Markenname oder No-Name?Worauf schwört ihr?

    • (1) 19.10.10 - 09:29

      auf welche Marken schwört ihr?



      Ich schwöre z.b. auf

      Calgonit--------- wenn ich den Unterschied zu Schwiema`s Geschirrspüler seh weiß ich warum
      Den WaschmaschinenEntkalker von DM ist günstig und kommt dem Calgon nahe
      Head&Shoulders auch für meine Zwerge damit bekam ich den Milchschorf in den Griff
      Pampers--------die halten wirklich was aus
      Flaschensysteme von AVENT

      mit Sicherheit noch einige andere welche mir aber grade nicht einfallen


      • Hallo!

        Also ich finde, dass die meisten No-name Sachen genauso gut sind, wie Markensachen.

        Ich wüsste jetzt auf Anhieb nichts, was ich nur als Markenartikel kaufe...#kratz

        lg tina

        Hu hu,

        ich bin bei Pflegemitteln ein Markenfetischist, beim Shampoo entweder Gliss Kur oder Elvital weil ich mit Billigen Haarshampoos echt schlechte Erfahrungen gemacht habe. Bei Peeling muss es Hildegard Braukmann sein, dass liegt aber an meiner Haut, ich sehe aus wie ein Streuselkuchen wenn ich z.B. Lidl Peeling nehme. Bei Deo schwöre ich seit 10 Jahren auf Rexona. Und die Pflegeprodukte für unsere Tochter sind immer von Penaten oder Bübchen, da wurde ich noch nie enttäuscht, beim Putzen komme ich mit den Produkten von Frosch sehr gut klar.
        Bei Kleidung ist mir die Marke relativ egal, ich hab im Kleiderschrank Jeans für 12€ hängen die ich im Urlaub auf einem Basar gekauft habe, die mir gut gefallen, aber auch Sachen die Preislich jenseits von gut und Böse liegen und von bekannten Marken sind;-)

        Sonst wüsste ich jetzt nichts was ich speziell nur von einer Marke kaufe...


        LG

        So ein paar Sachen haben wir, wo wir wirklich NUR Marken Sachen kaufen:
        - Nutella (alles andere mögen wir nicht!!!)
        - Coca Cola
        - Krüger Schoko Capuccino
        - Petrella
        Hmmm...mehr fällt mir gerade nicht ein...*gg*
        Bei Waschmittel wechsel ich immer mal wieder...kann auch mal ein No-Name Produkt sein!

        LG Thoch

      • Shampoo für mich nur von L'Oréal
        Duschgel/Shampoo für die Kleine von Bübchen
        Geschirrspülertabs nur Somat
        Waschmittel nur Ariel
        Weichspüler nur Lenor
        Säfte fast nur von Hohes C oder Valensina
        Kaffee zwangsweise nur von Tassimo (also Jacobs)
        Spülmittel von Pril
        Winterjacken für die Kleine (je nachdem, was gefällt S.Oliver, Pampolina, Esprit usw.)
        Winterschuhe für die Kleine Ecco (allgemein hat sie nur Markenschuhe)
        als sie noch Windeln brauchte Pampers
        Flaschen von NUK (weil sie Avent nicht wollte ;)

        Mehr fällt mir grad nicht ein, reicht ja auch ;)

        Hi,

        wenn dick Werbung aufgefahren wird, dann bin ich immer skeptisch und manche Aussagen welche darin getätigt werden, sind oft frech und lächerlich. Ich teste also aus.

        Dann kommt noch hinzu, dass hinter No-name-Produkten eine große Handelsmarke steckt und einfach nur die Verpackung abgeändert wurde. Bemerkbar macht es sich im Preis. Bei Markenprodukten zahlt man halt für ein "besseres" Design und die Werbung.

        http://www.wer-zu-wem.de/handelsmarken/handelsmarken.html

        http://www.glamour.de/articles/lifestyle/leben-im-alltag/smart-shopping/2004/10/12/2/12142/

        http://www.jabooo-penny.de:8080/jabooo/jp/index.jsp?go=staticcontent_examples

        Halt nur ein paar Beispiele.

        Dann habe ich vor einigen Jahren ab und an Öko Test gelesen. Das regt zum Nachdenken an und "große" Namen locken mich seitdem nicht im geringsten was halt Körperpflege und Kosmetik betrifft. Ich sehe auf die Inhaltsstoffe.

        Dein Beispiele da kann ich zu Entkalker nichts sagen, das benötigt man hier nicht. Windeln - oh hör bloß auf. Nach jedem Wachstumsschub hieß es erneut austesten welche Marke jetzt am besten sitzt. Wir hatten am Ende Pampers, Fixies und Tip im rotierende System - eine von denen saß immer am besten. Aldi hingegen nie und DM hatten wir (zu dem Zeitpunkt) nicht.

        Und so sehr ich grüble, mir fällt kein bewusst gekauftes Markenprodukt ein, auf welches ich immer zurück greife. ;-)

        LG maupe

      • Bei Pflegemitteln z. B. bin ich da ein wenig Eigen...

        Waschpulver nur Ariel, oder Persil.

        Creme nur Sebamed oder Linola, Schampoo auch Sebamed oder El Vital.

        Putzreiniger Sagrotan, oder General.

        Weichspüler Lenor, oder Kuschelweich.

        Zahnpasta kaufe ich nie Billige, entweder Elmex oder Colgate.

        Schampoo für die Kids nur Bübchen, oder Penaten. Mit den anderen habe ich weniger gute Erfahrungen gemacht....

        Spinat am liebsten Iglo.

        Deo hole ich auch sehr gern von Nivea, oder Duschdas.

        Bodylotion von Vanilla, Duschgel von Duschdas oder Dove.

