Möchte Gepäck versenden und brauch mal Eure Meinung: Hermes oder DHL?

    • (1) 13.01.11 - 10:05

      Hallo!

      Ja, steht ja schon im Betreff, was ich von Euch wissen will! ;)
      Ich hätte so 3 Koffer und eine Reisetasche zu verschicken und wollte wissen, welcher Anbieter besser ist nach Euren Erfahrungen!

      LG und danke für Antworten

      Nicki

      • Hi Nicki,

        mit Gepäck kenne ich mich jetzt nicht so aus aber ich habe vor Weihnachten zwei Pakete am gleichen Tag verschickt. Das DHL Paket wurde am nächsten Tag zugestellt, das Hermes Paket nach 7 (!) Tagen.

        LG
        Kerstin

        • (3) 13.01.11 - 10:45

          Hallo!

          Bei Gepäck ist es so, dass sie ja zusichern, wann es denn zugestellt wird.
          Das heißt man kann ja angeben, wann es da sein muss und online kann man errechnen lassen, wann das Gepäck aufgegeben werden muss, was meistens so zwei Tage vorher ist.

          Ich habe bisher mein Gepäck mit Hermes versendet und war immer zufrieden.

          LG
          Evenea

      guten morgen,

      also ich hab jahrelang mein gepäck mit hermes versandt und es war immer super.

      Hi,

      also ich verschicke Gepäck immer nur bei DHL nachdem ich mal die Preise verglichen hab nach einmal verschicken mit Hermes..

      Bei Hermes darfst bloß ca 20kg ins Gepäck tun zahlst aber auch ca 20€ (war Inselzuschlag dabei)
      Bei DHL darfst 30kg rein tun und zahlst 13,90€
      Trolly bis 10kg gehen für 9,90€
      Und DHL ist schneller als Hermes

    • Kommt drauf an, wie schnell es am Ziel sein soll...
      Männe hatte mit DHL sein Zeugs los geschickt...in zwei Tagen war es da....
      Das schöne ist, das die das ja auch vor der Türe abholen kommen;-).
      Weiss nun nicht wie Hermes da ist.

      Also meine Empfehlung wäre DHL.

      Eindeutig DHL, Hermes ist einfach zu langsam.

      LG Heike

      Danke Euch, DHL hat das Rennen gemacht! ;)

      LG Nicki

      Ich war mit meinem Sohn zur Kur auf Sylt und habe die Koffer per Hermes-Versand dort hinschicken lassen. Tolle Sache!

      Die Koffer kamen ein Tag zu spät an, leider, aber nicht so schlimm. Die Rücksendung habe ich dann extra 2 Tage früher organisiert und wo wir heim kamen, standen sie schon an der Tür. Find ich klasse. Kein Geschleppe, weniger Stress.

      Ach j, nen Tipp: Taschen gut verpacken, so dass nicht zerbricht, zerreißt etc. Hermes ist da nicht ganz so vorsichtig. Bei einer anderen Mutter ist die komplette Sporttasche gerissen. Hermes hat den Schaden nicht übernommen.

      LG,schatzeline

Top Diskussionen anzeigen