Wann beginnt Weihnachten wirklich?

    • (1) 24.12.10 - 12:54

      Führe gerade eine Diskussion mit meinem 11 jährigen Bruder

      Ich sage:

      Weihnachten ist eigentlich erst morgen so wirklich. Die Feierlichkeiten beginnen mit Heilig Abend

      Er sagt: Weihnachten beginnt in der nacht vom 23 zum 24. Dezember um 0 Uhr

      Wer hat Recht ?

      LG

          • Der Bruder hat sehr wohl etwas anderes gesagt: nämlich Weihnachten fängt vom 23. auf den 24 an, und das ist Unsinn.

            • Das habe ich jetzt auch (erst) gesehen - danke!
              Das ist natürlich Quatsch aber mittlerweise denken viele Menschen, Weihnachten würde Heiligabend beginnen. Das wird wohl daran liegen, dass die Geschenke höchste Priorität an diesem Fest haben...

              LG,

              W

              • Ich mußte es auch 2 Mal lesen#winke

                War auch ein brutal Tag heute. um 9 Prüfungsbeginn für meine Schäfchen und totales (2cm) Eis auf den Straßen. dann flippen meine Beiden hier rum, die Kleine ist um 6 zu ner Party (Rückkehr 22.Uhr) und die Große um 7(Rückkehr Mitternacht) so kann ich jetzt ganz in Ruhe ein schönes Glas Rotwein trinken und gleich Fondue knabbern.

                Ich wünsche frohe und erholsame Weihnachten.

      0:00 Uhr vom 24. zum 25. Dezember.

      Hallo,

      das Modell, der Feiertag beginnt am Vorabend, leitet sich aus dem Judentum ab (vergl. Schöpfungsgeschichte im Buch Genesis; zum Tagesanfang: "und es war Abend und es war morgen, Tag X).

      Da heute Freitag ist und heute abend Schabbat anfängt (der ja auf den Samstag fällt ;-) ) und der widerum um 16.25 Uhr beginnt (für Basel stimmt diese Zeit so), würde ich sagen, dass "Weihncahten" somit auch um den Dreh herum beginnt.

      Klugscheiss zu Ende.

      LG
      haifa

      • (10) 24.12.10 - 14:11

        Genau so hab ichs auch gelernt.

        Wenn man 16.25 noch durch Anbruch der Dunkelheit ersetzt kann man es für fast alle Regionen verwenden (bis in die Polarkreise sindsie damals noch nicht vorgestossen...

        Frohes Fest, Christine

        • (11) 24.12.10 - 14:48

          .... Schabbat halten im Weltraum und in Skandiavien, das ist kein Zuckerschlecken ;-) ....

          In diesem Sinne "Gut Schabbes" ;-)
          (Statt Kartoffelsalat und Würstchen gibts bei uns heut+morgen Tscholent)

          LG
          haifa

    .... mir ist das alles "wurscht"

    Für mich bzw. uns beginnt Weihnachten am 24. morgens

    Der 23. ist noch voller STress und Hektik- am Abend wird noch der Baum geschmückt und dann am 24. steht schon der wunderbare Baum.
    Wir spielen, lesen, schauen WEihnachtsmärchen,
    haben Zeit für UNS- das ist für mich Weihnachten!!!


    lg k

    • (13) 24.12.10 - 19:50

      Für mich bzw. uns beginnt Weihnachten am 24. morgens



      Und wieder totaler Unsinn denn Freitag der 24.12.2010 ist ein ganz normaler Werktag sprich Arbeitstag den zwar manche Arbeitgeber verkürzen der aber dennoch Arbeitstag ist denn um frei zu haben muß man Urlaub nehmen!

http://www.google.com/intl/de/landing/noradsanta/index.html#utm_campaign=de&utm_medium=hpp&utm_source=de-hpp-emea-de-santa

Weihnachten ist, wenn der Weihnachtsmann kommt!

So! ;-)

Hallo,

DU hast Recht! ;-)


Ich hatte -gerade- dieses Thema mit meinem Mann und wir waren uns auch einig...heute, bzw. jetzt möchte ich noch niemanden "Frohe Weihnachten" wünschen. Das wird nach der Christmette oder eben 0:00 Uhr (25.12.) gemacht.



LG


Jessi

Top Diskussionen anzeigen