Weihnachtsfeier und eifersüchtige Partner.....

    • (1) 16.12.10 - 21:14

      Na, seid Ihr auch alle schön eingeschneit?

      Zum Thema:

      Bei uns in der Firma steht am Samstag die Weihnachtsfeier an. Ohne Partner, nur Kollegen.

      Man fragt ja immer mal so: "Und? Kommst Du auch?" Und oft höre ich dann: "Weiß noch nicht....." Bei näherem Nachfragen stellt sich dann raus, dass die lieben Partner wohl ein Problem damit haben. Bei unseren "Kids" (zwischen 17 und 20 Jahre alt) ist das besonders schlimm. Die Freundin eines Kollegen will nicht dass er geht, weil sie sich an dem Tag vor 5 Monaten kennengelernt haben, unser Küken hat Stress, weil sie kommen will und ihr Freund mault, sie könnte ja angebaggert werden (ihre Mama arbeitet auch bei uns, ebenso SEINE Mutter, und beide kommen auch!), der Partner einer anderen schiebt vor, er wolle nicht mit den Kindern allein bleiben, der Mann meiner Lieblingskollegin (seit 18 Jahren verheiratet) mault schon, seit er den Termin kennt....

      Was ist los mit den Leuten? Eine Weihnachtsfeier ist doch keine Gang-Bang-Party!

      Gut, unsere Firmenpartys sind legendär, aber trotzdem.

      Ist das bei Euch auch so oder liegt das nur an unserer Firma?

      LG
      Salem (deren Göttergatte sich schon wie blöd auf einen freien Abend freut)

      • (2) 16.12.10 - 21:31

        Was ist los mit den Leuten? Eine Weihnachtsfeier ist doch keine Gang-Bang-Party!
        #rofl

        (3) 16.12.10 - 21:31

        Hallo,

        mein Mann ist jetzt gerade bei seiner Firmenweihnachtsfeier, bei Weltbild.;-)
        Das sind über 1000 oder mehr Leute dort.
        Und ich bin nicht eifersüchtig, und wüsste nicht warum ich meinen Mann das verbieten sollte, was er sich auch niemals verbieten lassen würde.

        Ich finde das schon amselig wenn man dem Partner verbietet, auf eine Feier zu gehen.

        lg

        (4) 16.12.10 - 21:46

        Hallo Salem,

        also ich frag mich auch womit sie alle ein Problem haben.

        Mein Mann hatte letzte Woche auch Weihnachtsfeier. Waren nett beim Spanier essen und danach noch bis morgens um 5Uhr in einem Club. Er kam heim und stöhnte, das sei ja alles nix mehr für ihn. Tja, mit 36 ist der Lack ab. #schein

        Ich sag mir immer, wenn ein Mann oder eine Frau vorhat den Partner zu betrügen, kann er das auch ausserhalb der Weihnachtsfeier. Manche sollten einfach lockerer werden.

        LG
        Sandra

      • (5) 16.12.10 - 21:49

        "Eine Weihnachtsfeier ist doch keine Gang-Bang-Party."

        #freu

        Aber, wie du selbst schreibst, sind Firmenweihnachtsfeiern legendär ... #schein

        Joulins, die sich schon wie blöd auf 4 (vier!) sturmfreie Abende freut (ja, gut, wenn der Mann in einem Riesenunternehmen arbeitet!) ;-) ...

        (6) 16.12.10 - 22:50

        Erinnert mich an meinen bald 21-jährigen Bruder, der in der Hinsicht noch wie ein 2-jähriger eifersüchtig ist, weil man seine Freundin ja in der Schule anbaggern könnte#klatsch

        Hab schon gesagt, dass sie sich ne Burka besorgen soll... aber auch dann wäre er glaub ich nicht zufrieden#kratz

      • Hallo und ebenso guten Morgen
        Mein Mann hat heute seine Weihnachtsfeier und Ich hab nullllllllllllllll Probleme damit............denn es sind nur Männer#rofl
        Er arbeitet als LKW fahrer und heute abend treffen sich nur die "deutschsprachigen"Fahrer wie jedes Jahr und gehen essen und dann eben trinken bis der Hahn schreit,Ansonsten wenn der Chef eine machen würde dann wäre das mit Partner und dann wären mal eben so an die 2000 Menschen da,wenn nicht mehr,aber das gabs die letzten 3Jahre nicht mehr denn oft trafen sich ja dann Dispo und Fahrer;-)
        Aber Ich hab den Standpunkt,will der Partner fremdgehen ist der Anlass nebensache!

