Der Esel nennt sich immer zuerst/zuletzt

    • (1) 13.12.10 - 21:42

      Huhu,

      wie sagt ihr es? Ich sag "zuerst", mein Mann ist der Meinung, es hieße "zuletzt".... sein Argument kann ich irgendwie nicht navollziehen, aber beim Googlen kommt niemand auf einen grünen Nenner....

      m.M. nach heißt es zuerst, weil der Esel bzw der Dumme sich zuerst nennt und der Schlaue sich zuletzt...

      Hallo.
      es heisst:
      "Der Esel nennt sich immer zuerst".



      Der Esel ist in diesem Fall der Dumme ( vielleicht auch der Unfhöfliche, Wichtigtuer,....).
      Weil es einfach höflicher ist, erst die anderen Personen aufzuzählen , als sich an erster Stelle zu stellen.

      Hoffe, hab es einigermassen verständlich erklärt?:-p

      LG Sonnenstern75#stern

    (6) 13.12.10 - 21:51

    Hallo,

    der Esel (der Dumme) nennt sich immer zuerst.

    Denn sich zuerst nennen machen nur Dumme!

    Grüße

Es heißt "zuerst".

Eine Unsitte, die man hier bei urbia öfter sieht.

:-p

(14) 14.12.10 - 07:41

Ich habe den Spruch nie für richtig empfunden.

Weil verkannt wird warum dies häufig geschieht.

Nämlich nicht aus Egoismus sondern Pragmatismus.

(15) 14.12.10 - 10:27

"der esel nennt sich stets zu letzt"

so wurde es mir beigebracht

lg

Da wollte dich aber jemand veralbern.

Google mal nach "der esel nennt sich stets zuletzt", du wirst diesen Spruch nur ironisch verwendet finden.

LG,
J.

(19) 14.12.10 - 15:07

Hallo,

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=11&tid=1466942

http://www.redensarten-index.de/suche.php?suchbegriff=~~Der%20Esel%20nennt%20sich%20selbst%20zuerst&bool=relevanz&suchspalte%5B%5D=rart_ou

http://www.google.de/search?hl=de&rlz=1T4SUNA_deDE236DE237&&sa=X&ei=1XgHTdWoGcuv8QPls5A3&ved=0CCkQBSgA&q=%22der+esel+nennt+sich+stets+zuletzt%22&spell=1

http://www.google.de/search?hl=de&rlz=1T4SUNA_deDE236DE237&q=%22der+esel+nennt+sich+stets+zuerst%22&aq=f&aqi=&aql=&oq=&gs_rfai=

LG,
J.

Top Diskussionen anzeigen