Friseure immer homosexuell?

    • (1) 27.04.11 - 10:02

      Hallo und guten Morgen,

      ich hab mal eine allgemeine Frage:

      Sind Friseure eigentlich automatisch bzw. immer homosexuell?

      Ist mir nur grad so in den Sinn gekommen, da ich heute einen neuen Friseursalon besuche und dort einige Friseurinnen und ein Friseur arbeiten.

      Die Friseure, die ich bisher immer gesehen habe, waren homosexuell. Daher meine Gedanken, ob es auch heterosexuelle Friseure gibt. (Ich persönlich habe noch keinen kennengelernt).

      Die Frage ist nicht böse, defamierend oder sonstwie negativ gemeint. Es interessiert mich einfach nur.

      LG
      Lili

      Die meisten männlichen Friseure werden homosexuell sein.

      Bei "Ab in die Ruine" ist aber auch ein FRiseur dabei. Der ist nicht schwul.

      Mein Opa war auch Friseur. Aber damals nur für die Haare und Bärte von Männern. Und er war ganz sicherlich nicht schwul.

    Gegenfrage: Haben **** Menschen immer Vorurteile?

    KLAR und FriseurINNEN sind immer blond.

    "Die Friseure, die ich bisher immer gesehen habe, waren homosexuell. "


    und die hatten einen punkt auf der stirn der schwul bedeutet ..oder woran hast du es gesehen? an der art? der kleidung? gestik?
    oder hast du es von demjenigen gesagt bekommen...oder ham die leute es erzählt... fragen über fragen

    • Man hat sich einfach unterhalten und nach einiger Zeit etwas angefreundet und da wurde es dann erzählt.

      Wie gesagt, die Frage war weder bös, noch diskriminierend noch sonstwie negativ gemeint und ich habe auch keine Vorurteile. Es ist mir einfach zumindest in meinem Umfeld aufgefallen. Nicht mehr und nicht weniger.

(14) 27.04.11 - 10:32

Ja!
Und Blondinen sind immer strunzdoof, Männer mit Goldketten immer Zuhälter, Bauarbeiter immer vulgär, Müllmänner immer am stinken, Porschefahrer immer Prollos, Rothaarige immer Feucht...

ETC. PP. ETC. PP.

Gruss
agostea

Top Diskussionen anzeigen