nachbarn streit immer in der nacht,mir reichts

    • (1) 28.12.10 - 22:32

      Hallo. Muss mich jetzt mal auskotzen. Fast jede nacht fangen im nachbar haus,direkt verbunden mit unserer schlafzimmerwand, an sich aufs übelste zu streiten. Die sind so um die 25 jahre alt und ein päarchen. Sie flirtet wohk immer mit anderen typen,er total eifersüchtig und will sich ständig umbringen. Gegenstände werden rumgeschmissen und und und. Würde mal gern da rüber gehen,habe aber ehrlich gesagt angst das der kerl mit und meinen kind was antun könnte. Das geht echt von 23 uhr bis manchmal 5 uhr früh so. Wollte jedesmal die polizei rufen,habe aber angst wenn er erfährt das wir es wahren das er uns was tut. Oh man,das ist echt mist ! Musste jetzt mal raus .lg

      • Hallo!
        Polizei trotzdem rufen!Die werden,wenn Du es sagst,nicht Deinen Namen nennen!
        Allerdings kann es sein,dass Deine Nachbarn sich denken können,wer es war.

        Und wenn Du mal Tagsüber rübergehst und erzählst,das Du jedes einzelne Wort von nebenan verstehst?Vielleicht halten die sich dann eher zurück?!
        Also ohne große Beschwerde,eher in deren Interesse?Müsste denen doch auch ohne Ende peinlich sein....

        LG und ´ne ruhige Nacht!

        Dein Beitrag könnte von mir sein... haben anscheinend die gleichen Nachbarn. Einmal hat die Frau hier nachts um 3 so laut im Treppenhaus gekreischt, dass ich aus dem Bett gesprungen bin, weil ich dachte, das Haus stünde in Flammen... Hat ne Weile gedauert, bis ich mich von dem Schreck erholt hatte :-[

        Einen Rat hab ich leider nicht für dich, aber sollte es hier mal wieder so schlimm werden wie dieses eine Mal, werd ich wohl die Polizei rufen müssen... immerhin kriegen meine Kids das auch mit....

        Alles Gute euch #blume

        Ruf das nächste mal die Polizei.

        "...rüber gehen,habe aber ehrlich gesagt angst das der kerl mit und meinen kind was antun könnte. "

        Was wäre wenn er der Frau was antut - Du würdest Dir ewig Vorwürfe machen weil Du NICHT die Polizei gerufen hast.

        GlG

      Tagsüber , vielleicht in begleitung eines Freundes rüber gehen und mit ihren reden?!

      Ansonsten Nachts die Polizei rufen!!


      Oder du musst es weiterhin aushalten!!

      Hi

      Entweder mit mehreren Nachbarn Unterschriften sammeln und zur Hausverwaltung gehen oder Polizei rufen. Die sagen nicht, wer angerufen hat.

Top Diskussionen anzeigen