umfrage - was war euer schönstes geschenk, das ihr jemals erhalten hab

    • (1) 25.09.10 - 22:08

      #winke hallo,

      die frage steht ja schon oben....

      vielleicht schreibt ihr noch dazu zum wievielten ihr es bekommen habt...

      bin sehr gespannt #pro

      lg

      • Mein allerallergrößtes Geschenk war meine Tochter Lara Julie. #verliebt

        Aber du meinst sicher andere Geschenke. Also, ganz toll fand ich die Xavier Naidoo Konzertkarten die ich von meinem Mann zu unserer Hochzeit geschenkt bekommen habe.

        Ansonsten bin ich sowieso eher der Typ der lieber verschenkt als etwas geschenkt zu bekommen, von daher...

        Bin aber gespannt auf die anderen Antworten!

        LG Susan

        • (3) 26.09.10 - 11:12

          Das Lächeln das mir mein damals fünf monate alter Sohn nach einer einwöchigen* Agonie* schenkte.Er ist heute 24 Jahre alt und ich habe schon wieder Tränen in den Augen .

          Er litt damals an einer Meningokokkenmeningitis die er nur knapp überlebte.

          (4) 26.09.10 - 13:36

          Hallo an erster Stelle mein Mann und meine Kinder
          an zweiter Stelle eine 3 Tage Reise an meine gliebte Ostsee zu meinen 30 Geburstag.
          Und hab zu meinen 30 am Strand in der Sonne mit einen Glas Sekt in meinen Strandkorb gesessen und ein Fischbrötchen gegessen





















      mein mann und meine kinder#verliebt#verliebt



      dazu -aber nun nicht lachen -ne wäschetrockner:-p, meine sensoe#verliebt#verliebt#verliebt


      und ne wellnessgutschein -denn ih in zwei wochen einlösen werden#ole

      Meine Kinder waren die beiden schönsten Geschenke meines Lebens...

      Und das kleine selbstgebastelte Holzherz dass meine Tochter mir zum Muttertag geschenkt hat...

    • (7) 25.09.10 - 22:33

      Meine Kinder und das meine Großeltern jedes JAhr, zu meinen Geb., ca. 600km weit gefahren sind, nur um mit mir ein Eis zu essen und zu gratulieren!

      Das beste materielle Geschenk habe ich nicht von meinen Mann geschenkt bekommen, sondern von meinen Eltern, zu meinen 18.Geb.

      Den Führerschein-aus Legosteinen hat meine Mutter eine Fahrschule gebaut,dann noch Straße,Bäume und Autos usw....Ich war wirklich irritiert und sprachlos.

      VG Sue



      Hm, ich habe echt Glück gehabt - sowohl meine jeweiligen Freunde als auch meine Eltern haben meinen Geschmack meist genau getroffen aber ich bin generell wenig materiell orientiert.

      Ich glaube am meisten habe ich mich mit etwa sieben Jahren über einen blauen durchsichtigen Füller mit silbernen Sternen gefreut - den habe ich jahrelang gehütet wie meinen Augapfel und wenn ich ihn Jahre später dann mal "vergessen" hatte bin ich auch nachts aufgestanden um ihn zu suchen!

      Und natürlich "EMIL" - meinen Stoffkater den ich mit zwei Jahren bekam und der heute noch an meinem Bett sitzt! Wenn ich nur ein Ding aus meiner brennenden Wohnung retten könnte wäre er es.


      LG, katzz

      Materiell gesehen ein Auto.

      VG

      Guten Abend,

      mein schönstes Geschenk war mein kleiner Sohn... und das ich eine zweite Chance zum Leben bekommen habe dafür bin ich dankbar...
      Materielle gesehen gibt es nichts...da es vergänglich ist...

      Lg Lara

      (11) 26.09.10 - 01:46

      Hey,


      eine tolle Fossil Armbanduhr .#huepf

      Habe ich heute noch.;-)


      LG Sandy;-)

      damals mit 15 jahren habe ich meinen pflegehund (jack russel, war zu der zeit 1 jahr alt) geschenkt bekommen, da die besitzer auswandern mußten aus beruflichen gründen und wegen dem klima den hund nicht mitnehmen wollten/konnten.

      gruß #hund

      Meine Kinder sind das schönste und wertvollste Geschenk meines Lebens! #verliebt

      Hallo,

      zum einen (m)ein ganz, ganz tolles Weihnachtsgeschenk von meinem Stiefvater - meinen 1. Kassettenrecorder (ist schon ewig lange her; da war ich noch in der Schule - und damals war die (Aufnahme- und Abhör)qualität zwar noch eine mittlere Katastrophe, aber das machte nichts; Hauptsache, ich/man war im Besitz dieses tollen Dingens)!

      Und zum anderen ein recht hoher Geldbetrag meiner Eltern, mit dem ich auch nicht gerechnet hätte. Da lebte ich allerdings schon nicht mehr zuhause.



      Gruß

      Mein schönstes Geschenk habe ich gestern von meinen Pfadfinderfreunden erhalten. Als kurze Erklärung, ich war 10,5 Jahre der Stammesvorstand und habe gestern aufgehört. Meine Leiterrunde hat mir ein Fotoalbum geschenkt wo meine "Pfadi-Karriere" der letzten 10,5 aufgearbeitet ist.

      Ich musste so heulen und hab es mir auch schons heute wieder angesehen. Zudem rührt es mich unheimlich.

      Lg Michi

      (16) 26.09.10 - 13:49

      Mein Leben!
      Ich bin so zufrieden und glücklich; ich habe einen tollen Mann, eine super Tochter, ein tolles Zuhause, ein tolles Auto, wir sind alles gesund, ich gehe jetzt wieder arbeiten und als nächstes wollen wir ein Haus kaufen.
      Besser geht´s für mich nicht ;-)

      Materiell gesehen: das Fahrrad, dass ich zu meinem 6. Geburtstag bekommen habe!

      Das schönste materiellste Geschenk war mein MacBook.#verliebt ( meine Eltern)
      Das schönste unmaterielle Geschenk ein Picknick im Treppenhaus #verliebt ( von meinem Mann und Freunden organisiert )

      • noch was vergessen....

        Eine Kuscheldecke einer lieben Freundin die ich lange haben wollte, mir aber nie selber gekauft hätte, weil sie sehr teuer war....
        Da hab ich mich echt riesig doll gefreut und ich nutze die Decke oft...und ich liebe sie...#verliebt

    (19) 26.09.10 - 20:14

    Eine Reise Nilkreuzfahrt + Hurghada von meinem Freund. Einfach so hat er mir die geschenkt.

    Gruß

    Manavgat

    Unser Großer fand neulich aufm Hof einen Stein, die Form wie ein Herz und den schenkte er mir.

    diesen werde ich mal bei Gelegenheit zum Juwelier tragen und dort die Namen und Geburtsdaten eingravieren lassen.
    Auf jeder Seite dieses Herzens sind dann meine beiden Jungs für immer und ewig verewigt.

    Mein Männe lud mich damals als wir grade ein paar Monate zusammen waren zum Pur-Konzert nach Hamburg ein das war schon unglaublich.

    Oder zu Weihnachten 2004 schenkte er mir einen Gutschein für einen 4 Tage-Urlaub in den Harz. Da war ich damals richtig baff.

    Mein Männe bekam 2008 zwei Tage vor seinem Geburtstag von mir ein Päckel mit einem kleinen blauen Schlafanzug und einem Auto. mit dem wissenden Blick das wir einen Jungen bekommen sollten.

Top Diskussionen anzeigen