Zu Witwenrente und und was man noch beantragen kann......

    • (1) 04.02.11 - 20:07

      Hallo.....

      Ich bekomme die grosse Witwenrente, Kindergeld und meine Kids die Halbweisenrente.
      Jetzt wollte ich fragen, ob Ihr wisst was mir evtl. noch an Geld zusteht, bzw. was ich beantragen kann!!

      Danke schon mal für eure Antworten....:-)

      Lg

      • "Ich bekomme die grosse Witwenrente, Kindergeld und meine Kids die Halbweisenrente.
        Jetzt wollte ich fragen, ob Ihr wisst was mir evtl. noch an Geld zusteht, bzw. was ich beantragen kann!!"

        ha ha ha meinste nicht DAS ist genug #rofl :-[

        geh arbeiten zur abwechslung

        • Ha ha ha mach dich esrtmal schlau bevor du mir tolle ratschläge gibst...dann bin ich über dem limit und bekomme keine Rente mehr....
          Oder weisst du wieviel ich bekomme, wenn du so gut daher redest!!

          • Ich kenne deine Umstände nicht... ich weiss auch nicht, was du noch mehr beantragen kannst. Meinen Vater habe ich damals selber recht früh verloren und meine Mutter bekam ebenso wie du die Witwenrente und die Waisenrente für uns. Sie bekam zusätzlich noch von der Firma meines Vaters eine Rente, das macht aber nicht jede Firma.

            Trotzdem, mein Vater ist inzwischen 20 Jahre schon tot, würde ich überlegen, ob Arbeite nicht eine Möglichkeit wäre, etwas hinzu zu verdienen, egal, ob die Rente gekürzt wird oder nicht. Du kommst raus, unter Leute und das macht auch zufrieden. Ich würde drüber nachdenken.

            Meine Mutter ist nicht arbeiten gegangen, sie hockt nur daheim. Wird immer griesgrämiger, hat sich leider zusätzlich durch eigene Doofheit von einer geregelten Rente zu Hartz4 bugsiert... lange Geschichte. Wäre sie damals arbeiten gegangen, würde alles anders aussehen.

            LG sandy

    Eigentlich solltet ihr damit gut über die Runden kommen.

    Bin selber Halbwaise, von daher kenn ich die Beträge schon.

    Habt ihr vielleicht ein Haus, was ihr lieber verkaufen solltet, wenn es nicht reicht? Oder Autos?

    Lg,
    SE

    • Unser Haus habe ich schon verkauft, aber es blieb so gut wie nix übreig, weil wir es noch nicht so lange hatten und halt noch ein Kredit drauf hatten, den ich davon bezahlen musste.
      Lg Jenny

      #kratz "von daher kenne ich die Beträge?""


      Die Halbwaisenrente wird genau wie die Witwenrente aus der Rente des Versicherten berechnet. Es gibt also nicht für alle Halbwaisen gleich viel Geld, sondern es wird prozentual errechnet aus dem, was der Versicherte bekommen hätte!!!
      Es kann ja sein, dass der Verstorbene der Userin oben ziemlich wenig bekommen hätte an Rente, dann ist auch die Halbwaisenrente und die Witwenrente niedrig.

(11) 04.02.11 - 20:23

hi,

da du deine lebenssituation (arbeitend etc.pp) nicht weiter definierst, ist es schwer darüber auskunft zu geben.

spontan fällt mir ein:
- wohngeld
- kinderzuschuss
- kinderbetreuungskosten
- aufstockung bei zu geringem einkommen

am geschicktesten ist es, du informierst dich bei den ämtern ggf. diakonie oder caritas oder googlest dich mal schlau!

alles gute

k.

(12) 04.02.11 - 20:25

Da hier keiner weiß wieviel du bekommst,kann dir auch keiner sagen,ob dir überhaupt noch irgendwas zusteht.
Arbeitest du nicht?
Was ist denn mit deinem Partner in der VK ?

"Halbweisenrente"

Wer's glaubt, wird selig.

Meinst Du den Rechtschreibfehler oder meinst Du die Rente als solches?

Sie hält es wohl für einen Fake. Ich ehrlich gesagt auch. Was sehr makaber wäre.

  • schämen solltet ihr euch, über menschen zu urteilen die ihr nicht einmal ansatzweise kennt,..

    ich kenne sie und ich kenne die ganze vorgeschichte,.. und nicht einmal ansatzweise würde ich euch dieses schicksal wünschen,..

    respektlos!

Hallo,

normalerweise denke ich ähnlich wie Du, aber nach ein bisschen Internetrecherche muß ich "hallo26" verteidigen.

Ihr Mann ist vor ca. 1,5 Jahren mit 30 Jahren verstorben.

LG,
Juliane

Top Diskussionen anzeigen