diese blöden Böller....Silopo...

  • (18) 29.12.10 - 20:59

    oh man, immer das rumgeheule der spaßbremsen

    silvester ist einmal im jahr, heute wurde das knallzug verkauft, klar das manche da schon loslegen.

    na und?

    (19) 29.12.10 - 21:06

    Also, die Kinder meiner Sis hatten an Silvester eigentlich keine Schlafstörungen, die haben immer wie kleine Engel geschlafen, trotz Megaknallerei. ;-)

    (20) 29.12.10 - 21:13

    Ja, so kann man sich ändern. Mit 15 Jahren hüpfte man selber mit den Dingern (die man natürlich dem älteren Bruder geklaut hatte) Tage vor Silvester auf der Strasse rum und kaum ist man Mutter, hat man für sowas kein Verständnis mehr.

    Bitte ein bissle mehr Toleranz wäre da wohl angebracht. Mensch, wir waren selber mal jung. Und die knallen bestimmt nicht die ganze Nacht.

    • (21) 29.12.10 - 21:23

      #pro

      (22) 29.12.10 - 21:32

      #pro

      Dumm nur, dass es bei uns vor dem Haus jedes Jahr der blödsinnige - erwachsene! - Nachbar ist, der seinen Kinder (4 und 8 Jahre alt) auch noch vormacht, dass man das "darf". Der blöde Fetti (ja: Fetti, ich bin stinkend sauer auf diese Familie, auch aus anderen Gründen) bekommt das ganze Jahr den Hintern nicht vorm Fernseher weg*, aber kaum hat er Böller, dann geht's.

      * Bevor alle maulen: Das weiß ich deswegen, weil man ihn morgens wie abends vor dem Gerät sitzen sieht, die Herrschaften leben im EG - ohne Gardinen und bei Festbeleuchtung sieht man ihn nun mal.

Ich find's auch total nervig. Wir haben keine kleinen Kinder, sondern drei Katzen und zwei Gasthunde - und alle fünf erschrecken sich jedes Mal total. Der kleinere der Hunde winselt dann auch immer erst mal 'ne Runde, hach wat schön... #contra

Top Diskussionen anzeigen