Übersetzen? Sprache unbekannt? Evtl. Algerien, Marokko

    • (1) 10.04.11 - 21:44

      Vielleicht kann mir ja jemand helfen? Mein Mann bekam gestern Nacht eine SMS die aber wohl nicht für ihn bestimmt war. Uns würde interessieren was das bedeutet.

      Salam mamach alan famillaia natch dalhachmi bal3asan asllam ali bey


      Was die 3 in dem Wort bedeutet weiß ich natürlich auch nicht, kann ein Tippfehler sein.


      Danke und LG

      • Frag mal morgen meinen Mann, aber die drei kann ne troi also franz. gesprochene 3 sein oder als umgangssprache integriert sein wie bei uns z.B. 2 Die for

        Hallo, das ist kein Arabisch , weder marokkanisch noch Algrisc, die 3 das meinen die Araber eine buchstabe mit die auf lateinisch nicht gibt.

        BG

        Hallo,

        die SMS ist in berbischer Sprache geschrieben worden. Berbisch ist die Sprache der Berber, die heute noch u.a. in Teilen Marokkos und Algeriens leben. Da die Tastatur des Handys meist nur lateinische Buchstaben hergibt, schreibt man Berbisch oder auch Arabisch in einer SMS mit lateinischen Buchstaben. Einige Buchstaben lassen sich nicht durch einen lateinischen Buchstaben ersetzen, daher bedient man sich dann auch schon einmal gerne an den Zahlen, da sie von ihrer Schreibweise einigen arabischen Buchstaben ähneln. Die 3 bspw. steht für den arabischen Buchstaben "Ghein" (13. Buchstabe im Alphabet).

        Nun zu der SMS:

        Salam ist der islamische Friedensgruß und bedeutet "Friede sei mit Dir". Es wird in muslimischen Ländern wie das "Hallo" benutzt.

        "Hallo! Wie geht es deiner Familie in Haschmi (wahrscheinlich eine Stadt). Bestell ihnen schöne Grüße. Bye, Ali"

        Ich hoffe, dass ich Dir weiterhelfen konnte.

        Gruß,

        Laila

Top Diskussionen anzeigen