Frage zu Parken auf Busspur mit Parkausweis ohe Parkscheibe...

    • (1) 28.01.11 - 17:37

      Hallo,

      kann mir jemand von euch helfen?

      Wir haben heute Post vom Polizeipräsidenten bekommen, da mein lieber Mann auf einer Busspur geparkt hat . Den Parkausweis hatte er vorne im Fenster, allerdings hat er wohl vergessen die Park(uhr)scheibe einzustellen. Busspur war ab 14 Uhr geöffnet, er wurde um 14.55 Uhr "erwischt".

      Wir sollen nun wegen Behinderung des Verkehr 35 Euro zahlen... muss das sein oder ist es nur das Vergessen der Parkscheibe, was zu zahlen ist?
      Es hat nur ein Mensch von der BVG (öffentl. Nahverkehrsunternehmen) als Zeuge/Anzeigender fungiert... kann es sein, dass er den Parkausweis übersehen hat (anscheinend hat er ja keinen Abschleppwagen gerufen)?

      LG Ninna

    Wie kommt man denn auf die Idee auf einer Busspur zu parken?#kratz

Top Diskussionen anzeigen