Dringend kreative Köpfe brauche 6 Zeilen Gedicht über Herbst

    • (1) 22.09.10 - 13:33

      Hallo,

      ich brauche dringend 6 Zeilen über den Herbst.

      Es soll ein selbstgedichtetes Gedicht über den Herbst sein.

      Nur so schnell fällt mir nix ein.

      Der Herbst, der Herbst er schenkt uns bunte Bäume,

      bunte Bäume und buntes Laub.

      Buntes Laub das fällt vom Baume,

      weht uns einen bunten Gruß,

      in die herbstliche Zeit,

      der Herbst, der Herbst endlich ist er da.

      Helft mir bitte irgend wie nix ? !

      Pia

      • Zu welchem Anlass denn? Für ein Kind? Für ein Geschenk?
        Und soll es aus dem von dir vorgegebenen bestehen?



        Abgeerntet sind die Felder
        dunkelrotorange die Wälder.
        Die Blätter werden immer bunter
        und fallen von den Bäumen runter.
        Welch Farbenspiel das tanzt im Wind
        und mittendrin spielt froh ein Kind.......

        ;-) naja--- offe Schnelle net schlecht--- aber du kanst ruhig "dran rum "basteln....


        LG Blacklady#cool

      Die Blätter fangen an zu fallen....
      Im Walde hoert mans haeufig knallen.

      Der Sau und auch dem Eber
      gehts maechtig auf die Leber
      das nun die Ruh vorueber ist-
      Drum haben Sie sich schnell verp...t !

      Auch Pilze gibts wie Sand am Meer-
      Drum nehm ich mir das Messer her-
      Ich mag die kleinen Braunen nunmal sehr.

      Wenns in der Pfanne dann schoen schmurrgelt
      wird mit Rotwein vorgegurgelt.
      Nach der 2ten Flasche wird mir ploetzlich schlecht...
      Waren die Wiesenchampignons nicht echt ???
      Oder lag es doch am Wein ???
      Egal... Die dritte Flasche geht noch rein.....




      Ein Drachen fliegt schon hoch im Wind
      Ein Pilz, ein Maiskorn, eine Nuss
      Verkünden deutlich, was nun kommen mag
      Neue Farben, jeden Tag
      Bis schließlich man erkennen muss
      Die kühle Zeit beginnt

      Gruß, liebelain

Top Diskussionen anzeigen