Warum heißt die Tote Tante Tote Tante?

    • (1) 28.10.10 - 11:03

      Hallo ihr Lieben,

      komme aus meinem Urlaub (Föhr) und dort habe ich Bekanntschaft mit der Toten Tante gemacht#koch#hicks

      Für alle die es nicht kennen, es ist ein Kakaogetränk mit Rum.

      Aber jetzt zu meiner eigentlichen Frage:

      Woher hat die Tote Tante ihren Namen.

      Freu mich schon auf euere Theorien

      Lg Eva

      (4) 28.10.10 - 11:11

      Weil es durch die komische Farbe so verranzelt aussieht, wie eine Tote Tante? #gruebel

    • (5) 28.10.10 - 11:16

      Hallo,

      ich habe mal gegoogelt und das hier gefunden:

      "Die Legende behauptet, dass eine Tante von Föhr nach Amerika ausgewandert war. Als die Tante starb, wollte sie gern in der Heimaterde bestattet werden. Keiner wusste aber, wie die Überfahrt vonstatten gehen sollte (mangels finanziellem Reichtum).
      So hat man kurzerhand die Tante in eine Kakao-Kiste gepackt und mit der nächsten Kakao-Lieferung nach Föhr geschickt. Dort bekam die Tante ein würdiges Begräbnis, mit Rum-Kakao natürlich.

      Quelle:Die ortsansässigen Fremdenführer ;-))


      Aber ich denke, wenn man einige dieser Getränke zu sich genommen hat, dann ist man so platt wie ne "tote Tante" :-D

      Gruß
      Sandra

      • (6) 28.10.10 - 11:22

        #rofl klingt gut:-)

        habe leider nichts gefunden, ausser dass es die "Verwandtschaft" vom Lumumba ist.

        Und das man nach dem Genuß platt ist, kann ich nur bestätigen, aber lecker ist sie, nur die Kalorienzahl möchte ich nicht wissen.

        LG Eva

    (7) 28.10.10 - 14:33

    Ich kenn nur Tote Oma. Und das ist was zum Essen ;-)

(10) 28.10.10 - 15:04

erstmal ne Korrektur:

Tote Tante ist das gleiche Rezept wie Pharisäer nur mit Kakao statt Kaffee

Also Kaffee/Kakao+Köm+Sahnehaube.

Kakao+Rum heißt Lumumba

Da ich in NF gelebt habe weiß ich das., ist in Ostfriesland übrigens das Gleiche.

Top Diskussionen anzeigen