Umfrage: Habt Ihr mal was ganz Wichtiges/Wertvolles verloren??

    • (1) 01.10.10 - 22:51

      Hi,

      mal wieder ne total sinnvolle Umfrage (bin gerad noch nicht müde :-))

      Erzählt mal: Was habt Ihr schon Wichtiges/ Wertvolles verloren?

      Was ganz schlmmes war bei mir noch nicht dabei, aber:

      - ein Porträtfoto meiner Oma von 1948, was mir mit meinem Portemonnaie geklaut wurde :-[
      - meine Magisterarbeit (würde sie nicht mehr lesen, war aber ein Andenken und ist bei irgendeinem Umzug verschollen und es gab nur noch das eine Exemplar auf Papier)

      Sonst noch nichts zum Glück. Am schlimmsten würde ich alte Fotos und Schmuck finden... an das Foto meiner Oma denke ich schon noch regelmäßig. War aber auch doof, das ins Portemonnaie zu tun #augen

      LG, Nele

      • (2) 01.10.10 - 22:53

        Hallo,

        ja meine Unschuld.....#rofl..sorry konnte ich mir nicht verkneifen.

        Haha,

        da bin ich Spezialist, wobei ich noch nichts verloren habe an dem ich emotional hing.

        Verloren hab ich schon

        -mein Diplom
        -eine relativ teure Uhr
        -Kreditkarte
        -Photoapparat
        -kompletten Geldbeutel mit allen Karten
        -Autoschlüssel
        -meine Unschuld

        und natürlich last but not least mein Herz an meine Frau :)



        • #herzlich


          Mir hängt immer noch der angebliche Haizahn- tatsächlich Korallenanhänger, den ich 1994 am Strand gefunden, seitdem an einer Kette getragen und 2004 einfach so verloren habe ;-(

          Das war aber tatsächlich in ausschließlich emotionaler Wert!

      Hallo,
      alle Fotos einer großen Liebe#heul #heul#heul
      und ein Armband von meinem Ex-Mann, damals habe ich geheult.
      Meiner Tochter wurde gerade in Barcelona die Geldbörse gestohlen mit allen Ausweisen, Kreditkarte etc.-geheult hat sie wegen der Fotos von ihrem Großvater-davon gibt es keine Negative/Abzüge mehr.:-(

      L.G.

      (6) 01.10.10 - 23:50

      Hallo!

      Oh ich habe schon viiiieeel verloren:-(
      Was mir spontan einfällt war ein Anhänger aus Mondstein (so ein großer mit 3 Steinen untereinander) der an einem Silberreif hing.
      Ich war so traurig als ich ihn verloren habe, denn er hatte auch eine persönliche Bedeutung für mich.

      Das ist glaub ich das wichtigste wsa ich je verloren habe#heul

      LG Eva

    (10) 02.10.10 - 07:12

    Guten Morgen,

    wollte jetzt auch schreiben meine Unschuld#rofl

    Ich hab damals meinen Freundschaftsring verloren und meine Kette die mir mein Mann geschenkt hat:-(
    War eine Esprit Kette und die war soooo schön, nu is se weg , leider#heul

    Lg

    (11) 02.10.10 - 08:16

    Meinen Ehering#aerger

(13) 02.10.10 - 10:17

1999 nach meinem ersten Urlaub alleine in einem Jugendferiencamp und meinem ersten Freund da *kicher* hat man mir im Freibad den Rucksack geklaut und da drin waren sämtliche Urlaubsfotos plus meine Kamera in der noch ein fast voller film gewesen wäre den ich nur komplett füllen wollte plus meine adressenliste der leute aus dem urlaub.

Damals gabs kein Internet und ich hatte nie die chance die Leute wiederzusehen oder anzurufen und selbst nach 11 Jahren denke ich immernoch dran wie traurig ich damals war.


lg cait

  • Oh jeee - gleich ein ganzer Rucksack mit - auch wertvollem - Inhalt geklaut zu bekommen, ist ja echt totaaal übel #schock#zitter:-(#heul!
    Und vor allem, wenn man - wie du - nichts, aber auch gar nichts mehr ersetzt bekommt/bekam.


    Aber sag' mal, 1999(!) gab es doch schon Internet?!?! Oder hatte(s)t damals nur DU/IHR (noch) keins?



    Gruß

(15) 02.10.10 - 10:50

ich habe mal mein Herz (an jemanden) verloren...

Gruß

Manavgat

Top Diskussionen anzeigen