        (8) 17.12.10 - 08:47

        Nein, bei uns ist bisher nicht so gewesen.

        (9) 17.12.10 - 09:56

        Kenne ich nicht....


        Ich hätte eh das Problem, das mein Mann ohne mich das leckere Essen ißt, ich will nähmlich auch.....

        Aber er hat versprochen mit mir an meinem Geburtstag essen zu gehen.:-p


        Gruß,

        kloos

        (10) 17.12.10 - 10:30

        Hallo Salem,

        oh jaaa, das kenne ich noch aus meiner Vergangenheit...

        "Weihnachtsfeiern ohne Partner sind doch nur zum Fremd...."

        Ich frage ca. 4. Wochen im Voraus ob mein Mann an Tag xy abends zuhause sein kann, damit ich zur Weihnachtsfeier kann. Nein, das könne er nicht, da er ja Geld verdienen muss. Wobei er häufig keine Lust hatte auf Arbeit und dann seine Kunden anrief und absagte.
        So, sauer sagte ich die Weihnachtsfeier meiner Firma ab.
        Was passierte am Tag der Weihnachtsfeier? Mein Mann kam mit einer Friseuse nach Hause und stellte sich als Held da, der so nett ist und seiner Frau einen neuen Kopf goennt. Ende vom Lied: Mann war zuhause. Frau kann nicht auf Weihnachtsfeier gehen. Frau erscheint im Umfeld undankbar über die nette Geste des Mannes. Mann zufrieden, da er gut da steht und Frau nicht auf die Feier gehen kann - kein Risiko, dass sie ggf. flirten könnte oder anderes.

        Das war dann u.a. der Tropfen, der das Fass zum Überlaufen brachte - 4 Wochen später habe ich mich getrennt.

        Die beste Entscheidung meines Lebens... #rofl

        (11) 17.12.10 - 10:32

        Was ist los mit den Leuten? Eine Weihnachtsfeier ist doch keine Gang-Bang-Party!


        Ach nicht?


        Ne, mal im Ernst: wer wegen der Weihnachtsfeier Stress macht, der sollte mal auf den Prüfstand gestellt werden, von wegen "Partnerschaftstaulichkeit".

        Gruß

        Manavgat

        (12) 17.12.10 - 10:36

        Hä? Eifersüchtig? #kratz Nä! :-p Mein Mann hatte vorgestern Weihnachtsfeier.

        Mir war nur wichtig, dass er nicht als Geschenk die Tüte Haribo und die Schokolade abfasst (hatte er im Geschenkesammel-Karton schon erspäht)....

        Wir sind beide der Meinung, dass wir mopsig genug sind und uns vorsehen müssen. #hicks Wenn das Zeug einmal im Haus ist, dann wird's in Null Komma Nix aufgefuttert... #mampf Die Süßigkeiten hat Gott sei Dank jmd anderes bekommen. #schwitz

        (13) 17.12.10 - 10:43

        Hallo,

        bei uns war eigentlich fast jeder da. Ohne Eifersuchtsdramen zu Hause.
        Die, die nicht da waren, hatten keine Zeit oder einfach keine Lust, wegen weiter Anfahrt.

        Mein Freund hat nächste Woche seine Weihnachtsfeier. Allerdings ohne Damen. In seiner Abteilung arbeiten nur Männer.
        Wenn Damen dabei wären, dann wäre das halt so. Wäre nicht schlimm. Ist ja eine Firmenveranstaltung. Warum sollte man da nicht hingehen.

        Ich habe bei meiner Weihnachtsfeier so gar mit 3 männlichen Kollegen dort übernachtet (in getrennten Zimmern). War alles kein Problem.

        LG
        Janina

Top Diskussionen anzeigen