        Wundschutzcreme nur Penaten... mit Pampers habe ich nur schlechte Erfahrungen gesammelt...

        AVENT finde ich auch Klasse ;-)

        Schokolade muß bei mir Milka sein, oder Ritter Sport #mampf

        Nudeln kauf ich lieber von Barilla...

        Sonst fällt mir momentan nichts ein...

        LG,
        Julia

        Hallöchen,

        * beim Geschirrspülmittel --->Kaufland Marke, No Name, bisher immer alles super, seit 10 Jahren
        * Windeln --->nur Pampers, andere Getestet, aber durchgefallen, ausgelaufen...
        * Haarpflege ---->Markenprodukt, aber da nix festes, hab noch nicht DAS Richtige gefunden
        * Schaumbäder, Duschpflege... je nach Laune, mal No Name mal Marke
        * Waschmittel ---> nur Ariel seit ich alleine meine Wäsche wasche--->nee Mama hat es auch schon immer genommen #rofl
        * Weichspüler---> Marke, Lenor, Vernel oder auch Softlan
        Klamotten: versuch ich Marken zu kaufen günstig im Outlett, Jeans für uns nur Marke, die Kids C&A oder auch von Family
        * bei Lebensmittel entscheide ich nach Lust und Laune und auch Preis

        LG.CO.

        Alles Marke,außer Taschentücher, Toilettenpapier,Küchenrollen und Geschirrspültabs!
        Wüsste sonst kein Bereich, wo ich nicht Marke kaufe-Ok, Elektrogeräte vllt. wir haben einen alten Fernseher(unbekannter Hersteller) aber auch der nächste wird einer von ????auf jeden Fall Marke....

        Marke hat sich bei mir bewährt!

        Vg Sue

        Hallo,

        Make Up, Nagellack und Pflege- nur Marke (Chanel, Lancome, Dior).

        Waschmittel-nur Ariel

        Windeln- nur Pampers (hab beim Großen einige ausprobiert, nee....)

        Nutella- nur das Original!!

        Duschgel- noname

        Shampoo- Dove o.ä.

        Ansonsten ist es ziemlich egal, wenn es im Angebot ist, nehm ich auch mal die Marke, sonst ist es mir nicht wichtig.

        Ich bin nur teilweise ein Marken-Fetischist, dann aber richtig :-)



        LG Irene

        Waschmittel nur Ariel
        E-Geräte sind auch alles Markenprodukte
        Windeln Pampers, nur taugen die easy ups nichts, da greifen wir auf lidl zurück
        Klamotten für die Kids gerne H&M aber auch grosse Marken wie Toff Togs, Vingino usw
        Klamotten für mich fast nur Cecil.... passt am besten
        Mein Mann trägt nur Hilfiger Jeans, das sind die einzigen, die er nicht mal anprobieren muss

        Lebensmittel wechseln wir aber ich kaufe supergerne bei Aldi und Co
        Kosmetik wechsel ich gerne mal aber da kaufe ich auch nur Markenprodukte

        Wir kaufen nur Pampers, Ob's, Nutella, Head and Shoulders, Coca Cola, Lenor, Samt Marmelade von Schwartau und das sind nur die die mir spontan eingefallen sind.

        LG

        tanja

        Hallöchen,

        und einer er (finde ich) wichtigsten Markenartikel ist noch nicht erwähnt worden:


        o.b.



        Andere gehen gar nicht #schmoll

        Ansonsten ist es mir bis auf ein paar Ausnahmen egal - wobei die Ausnahmen folgende sind:

        Nutella
        Coca Cola
        #gruebel

        Huch, mehr fallen mir gerade gar nicht ein.

        LG

        Karen

        Hmm...

        Bei einigen Haushaltsgeräten, z.B. Waschmaschine: Samsung (am liebsten Miele aber zu teuer),
        Pürierstab: Grundig, ich hatte vorher einen NoName, der ist sehr schnell kaputt gewesen.
        Meine AEG Kaffemaschine ist super, aber hier denke ich würde es vllt auch eine NoName tun.

        Shampoo, ganz klar, Herbal E. oder El Vital, beides toll. Duschgele sind zwar besser von Marken aber meist nehm ich hier doch günstige.

        Fleisch: Lieber vom Schlachter als aus der "Frische" Theke

        Coca Cola! oder Dr. Pepper :-)

        Spültabs: Hier nehm ich auch Calgonit, diese tollen ohne Plastikhülle.

        Pampers, meine große bekommt von vielen NoName Ausschlag.

        Waschmittel: Immer Marke, aber unterschiedlich, zur Zeit Persil und Perwoll

        Geramont! Kein NoName Käse kommt da ran. Pizza! Da schmecken mir die NoNames auch garnicht.

        Make-Up: Chanel und Dior, kein Vergleich zu dem Supermarkt Kram, aber das benutze ich auch ab und zu.

        Gemüse von Bonduelle, Heinz und Hela Ketchup... #mampf

        Hm.. bestimmt noch viel mehr.

        Bei Milch, Mehl, Eiern, Brot,.... ist mir die Marke egal.

        Grüße, Anni

        Hallo,

        für den Geschirrspüler: nur Somat

        Waschpulver: nur Ariel oder Persil

        Weichspüler: Lenor, oder Vernel

        Shampoo: Nivea , ebenso die Spülung
        Kindershampoo: nur Bübchen

        Bodylotion : von Eubos

        Haarpackung: nur Gliss Kur

        Nutella, schmeckt einfach am besten

        Deo: Garnier

        Zahnpasta: auch nur Elmex oder Colgate
        Zahnbürsten auch nur von Elmex

        Windeln: ganz klar Pampers

        so..mehr fällt mir grad nicht ein, aber reicht ja auch....

        lg

Top Diskussionen anzeigen