, denn die Mischung gibt Flecken .....

      Seifenblasenrezept 1
      Man gebe in einen 10 Liter Eimer 1/2 Liter warmes Wasser,
      375 g neutrale Seife,
      13 g Tapetenkleister und
      250 g Zucker
      24 Std. ziehen lassen, erst danach 4 1/2 Liter Wasser hinzugeben und gründlich umrühren.
      Dieses Rezept ergibt sehr schön schillernde, haltbare Seifenblasen, die ganz besonders gut werden, wenn man große Seifenblasenringe verwendet.


      Seifenblasenrezept 2
      3 Liter Wasser
      165 g Zucker
      1/4 Liter Neutralseife
      1 1/2 Eßl. Tapetenkleister
      300g Wasser

      so geht's:

      Wasser, Zucker und Naturalseife zusammen aufkochen.
      Tapetenkleister mit 300g Wasser anrühren.
      Alles über Nacht stehen lassen.
      Am nächsten Morgen beides miteinander verrühren.


      Seifenblasenrezept 3
      1,5 l Wasser
      170 g Zucker
      125 g Haka Neutralseife -aufkochen über Nacht ziehen lassen

      5 g Tapetenkleister mit 150 ml glattrühren, beides vermischen!

      Seifenblasenrezept 4
      60 ml Spülmittel
      200 ml Wasser
      1/2 Teelöffel Mais Sirup
      Alle Zutaten miteinander mischen, und warten bis die Flüssigkeit nicht mehr schäumt

      Seifenblasenrezept 5
      225 ml Spülmittel
      3 Liter Wasser
      1 Eßlöffel Glyzerin
      Alle Zutaten miteinander mischen, und warten bis die Flüssigkeit nicht mehr schäumt


      für tränenlose Seifenblasen 6
      60 ml Baby-Shampoo
      200 ml Wasser
      3 Eßlöffel Mais-Sirup
      Alle Zutaten mischen, und warten bis die Flüssigkeit nicht mehr schäumt


      Monster-Blasen 7
      1,5 Liter Wasser
      200 ml Mais Sirup
      450 ml Geschirrspülmittel
      Alle Zutaten mischen und 4 Stunden ruhen lassen


      süße Blasen 8
      3/4 l destilliertes Wasser
      70 Gramm Puderzucker
      1/4 Liter Spüli
      1 Esslöffel Glyzerin aus der Apotheke
      Den Puderzucker im Wasser auflösen, Spüli und Glyzerin unterrühren, eine Nacht lang ruhen lassen, fertig.

Top Diskussionen anzeigen