Geburtstag der besten Freundin

    • (1) 22.04.11 - 11:02

      Hallo Ihr Lieben,

      ich sitze hier seit einer Stunde und grüble und denke über eine Frage nach, die eigentlich gar nicht so wichtig ist:-)

      Meine beste Freundin hat morgen Geburtstag und ich bin gerade dabei, ihr eine Karte zu schreiben.
      Gerne würde ich einen netten Spruch oder ein Gedicht mit reinschreiben, was ausdrückt, wie viel sie mir bedeutet.
      Aber irgendwie finde ich einfach nicht das Richtige! Kitschig sollte es nämlich auch nicht gerade sein und viele Sachen sind irgendwie so 0815 oder total ausgelutscht!
      Gerne darf es auch ein songtext oder Ähnliches sein!

      Habt ihr vielleicht Ideen oder gute Sprüche für mich, die passen könnten?

      Wäre euch sehr dankbar!
      Ich wünsche euch ein schönes Wochenende&Osterfest.

      Lg
      maletera

      • hallo,

        folgendes habe ich soeben im netz gefunden:

        Zwingend notwendig
        Piloten brauchen Copiloten,
        sonst fällt das Flugzeug runter.
        Der Käpt’n braucht den Steuermann,
        sonst geht der Kutter unter.

        Ein Zweier braucht den zweiten Mann,
        sonst ist er nur ein Einer.
        Ein Zwilling braucht den anderen,
        sonst wäre er ja keiner.

        Ein linker braucht den rechten Schuh,
        sonst bilden sie kein Paar,
        Ausnahme beim Kriegsveteran,
        der kommt mit einem klar.

        Der Handschuh braucht sein Gegenstück,
        weil eine Hand sonst friert,
        es sei denn (siehe oben)
        oder man ist amputiert.

        Beim Atmen reicht der Atemzug
        gewiss nicht ganz allein,
        folgt darauf nicht der Atemstoß,
        dann geht der Mensch bald ein.

        Das Bier im Glas braucht seine Blume,
        sonst schmeckt es trist und schal,
        der Turmsprung braucht ein Wasserbecken,
        sonst endet er fatal.

        Die Quintessenz des Ganzen, nun,
        ist die nicht offensichtlich?
        Ein jedes Beispiel macht nur klar:
        genau so brauche ich Dich!

        Renate Eggert-Schwarten

        ich find's süß, und es ist nicht sooo kitschig. ;-)

        lg
        karin

      Songtext "Freunde" von PUR:

      Es ist schön dich zu kennen
      mit dir zu reden
      oder auch Musik zu hören
      sogar Schweigen ist nie peinlich
      zwischen uns, und das ist gut so

      Heucheln und lügen ist sinnlos
      weil wir uns gegenseitig
      fast wie Glas durchschauen
      Wir machen uns lang schon
      nichts mehr vor, und das ist gut so

      Du hast in meinem Arm geweint
      so manche Nacht mit mir durchträumt
      die letzten Zweifel ausgeräumt
      ich kenn dich, und du mich (ohh)

      Chorus:

      Du bist nicht hart im Nehmen
      Du bist beruhigend weich
      Dich nicht zu mögen ist nicht leicht (ohhohh)
      Du bist kein Einzelkämpfer
      Du bist so herrlich schwach
      Vertrau mir und benutz mich
      Wozu sind denn schließlich Freunde da

      Ich les in deinen Gesten und freu mich
      wenn ein echtes Lachen klingt
      Die Brücke zwichen uns
      ist gnadenlos belastbar, und das ist gut so

      Wir kosten uns Nerven, tauschen Ideen
      und manchmal auch das letzte Hemd
      Philosophieren und saufen
      und werden uns nie mehr fremd
      Und das ist gut so

      Wir haben uns versöhnt, verkracht
      so manchen derben Witz belacht
      uns gegenseitig Mut gemacht
      Ich brauch dich, und du mich

      Chorus 2x:

      Du bist nicht hart im Nehmen
      Du bist beruhigend weich
      dich nicht zu mögen ist nicht leicht
      Du bist kein Einzelkämpfer
      Du bist so herrlich schwach
      Vertrau mir und benutz mich
      Wozu sind denn schließlich Freunde da

      LG
      Saskia

Top Diskussionen anzeigen