Kaltes buffet zur Hochzeit! Wer hat ideen????

    • (1) 14.01.11 - 20:47

      Hallo mein Verlobter und ich wollen am 05.08.2011 heiraten und rechnen mit ungefähr 50 Personen. Und da wollte ich mal fragen was man noch zum kalten Buffet hinzufügen kann???? Wir wollen Kartoffel-, Nudel- und Gemischtensalat machen.Freue mich über jeden Vorschlag
      Ganz liebe Grüße

      • Verschiedene Sorten Brot , Käse , wurst , Fisch , dips .
        Kleine Firkadellen, Gemüse (Tomate , paprika ect. )

        Alles gute :)

        Rinder-Carpaccio mit Ruccola und Parmesan,
        Räucherfischplatte mit zweierlei Lachs und Forelle mit Sahnemeerrettich und Senfdillsoße,
        Parmaschinken mit Honigmelone,
        Krabben mit verschiedenen Dips,
        Käsebrett mit Weintrauben,

        Kleine panierte Schnitzel,
        Partyfrikadellen,
        knuspige Hähnchenschenkel,
        kleine pikante Mettwürstchen,
        verschiedene Brotsorten
        Butter und Zwiebelschmalz

      ich wüde bei einem lieferservice bestellen für diese personen anzahl.

      die haben oft sehr viel auswahl.... kalte platten, warme platten, überbackenes, spanferkel....salate, obsttelle USW.

      wir bezahlen pro person dafür 5,50 euro

      es wird geliefert.

      • (8) 14.01.11 - 21:11

        >>>wir bezahlen pro person dafür 5,50 euro <<<

        5,50 Euro erscheint mir aber wenig. Überleg mal, wenn du das für diesen Preis selber machen könntest... nicht besonders viel.

    Wir wollen Kartoffel-, Nudel- und Gemischtensalat machen

    Im Ernst, ihr wollt zu Eurer Hochzeit nichts anderes wie auf jeder 08/15 Grillparty???

    Naja, jeder Jeck is anders

    Ute

    Du redest jetzt vom Polterabend, oder ? #schwitz

    Bei einer HochzeitsFEIER gibt es doch nicht nur kaltes Buffet mit Kartoffel-, Nudel- und Gemischtensalat....

    • (11) 15.01.11 - 02:15

      könntest du dir eventuell oder vieleicht vorstellen das es menschen gibt die es nicht so dicke in der geldbörse haben? eine hochzeit kann auch mit salaten und ko echt toll sein . muss nicht immer 5 sterne sein

      • (12) 15.01.11 - 21:08

        Klar !

        Aber wenn ich kein Geld habe, lade ich nicht 50 Leute zur FEIER ein.

        Dann mache ich einen Polterabend mit Kartoffelsalat und feiere nach der Hochzeit im engsten Familienkreis in der Gaststätte.

        ICH finde eine FEIER mit Brautkleid und Kirche bei anschließenden Bockwürsten mit Kartoffelsalat unpassend.

    (14) 15.01.11 - 09:47

    Kann doch jeder machen was er mag, oder?

Hallo vielleicht ist ja was für dich dabei

Aufschnittplatte - zbsp Roastbeef, Schweinebraten, Salami, Mortadella etc...Pastete
Käseplatte
Geräucherter Fisch + Meeresfrüchte mariniert dazu Sauce
Minifrikadellen
Antipastiplatte
Gefüllte Eier
Mozzarella Sticks
2-3 versieschiedene Dips mit Gemüsesticks und Schüttelbrot etc zum Dippen
Diverse Sorten Brötchen und Brot, Bretzeln
Kartoffelsalat
Geflügelsalat
Griechischer Salat
Nudelsalat
Grüner Salat nicht angemacht mit 2 Dressings

Viel spaß

Mit Blätterteig lassen sich auch tolle Sachen machen für ein kaltes Buffet.

Den Blätterteig ausrollen, mit einem großen Glas ode reiner kleinen Schüssel Kreise ausstechen und diese mit Füllung belegen. Dann einen weiteren Kreis darüber legen und andrücken, am rand mit der Gabel rundherum festdrücken (wie Ravioli). Dann mit Ei bestreichen und backen bis sie goldbraun sind. Die kannst du auch schon eine Woche vorher machen und dann einfrieren. Superlecker.
Füllungen können sein:

Lachs mit Rucola und Frischkäse (alles einfach mischen und dann auf den Teigkreis legen)

würziges Hackfleisch mit Rucola und Schafskäse

Tomate gewürfelt und MOzzarella

Serranoschinken und Rucola mit Frischkäse


mmmmhm, ich glaube ich muss einkaufen!

Zum Knabbern: Blätterteig flach ausrollen udn in dünne streifen schneiden. dann mit ei bestreichen dun mit geriebenem Parmesan oder Emmentaler, Seamkörnen oder grobem Salz bestreuen. Dann ein paar Minuten backen...auch superlecker udn gut vorzubereiten (einfrierbar).
Viel Spaß udn alles Gute für die Hochzeit
Franziska

Schau mal bei www.chefkoch.de die haben ganz tolle Rezepte und im Forum kann man sich Hilfe holen.
Ansonsten zu den üblichen Tatverdächtigen auf dem kalten Buffet einige Besonderheiten einbauen.

Beachte auch die Vorbereitungszeit, wenn ihr alles selber macht viel nehem was vorbereitet werden kann. Vielleicht schon Wochen vorher und einfrieren, und dann nochmal aufwärmen/aufbacken.

Neben euren Salaten aufjeden Fall verschiedene Brote und Brötchen, Wurst- und Käseplatten, Obstteller, Minischitzel, Minifrikadellen, Pizzaschnecken (schmecken auch kalt), Blätterteigtaschen, Lachsröllchen/Lachscrepe aufgeschnitten, Dessert (sehr gut machen sie die kleinen 4 cl Plasteschnapsgläser, dort den Pudding, Mousse, Rote Grütze oder was auch immer reinfüllen, geht locker ein Tag vorher und ist praktisch)

Das mal so als Anregung. Da findet sich bestimmt noch ganz viel was man machen kann.

Gruß Frechdachsie

P.S. such dir Hilfe dafür damit du am Tag der Hochzeit nicht die ganze Zeit in der Küche stehst. Und auch bei den Vorbereitungen.

Hallo Anti Pasti ist auch immer sehr beliebt Toamte Mozzarella auch #winke

Top Diskussionen anzeigen