Pickel im Gesicht bei meinem Sohn! ( 2 Jahre alt)

Hallo!

Ich Hoffe ich bekomme hier Antworten....

Mein Sohn hat seit mind. einem Jahr 2 Pickel im Gesicht!
Seit Sonntag sind es sogar 3 Stück!!

Ich war schon bei 2 Hautärzten und beim Kinderarzt.
Alle wissen nicht, was das sein könnte!
Der eine HA meinte eine verstopfte Pore, der andere ein entzündeter Insektenstich!

Wisst ihr das vielleicht?? Oder hatte sowas euer Kind schonmal?

Ich werd verrückt, diese Dinger leuchten richtig rot und fallen total auf!
Er juckt und kratzt auch andauernd daran...

Ein Foto ist der VK!

Gruß Steffi

nabend

crossposting#aha

SUPER! Und jetzt?

Ich mache das sonst nie, habe aber keine Antworten bekommen.

Hast du sonst nichts zu tun?

#ole

Hallo

Das ist eine entzündeste Talgdrüse,der HA hat recht.Hat er dir eine Zugsalbe verschrieben?Damit müsset sich das Problem lösen lassen.

#winke

Nabend!

Danke für deine Antwort trotz Crossposting...
Ich hab keine Antworten bekommen und mir ist das echt wichtig....

Ja, ich habe eine Salbe bekomme, die ich ihm da jetzt schon 2 Wochen draufschmiere...Es hat sich aber nichts verändert...Ich weiß aber auch nicht, ob das Zugsalbe ist?!?! #schwitz

#danke nochmal!

Lg Steffi

Ichtholan 20%?

WIe heißt die Salbe denn?

weitere 6 Kommentare laden

isst er viel Süßes??

Nein, er isst nicht viel Süßes!
Hier und da mal was, aber auf keinen Fall viel!

Hallöchen!

Ich weiss, dass der Post schon uralt ist aber er ist der e8nzige, der mein Problem auf den Punkt trifft. Mein Sohn (3,5) läuft jetzt schon seit 9 Monaten mit so einem monsterpickel rum. Und das Zeug der Hautärztin wirkt null.

Wie ist es dir damit ergangen, also was hat geholfen? Würde mich wirklich sehr interessieren, vielleicht liest du das ja noch!

Viele Grüße
Nilly